Beiträge von gwherne

    Wuotan Korrekt.. Stromkabel von unten...
    So, jetzt habe ich einen Zusatzlüfter oben eingebaut, der Luft einbläst..
    Motherboard = 46 Grad
    CPU = 47 Grad
    Graka = 50 Grad
    Hdd1 = 43 Grad
    Hdd2 = 42 Grad
    Was mir noch Sorgen macht ist die Northbridge, die liegt bei ca.79 Grad.
    Habe versucht mit einen 40mm Lüfter zu kühlen, aber da stieg die Temperatur der NB auf über 90 Grad.
    (Ist ein NForce Chipsatz)

    So, hier nun eine Skizze, vom PC...
    Wie gesagt, das Netzteil ist auf dem Boden und befördert die Abwärme nach unten mit einem 12cm Lüfter raus. Das Netzteil saugt NICHT von aussen Luft, sondern blässt von innen nach aussen.
    CPU-Lüfter (12cm) SAUGT luft und verteilt auf Kühlrippen und versorgt die Northbridge mit Luft.


    Der hintere obene Bereich ist für Zusatzlüfter vorgesehen...
    Blos, soll er Blasen (zur CPU?) oder Saugen (Abwärme rausbefördern?)


    Bringt es was, der Northbridge, mit einen kleinen Lüfter zu bestücken?
    Wenn ja, dann Blasend oder Saugend?
    Und Evtl. Kühl-Platten für DDR2-Rams?


    Momentan liegt die Temperatur so:
    Northbridge = 73 Grad
    Motherboard = 46 Grad
    CPU = 52 Grad
    HDDs = 46 Grad


    Tagsüber, wenn im Sommer die Temperaturen steigen, steigt die Temperatur bei Last auf:
    Northbridge = 85 Grad
    CPU = 70 - 80 Grad
    Dann häufen sich Abstürze mit Bluescreen.

    Hallo.. Ich hoffe ich bekomme einen Rat, zwecks Lüstereinbau.
    Erst einmal mein PC wie er verbaut ist.


    Es handelt sich um ein Minitower wo das Netzteil auf dem Boden verbaut ist.
    Der Lüfter vom NT (12cm) sitzt INNEN und bläst die warme Luft nach unten aus dem Gehäuse. Standfüsse sind ca. 5cm hoch.


    Die Grafikkarte NVidia 9600GT (mit Lüfter) sitzt vor dem Lüfter des NT, wodurch die Wärme gleich mit abgeführt wird.


    Der Prozessor (AMD6000+) wird durch einen 12" Lüfter angeblasen, wodurch auch die Northbridge mit gekühlt wird.


    Jetzt habe ich noch OBEN/HINTEN am Gehäuse eine Öffnung für einen Zusatzlüfter.
    Diese Öffnung möchte ich jetzt mit einen Lüfter belegen.
    Die Frage ist, soll er aus dem Gehäuse rausblasen oder Luft einsaugen.
    Meiner Meinung nach muss ja ein Luftstrom vorhanden sein.
    Wenn ich nun die Luft rausblasen lasse, dann würde ja ein Vakuum entstehen und keine Luftzirkulation.
    Und wenn der Lüfter reinbläst, dann dürfte ja nichts unten ankommen. Oder? Und warme Luft steigt ja nach oben....

    Menge der Zigaretten, die man Einführen darf:


    Aus EU-Länder = 800 Zigaretten
    Aus Nicht-EU-Länder = 200 Zigaretten


    So steht es in den Zollbestimmungen.


    Ob in Palma die Kreditkarte angenommen wird?


    Das siehst du, wenn du vor Ort bist. Jeder Laden in der EU nimmt heutzutage Mastercards an.
    Das siehst du auch, wenn du vor dem Laden stehst. Meistens klebt da ein Schild, welche Karten akzeptiert werden.
    Die Gebühren belaufen sich so zwischen 1-2% des Warenwertes.

    Ich benutze den Internet-Explorer 8
    Betriebssystem WindowsXP und Windows7
    WebCam ist eine TP-Link TL-SC3130G (WLan)
    Router ist konfiguriert. DynDns eingerichtet und funktioniert.
    Das Problem ist, wenn er das Bild im Browser anzeigen will, dann will er diese CAP nachinstallieren. Ich sehe nur den Rand vom Bild... und die besagte Meldung kommt.


    Intern im Netzwerk ist die Cam sichtbar.. nur von Aussen nicht.

    Hallo.. ich möchte bei meinen Kollegen auf die WebCam zugreifen.
    Die Anmeldedaten habe ich bekommen... NUR...
    Wenn ich die Adresse im INet-Explorer aufrufe kommt...
    dxclient_netviewer.cap kann nicht installiert werden..

    Nimm mal ein anderes SATA-Kabel... evtl. Anschluss defekt.


    Wie schon oben beschrieben, im Bios nachschauen, ob SATA eingebunden ist.
    Manche Bords haben näml. beides. Kann man dann An oder Ausschalten.
    Nur Anschalten und nichts Kontrollieren nützt uns hier nichts. Da brauchen wir schon mehr Infos.


    PS: Evtl. könnte auch die HD einen weg haben.

    Das die Starter-Edition keinen Bildschirmschoner hat und die Hintergrundbilder nicht ändern kann ist bekannt.
    Ich habe bei mir die Ultimate installiert, und jetzt rennt er und ich kann alles einstellen.
    Es gibt aber auch Tools, wo man die Hintergrundbilder ändern kann. Steht in der letzten Ausgabe der ComputerBild

    Da stimmt aber so einiges nicht: HIER DIE AKTUELLEN DATEN :D


    6-Zellen-Akku ausgestattet, der im Durchschnitt gute 4 Stunden im Leerlauf ausharrt...
    Meiner hält 6,5 Stunden im Leerlauf aus.
    Intel Atom-CPU mit 1,66 Ghz, die mit ihren Zwei Kernen große Leistungen vollbringen kann.
    Der hat nur 1 Kern. Windows zeigt zwar 2 an. Aber das ist ein Hybrid-Speicher, wo der Kern auslagern kann.
    der 1 Gb DDR2-RAM, welcher sich zwar auch gegenüber des Vorgängers in der Taktfrequenz verbessert hat, aber nur komplett oder gar nicht ausgetauscht werden kann.
    Der Riegel kann ganz einfach durch ein 2 GB-Riegel ersetzt werden.
    Des weiteren ist eine 160 Gb-Festplatte verbaut, die fast schon überdimensioniert für Netbooks ist.
    Er wird standardmässig mit 250GB Festplatte verkauft.
    Über zwei Schalter am Gehäuse lassen sich Bluetooth und WLAN aus- und einschalten.
    Nicht bei jedem D250 ist Bluetooth verbaut.
    Am rechten Rand befindet sich ein Multikartenleser, der alle gängigen Größen von Speicherkarten unterstützt (SD, xD uvm.).
    xD u.s.w. können nicht direkt eingelegt werden..
    Vorinstalliert ist ein Windows XP Home.
    Neuerdings wird er nur noch mit Windows7 Starter ausgeliefert.