Beiträge von Schrotti

    Hi,
    ich habe ein Inspire T7700 von Creative und das hat ja nur diese "Klinke Stecker" als anschlüsse. Es ist ein 7.1 Soundsystem. Ich würde da gerne einen DVD Player anschließen und meinen laptop. Jezt such ich ein Gerät an das ich beides anschließen kann. Also ne 7.1 Soundkarte für mein Laptop und eine art verstärker wo ich den DVD Player anschließen kann. Die Soundkarte am liebsten von Creative. Hab da nur sone SoundBlaster X-Fi Xtreme Audio Notebook gefunden ist die brauchbar?


    Gruß Schrotti

    hi,
    ich aheb eine Geforce 6800GT und manchmal (nicht immer) zeigt die Garfikkarte beim satrten so komische muster wenn ichn dann eimal ausschalte und wieder anschelte gehts wieder also nur beim Kaltstart.
    Gibtsn tool mit dem ich die graka mal richtigen stressen kann um die zu testen will denPC nämlich verkaufen und will da niemanden schrott andrehen.

    so laptop is bei ihm heute gekommen und hab mir das teil gleich angeschaut.
    Das gehäuse fällt mir eigentlich eher Positiv als negativ auf das Display ist klar und ist son breitbild display (spiegelnd)


    Er hat sich Vista Ultimate dazu bestellt und die haben vergessen es zu installieren also musste ers selber machen naja isja nich so schlimm ^^
    Grafiktreiber lagen auch leide rnicht dbaei deswegen mussten wir die noch bein NVIDIA runterladen was ja dank dem eingebauten W-Lan (man muss die XP treiber benutzen) kein problem ist.


    Nach der treiber installation konnte man dann auch die AERO oberfläche von Window saktivieren die mehr als flüssig lief also PERFEKT.


    für mich steht schon sogut wie fest das es wohl ein Lahoo Notebook werden wird :)


    mehr infos sobald er gezockt hat dafür war heute abend keine zeit mehr.

    hi n kumpel hat sichn laptop gekauft und möchte dort kopfhörer anschließen aber der Laptop kat keinen ausgang für Klinke.
    Aber einen SPDIF ausgang gibt es adapter damit man dort Kopfhörer anschließen kann oder noch besser ne 5.1 / 7.1 souround anlage (ohne extra verstärker)


    Gruß Mr.Schrotti

    ich würde den Core 2 Duo für 119€ nehmen glaub ich mal schaun hoffe ich bekomm genug geld zusammen und hoffe natürlich auch das das qualitativ gut ist :)

    joa denk ich auch und wenn die CPU einem nich passt kann man ja nen Core 2 Duo dazubestellen der günstigste kostet 119€ aufpreis aber trotz demwill ich mir den vorher mal ansehen.

    von der grafikkarte her auf ja




    über die CPU konnte ich leide rnichts finden ist ja ein Core Duo T2250
    nur das es kein 64Bit CPU ist.


    Gruß Mr.Schrotti
    [/code]

    man bekommt meine ich kein vergleichbares zu dem preis.
    Jednefalls konnte ich keins finden diemeisten unter 1000€ haben meist eine übelst miese garfikkarte (onboard)
    die imLahoo ist ja ne GO 7600 die müsste ungefähr mit einer 6800 mithalten.
    Klar kein Zockernotebook aber für gelegenheitsspieler denke ich schon das es reicht. für mich würde es auf jednefall reichen für World of Warcraft und für referate @ schule auf jednefall.

    weis nich genau welchen hersteller die haben aber ich meine gelesen zu haben das die Clevo und/oder Nexoc verbauen. Bin mir aber nich sicher. aber wie gesagt ich werds mir 100% beim kumpel anschauen :)

    najas Lahoo verbaut Barebones also die bekommen nur Gehäuse mit mainboard etc. und bauen da ihre sachen rein.


    wie is das eigentlich haben notebooks anderen speicher?? und kann man da CPU wechseln??

    wann warn der test??
    um ehrlich zu sein vertraue ich ComputerBild nicht (nicht nurwegen dem BILD im namen ;) ) um genauer zu sagen vertraue ich keiner PC Zeitschrift. Ich vertraue nur Stiftung warentest und das auch nicht zu 100% weil es nie ausgeschlossen ist das die nicht doch irgendwie geschmiert werden von den herstellern.


    Wie gesagt ich hoffe das das NB beim kumpel bald ankommt dann kann ichs genauer anschauen und werd dann meine meinung selbstverständlich auch posten :)


    Gruß Mr.Schrotti

    ja schon aber windows XP Pro kostet 119€
    Windows Vista Business kostet genauso viel und wenn man ein update kauft bekommt man nur ein Update sprich du musst immer erst XP installieren und dann auf Vista updaten so hab ich das verstanden. da würde ich erstmal mein Altes XP behalten auch wenns nur ne Home edition ist oder gleich Vista nehmen. weil Vista für 149€ (Ultimate) ist billig sogar die System Builder ist teurer (159€) und das dürfte da ja eigentlich keine Systembuilder version sein (steht jednefalls nicht dabei vermute aber trotz dem das es eine ist ^^)


    also ich würde gleich Vista nehmen auch wenns jez wirklich noch kinderkrankheiten hat.

    er hat da noch Vista Ultimate zugekauft und W-Lan einbauen lassen.


    ich denke schon das das teil reicht um ein bischen spielen zu können ist ja ne brauchbare Graka drin
    http://www.notebookcheck.com/N…eForce-Go-7600.876.0.html


    die CPU ist leider keine 64 Bit CPU aber denke mal das nicht so schlimm.
    Aber Doppelkern hab da leider keine ahnung von aber wenn ich mir das so ansehe denke ich schon das es zum zocken reicht wenn nicht garde Crysis aber NFS und so müsste schon laufen ich werds auf jednefall beim Kumpel testen und dann vieleicht auch zuschlagen.


    Gruß Schrotti

    ich frag mich nur ob die firma seriös ist man liest gemischte sachen im internet von Totalem kaos bis sehr gut konnte nur berichte über CP's lesen notebooks konnte ich keine berichte finden