Beiträge von ratsgoth

    So.


    Habe neu aufgesetzt und hier die Eventlog.



    Was hat es damit auf sich,dass in der Fehlermeldung folgendes steht:


    Fehlerquelle: Ausnahme bei der Computerüberprüfung.
    Fehlertyp: Nicht klassifizierter interner Fehler.


    Also hat er doch "nur" bei jeder Computerüberprüfung ein problem,sehe ich das richtig?
    Dann würden doch Treiberfehler etc. in Betracht kommen?


    Ich weiß sonst echt nichts mehr. :/


    Wenn er hinüber wäre,hätte er doch nicht eine so enorme Leistung.


    Vielleicht sind es wenn überhaupt nur kurzzeitige Aussetzer und vielmehr ein Treiberproblem,da ich mir einen Defekt wirklich nicht vorstellen kann.


    Also ich installiere mal neu.


    Das dauert ungefähr 1 Stunde denk ich mal.


    Welche Datei brauchst du,wenn ich fertig bin?


    Die Eventlog?

    Auf dem Lappi ist schon lang keine Garantie mehr.
    Das wäre mir so oder so egal ;)
    Ich repariere meine Geräte immer selbst,hatte noch nie Probleme^^


    Es handelt sich um den laptop in meiner signatur der gamer lappi.


    Windows 7 werd ich heut noch neu aufsetzen.

    Aha vielleicht hilfts dir weiter,dass ich bei jedem Start die Core Spannung anheben lasse von Crystalcpuid auf 1.175 Volt damit Übertakten möglich ist (Standard ist 1.125 Volt)
    Aber auch unter Standardvoltage selbes Verhalten.


    Meinst neu auf setzen bringt was?


    Gut dann mach ich das die Nacht mal is ja schnell erledigt.


    Vielen Dank und viel Spaß beim Arbeiten :)


    Bis morgen

    Meinst das hier? :



    + System


    - Provider


    [ Name] Microsoft-Windows-WHEA-Logger
    [ Guid] {C26C4F3C-3F66-4E99-8F8A-39405CFED220}

    EventID 18

    Version 0

    Level 2

    Task 0

    Opcode 0

    Keywords 0x8000000000000000

    - TimeCreated


    [ SystemTime] 2010-11-18T16:14:10.258458800Z

    EventRecordID 13035

    - Correlation


    [ ActivityID] {697A15C0-B76E-45BB-B84C-097B7CCC420B}

    - Execution


    [ ProcessID] 1176
    [ ThreadID] 1616

    Channel System

    Computer AMD-Toshiba

    - Security


    [ UserID] S-1-5-19


    - EventData


    ErrorSource 3
    ApicId 1
    MCABank 0
    MciStat 0xfe7e010000001ff3
    MciAddr 0x1ff380303fff
    MciMisc 0x0
    ErrorType 10
    TransactionType 256
    Participation 3
    RequestType 15
    MemorIO 0
    MemHierarchyLvl 3
    Timeout 1
    OperationType 256
    Channel 256
    Length 928
    RawData 435045521002FFFFFFFF03000100000002000000A00300002C0D1000120B0A140000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000BDC407CF89B7184EB3C41F732CB57131FE6FF5E89C91C54CBA8865ABE14913BB4559208E3B87CB0102000000000000000000000000000000000000000000000058010000C00000000102000001000000ADCC7698B447DB4BB65E16F193C4F3DB0000000000000000000000000000000001000000000000000000000000000000000000000000000018020000800000000102000000000000B0A03EDC44A19747B95B53FA242B6E1D0000000000000000000000000000000001000000000000000000000000000000000000000000000098020000080100000102000000000000011D1E8AF94257459C33565E5CC3F7E8000000000000000000000000000000000100000000000000000000000000000000000000000000007F010000000000000002040000030000810F06000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000100000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000007000000000000000100000000000000810F06000008020101200000FFFB8B170000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000B3F8F31CB1C5A249AA595EEF92FFA63C03000000000000009E07FCE601000000FF3F3080F31F00000000000000000000000000000000000000000000000000000100000002000000E7119E923B87CB01010000000000000000000000000000000000000000000000F31F000000017EFEFF3F3080F31F000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

    Der Laptop reagiert auch ohne Overclocking so ich sag mal "scheiße".
    Nene das Tool funktioniert schon,es gibt nur Probleme,wenn der Lappi die Hänger hat und ich es dann starten will.


    Ja aber das System is kaum mehr als 1 Monat alt.


    Ich such mal,ob ich da nen 64 Bit Treiber finde,wenn nicht,dann muss ich dich damit nerven :)


    EDIT:
    Achso achso neeein das Programm is längst wieder deinstalliert,dieser Treiber existiert gar nicht mehr,das war von dem Programm Cpuid.


    Funktioniert nicht also löchte ich es wieder.


    Wobei ich mich wundere,warum dieser Fehler erst HEUTE im Eventlog zu finden ist.
    Hab das Programm vor Wochen gelöscht.


    EDIT 2:


    Hilf mir mal,ich peils grad nicht.
    Einmal isses ein Systemtreiber dann wieder nur der Treiber von Cpuid.
    Und warum stehen lauter Prozessorfehler in der Fehleransicht?
    Bei Übertaktung kann ich es verstehen aber er rennt gerade auf Standardtakt.

    Oh sorry da hab ich mich doch dumm gestellt dabei bin ich ja schon länger Mitglied^^


    Also hier hast du die Eventlog:



    Weil Virenscanner nichts gefunden hat und ich das Problem schon sehr kurze Zeit nach dem neu Aufsetzen hatte.


    Außerdem funktionieren Spiele ja auch.


    Nunja das seltsame ist,dass mir 100 % Aktivität angezeigt wird aber nur ein Datenträger E/A von knapp 1 Mb ansteht.


    Naja Treiber da läuft schon auch was schief.


    Es gibt den Latency Checker und ab und an zeigt der mir einen Anschlag von 16000 ms und mehr an.


    Habe aber schon jeden Treibe versucht.


    Grafikkarte,Soundkarte,Prozessor,Festplatte,Netzwerkkarte,WLAN,DVD Laufwerk,Usb Controller und so weiter


    Aber danke für die sehr schnelle Antwort AHT :)

    Hallo Leute ich brauch eure Hilfe.


    Hab in letzter Zeit keine Zeit,mich so richtig mit meinem Laptop auseinander zu setzen.


    Auf jeden Fall fängt meine Festplatte irgendwann im Betrieb an auf 100 % Last anzusteigen ausgehend von dem Dienst "System"


    Ich habe keinen Virus und Windows Search ist abgeschaltet.


    Auch die Defragmentierung ist auf manuell gestellt.


    Ich kann leider nicht nchverfolgen woher diese Aktivität kommt aber auf jeden Fall ist das System nicht ansprechbar,wenn die Festplatte rödelt.


    In Spielen tritt das Problem zu keiner Zeit auf.


    Ich benutze Safari 5 und Windows 7 64 Bit.


    Wär toll,wenn das problem bereits bekannt wäre.


    Liebe Grüße ans Forum

    Es kann jedes Netzteil treffen,egal wie gut es ist/war.


    Aha ich habe noch in Erinnerung,dass man die Onboard Karte explizit im Bios deaktivieren muss,da es sonst zu Konflikten kommt.


    Naja wie gesagt-Versuch die Treiber aus und wenns nichts hilft, versuch ein neues Netzteil.


    Bitte :)

    Dem Nt isses egal,wie alt es ist ;)


    Die onboard Karte ist aber schon im Bios deaktiviert?


    Wie ich bereits sagte,könntest du es ja auch Mal mit alternativen Treibern versuchen.


    Ich benutze z.b die Treiber von DNA (DoNotArgue)



    Ich kenne mich mit den internen Methoden einer Grafikkarte im Falle einer Unterversorgung des Stroms nicht aus aber es könnte ja sein,dass Sie in einer Art "Sparmodus" läuft also heruntergetaktet und mit abgeschalteten Funktionen.


    Aber das sind nur Mutmaßungen...

    Normalerweise macht ein Netzteil Geräusche,wenn es überlastet ist.
    Aber ja deine Vermutung kann hinkommen,dass da mit dem Netzteil etwas nicht stimmt.
    Dass aber die Grafikkarte ein paar Filtermethoden mehr oder weniger nicht mehr hinbekommt ist in meinen Augen ein Softwarefehler denn wäre es ein Defekt,müsste dies auch Bildfehler nach sich ziehen.

    Ich halte die 10.82 Volt auf der 12 Volt Schiene für grenzwertig aber ob das die Fehlerursache ist...
    Bei mir hatten solche Fehler grundsätzlich ihren Ursprung im Übertakten der Cpu oder zu wenig Spannung der Cpu.
    Wenn man das verallgemeinert,würde ich mal dein Netzteil als Fehlerquelle ansehen.
    Versuchs mal mit einem Anderen.

    Soweit hinten dran solltest du den Ram Test nicht stellen-Er ist ein verdächtiger Kandidat.
    Oh 80°C ist natürlich zu viel.
    Ist denn Staub auf dem Kühler?


    Naja wenn du zwei Festplatten zur Verfügung hast,würde ich das Betriebssystem testweise auf die Andere installieren,falls der Ram ausscheidet.


    Übrigens kannst du noch so viele Testprogramme über deine Platte lassen.
    Auch wenn es keine Fehlermeldung gibt,kann deine Platte trotzdem defekt sein.

    Oh wenn du nun auch solche Fehler nennst,kommen natürlich auch Speicherfehler in Betracht.


    Also defekter Arbeitsspeicher oder Festplatte.


    Oder eine fehlerhafte Windows Installation.


    Versuch es mal den Ram einzeln auszuprobieren und gegebenenfalls mal die Festplatte auf Sektorfehler überprüfen!


    Rechenfehler durch Undervolting der Cpu oder Übertakten sind auch möglich genauso wie zu hohe Temperaturen (vor allem der Gpu und des Grafikspeichers)

    Hmm eine 8600 Gt verreckt grundsätzlich irgendwann und äußert sich im Anfangsstadium noch mit solchen Zeichen.


    Später lassen sich Grafiktreiber nciht mehr installieren oder der Laptop lässt sich nach der Installation nicht mehr booten und so weiter.


    Das passiert leider unvermeidlich weil Nvidia vor allem bei der 8xxx er Reihe gepatzt hat.


    Es ist eher unwahrscheinlich,dass es sich um Treiberprobleme handelt.


    Dennoch kannst du ja mal testweise ältere Treiber oder modifizierte DNA Treiber ausprobieren.

    Hallo Leute,


    Wenn jemand von euch einen Vcore Mod für den Sockel S1 (Turion X2 Prozessor) kennt, soll er es bitte hier rein schreiben.
    Habe über Google keinen Mod gefunden aber vielleicht kennt ja einer von euch die Pin Belegung des S1 Sockels oder zumindest irgendein Tutorial.
    Ich würde es mir zutrauen und meine Ergebnisse auch hier posten :)