Beiträge von Der aus Lev

    Hallo
    Kann mir jemand sagen ob und wie man den Druckkopf des C84 entnehmen kann und um ihn dann anschliessend reinigen zu lassen?


    Bei Epson liegt man Stundenlang nur in der Warteschleife was eine Frechheit ist.


    Hoffe auf Antworten.
    Gruß Stefan

    Hallo
    Ich habe das Programm CC Cleaner seit gut 5 Wochen. Seit heute aber sind die Häkchen verschwunden die man links unter Windows anklicken kann oder auch soll. Kann mir einer sagen welche ich anklicken sollte ohne das ich dann was lösche was ich besser nicht löschen sollte?


    Hilfe wäre echt lieb.


    Gruß Stefan

    So,Im Bios war was verstellt.


    Er hat einen Athlon 1700 und nicht 1100.
    CPU Speed war auf 100 den ich dann auf 133 gestellt habe. Ebenso CPU Frequenzy und Dram.


    Aber es geht immer noch nicht. Immer wieder dreht er diese Schleife.


    Weiß noch jemand Rat bevor ich am Dienstag in den PC Laden gehe und nachschauen lasse was dran ist?


    Stefan

    Hi
    Wieso Logischerweise? Wenn mans weiß klar, aber wenn nicht!!!.


    Ok. Was sollte denn wo im Bios stehen wenn es klappen sollte das ich da hin komme?


    Gruß Stefan


    @ Lumen. Ich habe Dir eine pn geschickt mit meiner Telefonnummer. vieleicht hast Du lust mir am Telefon zu helfen wenn ich direkt vor der Kiste sitze, ich denke so kann es schneller gehen da ich morgen den ganzen Tag in Zürich bin und erst spät abends zurück komme.


    Wenn Du keine Lust dazu hast ist das aber auch ok.


    Gruß Stefan

    Hi
    Also, Ram gewechselt , nichts, Grafikkarte gewechselt, nichts. Was halt angezeigt wird ist, das wenn er angemacht wird und dann ich die Möglickeit habe in welchem Modus ich in Hochfahren soll oder kann, das geht dann ja nach 30 sec. und dann fängt er wieder an als wenn man ihn das erste mal anmacht, diese Schleife wiederholt sich bis ich ihn vom Netz trenne.?????????????????


    Stefan

    Hallo zusammen


    Ich hätte da verschiedenen Fragen und ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.


    Es geht um die pc s meiner beiden Söhne. Beide mit Xp. Zum ersten.


    Er hat einen AMD Ahtlon 2800 xp+ ein Asus A7n8x Board und 2 Riegel Arbeitsspeicher mit je 256 MB. Und da denke ich ist das Problem. Er hat einen mit 256 Mb Pc 2100 und einen 256 Mb Pc 3200 drinne. Den letzeren habe ich erst neu gekauft. 2 Tage lief der PC nun gut aber nun kommt immer wieder das Problem das er nicht hochfährt. Nehme ich aber nun 1 Riegel raus geht alles gut. Kann es sein das sich die beiden verschiedenen Riegel nicht miteinander "verstehen"?.


    Zum 2 Pc.
    Er hat einen AMD Ahtlon 1100 und auch 2 Riegel Arbeitsspeicher mit je 256 MB , aber auch unterschiedliche. Zum einen 256 Mb Pc 2700 und einen mit 256Mb Pc 333. Als Board hat er das Elitegroup K7S5A. Welchen Arbeitsspeicher mit 512Mb kann ich bei diesem Board verwenden?
    Als Fehler ist halt das der Pc auch nicht hochfährt. Es wird angezeigt das ich was ins Floppy legen soll aber da habe ich nichts.


    Wichtiger wäre es mir wenn ihr zum ersten PC vieleicht erst Hilfe wüßtet.


    Lieben Gruß Stefan

    Hallo Freaky
    Im AddyKonto ist ein Symbol auf dem Destop, auf dem Benutzerkonto nicht. ??? Auch unter start alle Programme ist nichts bei ihm zu finden, bei mir schon. Kam auch die Anzeige das neue Programme instalierrt worden, bei ihm nicht. Ebenso hat es aber geklappt ein anderes Spiel auf dem Addykonto zu instalieren was danN auch mit einem Symbol bei ihm zu finden war???


    Gruß Stefan

    Hallo
    Ich habe bei meinem Sohn den PC bzw. die Festplatte neu Formatiert. Weiter habe ich 2 Konten eingerichtet meins als Administrator ein als Benutzer für meinen Sohn. Soweit so gut. Wenn er halt änderungen durchführen möchte oder was Instalieren will hat er halt Papa erst zu fragen :D .


    Nun habe ich im Addykonto zb. Word Installiert. Wechsel ich nun auf das Benutzerkonto meines Sohnes ist Word nicht instaliert, ebenso ein Spiel was auf dem Addykonto aber drauf ist.


    Nun meine Frage.


    Warum ist das so? Und wie kann ich es ändern?


    Hilfe wäre sehr nett.


    Gruß Stefan