Beiträge von Eve2

    Ich weiss bei früheren Versionen ging das auch aber seit Norton 2008 nicht mehr keine ahnung


    Habe trotzdem mal Combofix ausgeführt hier ist der Log Bericht


    ComboFix 08-11-04.02 - pc 2008-11-05 20:48:52.1 - NTFSx86
    Microsoft® Windows Vista™ Home Premium 6.0.6000.0.1252.1.1031.18.340 [GMT 1:00]
    ausgeführt von:: c:\users\pc\Desktop\ComboFix.exe
    * Neuer Wiederherstellungspunkt wurde erstellt

    Report Maleware

    Malwarebytes' Anti-Malware 1.30
    Datenbank Version: 1367
    Windows 6.0.6000
    05.11.2008 20:31:53
    mbam-log-2008-11-05 (20-31-53).txt
    Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|)
    Durchsuchte Objekte: 119193
    Laufzeit: 57 minute(s), 53 second(s)
    Infizierte Speicherprozesse: 0
    Infizierte Speichermodule: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
    Infizierte Registrierungswerte: 0
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 0
    Infizierte Dateien: 0
    Infizierte Speicherprozesse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)
    Infizierte Speichermodule:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)
    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)
    Infizierte Registrierungswerte:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)
    Infizierte Verzeichnisse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)
    Infizierte Dateien:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    So diesen Virenecke habe ich abgearbeitet das ist ok

    Nur kom ich leider nict mit der Boot CD klar was muss ich da machen, habe da absolut keine ahnung von und will da nix falsches anklicken

    Hijackthis Logbericht so das wars dann hoffe das ist alles richtig so eingestellt





    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.0 (BETA)
    Scan saved at 13:45:19, on 05.11.2008
    Platform: Windows Vista (WinNT 6.00.1904)

    Anti malware Logbericht




    Malwarebytes' Anti-Malware 1.30
    Datenbank Version: 1367
    Windows 6.0.6000
    05.11.2008 13:40:05
    mbam-log-2008-11-05 (13-40-05).txt
    Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|)
    Durchsuchte Objekte: 121148
    Laufzeit: 45 minute(s), 6 second(s)
    Infizierte Speicherprozesse: 0
    Infizierte Speichermodule: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 4
    Infizierte Registrierungswerte: 1
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 3
    Infizierte Dateien: 6

    Wir haben das einfach so getestet und die Arbeitsspeicher einfach raus genommen war nur zufall

    Ja diesen Memtest habe ich habs auch gemacht aber leider stürzt der PC da auch jedes mal ab

    Ich hatte 4gb drin gehabt nur jetzt fährt er nur mit diesem einen hoch heist jetzt 1gb;)

    So das mit der Batterie habe ich jetzt mal versucht hat leider nicht geklappt

    Ne das ist schon klar ich habe natürlich dann erst wieder Norton installiert bevor ich ins internet gegangen bin

    Habe Norton auch direkt nach der Neuinstallation durchlaufen lassen bevor ich überhaupt irgentwas gemacht habe da war der PC dann virenfrei



    Nein ist ein erworbener PC, wenn du es genau wissen musst der letzte Deutschland PC der rauskam war alles vorinstalliert gewesen

    Nein ich habe nix übertaktet

    Ja Batterie hatte ich beim googeln auch schon gelesen allerdings mit nem anderen Problem aber wenn nix hilft kann ich das ja auch versuchen danke

    Zitat von Rolf;644559
    Code
    Dachten jetzt halt liegt am RAM, wir haben einen neuen gekauft, 
    nur leider fuhr der mit dem RAM auch erst gar nicht hoch.



    Welcher Riegel ist jetzt verbaut und welchen hast du neu gekauft?





    Achso ich habe jetzt einen von Samsung drin, gekauft hatte ich von Infineon, weil ich damit eigentlich imer gut klar kam.
    Von den Riegeln mit dem er gar nicht mehr hochfährt ist auch einer von Samsung

    Ich habe Norton hatte den auch durchlaufen lassen der hat auch zwei Viren gefunden gehabt und entfernt

    Ich denke mal der ist allgemein langsamer geworden weil die anderen RAm riegel ja nach und nach auf eimal nicht mehr gingen(denk ich zumindes im nachhinein)

    Danke für den Link werd das mal versuchen

    4. Systemkonfiguration:


    Betriebssystem: Windows Vista Home Premium
    CPU: AMD Phenom(tm) 9600 Quad Core Prozessor
    Speicher: 1024mb
    Grafikkarte: ATI Radeon HD 3850
    Soundkarte: C-Media PCI Audio Device (conrad)


    So mein Problem

    Also ich habe mich schon länger gewundert warum der PC immer langsamer wurde, auf einmal ging er dann ganz aus.
    Geschaut woran es liegen könnte irgentwann auf Arbeitsspeicher gekommen, alle rausgenommen und einzelnd wieder rein getan.
    Mit einem Riegel fährt der PC nun hoch aber stürzt auch wieder ab nach ner zeit.
    Dachten jetzt halt liegt am RAM, wir haben einen neuen gekauft, nur leider fuhr der mit dem RAM auch erst gar nicht hoch.

    Also um es genau zu erklären der PC geht an also bekommt auch strom aber fährt dann nicht hoch, ausser mit dem RAM den wir momentan drin haben (1gb)

    So nun meine Frage was kann am PC defekt sein, am RAM kanns ja dann doch nicht liegen, wenn der PC trotz neuen dann nicht hochfährt

    Sorry falls das irgentwie unverständlich erklärt ist nur ich weiss auch nicht wie ich das genau schreiben sollte