Beiträge von Ronny722

    danke
    noch eine frage
    in den Diensten steht das Win Update auf manuell . Ist das richtig? sollte das nicht auf Automatisch stehen?
    Und wie oft läd der Defender neue Updates. Macht der das nicht jeden Tag?

    Wenn Win10 Updates herunterläd, bleibt es immer bei 95 hängen.
    Und zwar bei Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme (KB4013429).
    Alle anderen Sachen werden normal und schnelll heruntergeldaden, nur eben das letzte nicht.
    Woran liegt das?


    Danke

    Hallo, ich habe in der Aufgabenplanung eingestellt, das Win Defender ( Win 10 ) um 16 Uhr einen Vollscann macht.
    Leider macht er es nicht, wenn die Zeit ran ist. Ich müsste das ja an dem Defendersymbol sehen, das er scannt ?
    Wenn ich manuell auf "Jetzt überprüfen" gehe, dann ist im Defendersymbol ein kleiner sich drehender Kreis.
    Wird das nur angezeigt wenn man manuell überprüft? Wenn die Zeit ran ist ,und eigentlich gescannt werden müsste wird mir im Defendersymbol nichts angezeigt.
    Hier mal meine Einstellung:
    Aufgabenplanung-Aufgabenplanungsbibliothek-Microsoft-Windows-Windows Defender-Windows Defender Scheduled Scan- bei Trigger täglich 16 Uhr jeden Tag eingestellt.
    OK gedrückt.
    Bei Aufgaben steht C:\ProgramFiles\WindowsDefender\\MpCmdRun.exe Scan -ScheduleJob
    Bei nur im Leerlauf starten ist kein Haken.
    Bei nur am Netz ist auch kein Haken


    Ist alles nur ein Test. Wollte nur mal testen ob es automatisch gemacht wird. Sollte ich es hinbekommen, lasse ich natürlich nicht jeden Tag prüfen.
    Stimmen denn die Einstellungen grundsätzlich? Bestimmt nicht, denn er macht es ja nicht.


    Danke schon mal für hilfreiche Tips.



    Ansonsten werde ich avast nehmen. Hab bloß gelesen, das der PC dadurch so langsam wird

    Egal ich kaufe mir eh bald nen Neuen . Ich hab das satt. Dieses Gerät war ein absoluter Griff ins .... Schon ein Tag nach dem Kauf musste ich den umtauschen
    weil Speicherkartenleser nicht ging.
    Ich habe das Gerät 4 Monate. In dieser Zeit hab ich viermal die Tastatur wechseln müssen, weil die plötzlich nicht mehr alle Buchstaben wollte.
    Dann war zweimal das DVD Laufwerk defekt . Die Verarbeitung ist unter aller Kanone. Die Blende vom DVD Laufwerk ist schon zweimal abgefallen.
    Aber die absolute Krönung war, als mir beim Hochheben des Laptops sämtliche Schrauben entgegen kamen, aber wirklich alle Schrauben.
    Das Gerät ist extrem langsam obwohl i5 Prozessor. Ich habe keinen Bock mehr auf die Kiste. Lenovo hat sich für mich erledigt.

    hab vorhin den deckel hinten nochmal aufgemacht. also ,einen Schalter den es beim zuklappen drückt, habe ich nicht gesehen.
    Rechts und links in die beiden Scharniere geht ein dünnes Kabel rein. Wenn es das ist, dann ist der Kontakt direkt im Scharnier.
    Und daran habe ich ja Garnichts gemacht, da kann auch aus Versehen nichts falsch zusammengebaut sein.
    Also ein Schalterproblem kann man ausschließen.
    Wenn ich am Wochenende mal Zeit habe , dann werde ich Windows mal neu installieren. Dann seh ich ja, ob es wieder geht.
    Ich habe ja ein Backup direkt nach einer Neuinstallation gemacht, ist in 10 min aufgespielt.

    Hallo ,
    ich habe einen Lenovo Ideapad 100 15 mit Win 10 64 Bit.
    Wenn ich den Deckel zuklappe dann soll der Laptop in den Standby Modus gehen. Bis gestern hat das auch wunderbar funktioniert.
    Jetzt geht es plötzlich nicht mehr. Eingestellt ist bei zu klappen in Standby. Macht er aber nicht mehr . Er bleibt an .
    Bei mir ging gestern plötzlich der Laptop nur noch am Netzteil. Mit Akku ging er nicht ,da stand immer Kein Akku gefunden.
    Heute hab ich das Teil mal aufgeschraubt , und da hab ich gleich gesehen, das nur eine Steckverbindung vom Akku abgegangen war.
    Also, Stecker wieder ran und der Lappi lief wieder wie eine eins mit Akku.
    Nur eben das Problem, das er beim zuklappen nicht mehr in den Standby geht ist über geblieben.
    Kann es sein, das sich irgendwas verstellt hat, weil der Akku nicht angeschlossen war? ich habe an den Einstellungen nichts geändert. Muss ich vieleicht mal im BIOS was einstellen? Ich werde doch wegen so einen Quatsch jetzt nicht gleich neu
    installieren müssen?
    Hat jemand ne Iddee ?
    Danke schonmal
    Ronny

    Hallo, ich habe mir einen Film heruntergeladen. Ich habe aber leider nicht darauf geachtet das keine Stereo Tonspur vorhanden ist .
    Der Film hat DTS 5.1 Ton . Leider höre ich da null komma nix und suche deshalb ein gutes Programm ,mit dem man den Ton von DTS 5.1 oder AAC 5.1 in Stereo downmixen bzw.
    konvertieren kann. Also ich habe das schon einmal gehabt ,das ich nur die 5,1 Spur hatte und über meinen TV nichts gehört habe. Ich habe damals den kompletten Film
    konvertiert , also Bild und Ton . Es hat auch geklappt. Dieses mal möchte ich aber nur den Ton bearbeiten, damit die gute Bildqualität erhalten bleibt.
    Meine Frage ist nun, mir welchem Programm ich das machen könnte? Also ich habe den Xilisoft Audio Converter Pro und den AVS Audio Converter .
    Würde das mit einem dieser Programme gehen? oder welches würdet Ihr dafür nehmen?


    Danke schon mal
    Ronny aus HH


    Hier mal die Daten :


    Video: MPEG-4 AVC Video 1920 x 1080p / 23,976 fps / 16:9 / 9612 kbps
    High Profile 4.1 / CABAC = Ja /
    1:25:03 Min
    Audio1: Deutsch in
    DTS 5.1 / 48 khz /1536 Kbps
    Audio2: Nein


    Audio3: Nein



    Untertitel: deutsch

    Hallo,


    normalerweise spielt der Media Player in WIN10 ja keine vob Dateien ab, also keine DVDs.
    Ich wollte jetzt mal fragen, ob es vielleicht einen Codec zum nachinstallieren gibt?
    Es gibt ja dieses K Lite Codec Pack und noch ein anderes.
    Das K Lite Pack hab ich probiert, da liefen trotzdem keine DVDs.
    Ich brauche im Grunde nur einen Codec für vob Dateien.


    danke schonmal