Beiträge von ruNN0r

    Hallo, ich würde mir gern aufgrund der neuen BDA einen VPN zugang mieten mi dem ich dann ins Internet gehe. Habe es bereits ausprobiert, und wenn ich nun auf myip.is gehe, erhalte ich die IP des VPN Servers. Jedoch trifft das auf meinen ganzen Traffic zu? Wenn ja, warum? Ich muss meinem PC (windows, Linux) ja irgendwie sagen, dass außschließlich der VPN als Gateway verwedent wird. Aber so ganz komme ich da leider noch nicht hinter.

    die 54°C erreicht sie außschließlich wenn es im Raum auch sehr warm wird. Normal wird sie noch aktiv gekühlt. Also bisher war ich mit der Platte mehr als zufrieden. Ich denke nicht dass es daran liegt. Es ist aber nicht der einzige Rechner mit Windows der seit dem Patch spackt. der von meiner Freundin auch und mein Laptop auch. Beide waren zu retten, dach Wiederherstellung usw. Auch trotzdem laufen die nun instabiler als vorher und das kann kein zufall sein.

    Auf der ST1000***(Seagate Barracuda) liegt mein BS und wird gearbeitet. (Bild 3-4)


    Und gute Neuigkeiten! Nach einem Re-Flash des BIOS habe ich nun auch wieder LAN ^^ Ka wie es Windoof geschafft hat dort scheiße zu bauen aber scheinbar ist es ihm gelungen. Naja, nun geht es wieder.

    Error Scan:
    unauffällig bei beiden.


    Hänge mal von beiden Platten Grafiken an. den Spin-Wert kann man ignorieren soweit ich weiß, der wird gern angemalt ^^


    Die HD403LJ (Samsung) ist inzwischen 8 Jahre alt aber noch gut in Schuss. Sie dient als Backupplatte und läuft die nur an, wenn ein Backup gemacht wird. Also wird die auch sehr wenig verwendet.


    Auf der ST1000***(Seagate Barracuda) liegt mein BS und wird gearbeitet. Gesplittet in 3 vollverschlüsselte Partitionen was den Arbeitsaufwand ein wenig erhöht.


    [Blockierte Grafik: http://s24.postimg.org/wox3guay9/HDTune_Health_SAMSUNG_HD403_LJ.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s24.postimg.org/5flq2c9v5/HDTune_Health_SAMSUNG_HD403_LJ2.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s24.postimg.org/4rcvjeb5d/HDTune_Health_ST1000_DM003_9_YN162.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s24.postimg.org/lt5plhq0h/HDTune_Health_ST1000_DM003_9_YN163.jpg]

    Also hast du dich auf den Start Post bezogen. Das ist ja nun erledigt. System läuft wieder sauber. aber meine Netzwerkkarte ist tot. Komplett auch Ubuntu erkennt die nicht. Sie wird nicht im Gerätemanager angezeigt und bei der Treiberinstallation wird mir gesagt: "Netzwerkadapter nicht gefunden...". Weg war die Netzwerkkarte schon vor dem Platt machen, nach dem letzten Patch den ich gestern erhalten habe. Ich habe ihn ein mal hochgefahren bekommen. Er war sehr langsam und konnte keine Verbindung herstellen. danach brach das System zusammen und ließ sich nicht mehr starten. Die Systemwiderherstellung schlug fehl. Somit habe ich ihn platt gemacht und dachte, dass ich die Netzwerkkarte dann auch wieder zum laufen bekomme... aber nada.

    Zitat von AHT;969299

    Kann ein Problem der Festplatte sein (Hardware oder Softwaremäßig).


    ?in wie fern?
    Wenn du damit auf das eigentliche Problem des ersten Posts anspielst, das ist seit der Neuinstallation verschwunden! HDDs sind IO! Sind brand neu und HDD Tune zeigt keine Fehler.

    Ich würde auch mal Temperaturen checken. Kann aber auch ein BIOS Problem sein. Schau mal ob deine CPU von dem BIOS unterstützt würde und mach ggf. ein Update.


    Oder du hast das gleiche Problem wie ich, das dass Windoof update dir nen PC zerlegt ^^


    Ein Asrock Board hätte ich jedoch nicht genommen. Eine schlecht Tochterfirma von Asus. Habe mir da schon 4 Boards von zerlegt. direkt nach der Garantie defekt. Nächstes mal lieber nen paar Euro mehr ausgeben und nen gutes Board nehmen. Hast dir ja schon nen be quiet! geleistet ;)

    Ja, lange beobachten war nicht. Das eine mal hochfahren war wohl nur ein zufall. Habe ihn dann nicht wieder runtergefahren und somit nichts gemerkt. aber gestern kam ein neues update und mein PC ging gar nicht mehr!!!! kein booten, kein Abgesicherter Modus, NICHTS! Zudem hat das ganze meine Netzwerkkarte zerschossen! Naja ob die wirklich defekt ist, weiß ich nicht, jedoch alle lampen sind aus, und normal erkennt Windows meine Netzwerkkarte. Naja also nun ist windoof neu drauf und meine Netzwerkkarte im hin. Bin echt nicht bester Laune. Werde nachher mal Ubuntu Live testen und schauen ob da die Netzwerkkarte erkannt wird.


    Info an alle:
    MACHT BACKUPS!!! Ich hatte welche und bin froh. Windows zerschießt sich sonst ggf. komplett. P.S. das ganze ist kein einzelfall, auf meinem Laptop das gleiche spiel. Konnte es aber beheben. Bei meiner Freundin auch. Dort sitze ich noch dran.

    Habe nun die Reparatur versucht. Die Reparatur meldet: Es war alles in Ordnung. Keine Reparatur erforderlich
    Die Deinstallation des Sicherheitspacks lief auch Schief. Die Befehle wurden nicht mal erkannt.
    JEDOCH. Nachdem ich gebootet habe, war er auf anhieb da. Also ob das nicht vielleicht was gebracht hat, und die Meldungen fürn "****" waren weiß ich so nicht.


    Guepewi: Ja, ich meine nur, er gibt auch Menschen die die Widerherstellung für ein "Reparatur" halten. Frage da dann lieber 2x ;)

    Mit Reparatur meinst du aber keinen Wiederherstellungspunkt oder?


    Win7 DVD ist kein problem. Reparatur-CD habe ich nicht dafür habe ich ein fertiges Image, fals was nicht geht. Das würde aber einem Platt machen nahe kommen...


    Ich werde es mal versuchen. Danke dir.

    hi, ich habe mal ein Problemchen.
    Mein Win7 hängt sich beim Systemstart immer wieder auf. 8-10x muss ich den resetknopf drücken bis das System ordentlich hochgefahren ist. Hardware schließe ich aus. Denn abgesicherter Modus wird immer erreicht, Linux funktioniert super und auch LiveCDs mit Bestriebssystem funktionieren 1A!
    Wenn er jedoch gestartet hat, läuft er ohne probleme. Es ist wirklich nur dieser startvorgang. Ebenfalls passiert es nicht immer an der gleichen Stelle. Manchmal beim Willkommenbildschirm, manchmal wenn gerade das letzt meiner 5 Gadgets geladen wird.


    Vielleicht kann mir einer helfen, weiß was das sein könnte oder wie ich den Fehler finden kann bzw. eingrenzen kann. Ich habe gerade frisch aufgesetzt und möchte es nicht schon wieder.


    Danke euch!

    Lüfter aktivieren finde ich ein wenig falsch ausgedrückt ;)
    du aktivierst sie ja nicht... du schließt sie an...


    Also wichtig ist erstmal zu wissen was für Lüfter du hast... es gibt
    2-Pin (kaum noch zu finden)
    3-Pin (normal) mit 3 Leitungen oder 2 Leitungen
    4-Pin


    Deine Lüfterdaten wie z.B. Stromverbrauch sind auch noch relevant. Dann wird dein Mainboard kaum mehr als 4 Lüfteranschlüsse haben (cpu abgezogen). Also ich Empfehle dir Kauf die Y-Kabel für deine Lüfter dann kannst du die direkt an dein Netzteil hängen oder Hol dir eine Gute Lüftersteuerung.


    Aber 5 Lüfter... das ding wird ganz schön laut wenn du wirklich 5 Lüfter anschließt...

    Guuut, ich danke dir!
    Ja Optisch sieht das ganz nett aus... und bei den beiden auf 2 und 4 kanns auch bleiben ^^ Bin gerade dabei ein Gehäuse selber zu bauen dass dann auch eine Art Case modding wird ^^


    Aber die dinger scheinen fast so sinfrei zu sein wie Festplattenkühler :D
    ich hatte nie eine Platte die über 40°C gegangen ist und einige klatschen sich da ja dicke Lüfter drauf... das ist doch alles total laut...

    Oh, danke für den Tip... ich hätte die nun abgehebelt ^^ bzw. habe damit schon ganz vorsichtig angefangen aber die saßen so fest dass ich mich erst mal erkundigen wollte ob das überhaut sinvoll ist dass die da drauf sind ^^ Also danke für den tip. Aber die eigentlich frage war, braucht man die wirklich? Ich habe es bisher noch nie erlebt dass die wirklich so warm werden dass es einer Kühlung bedarf... zumindest nicht bei standardtaktungen... also ist es sinvoll das zu machen oder gehe ich da das risiko ein dass ich mir die dinger verheize?

    Laut Handbuch liegt der Dual Channel auf Bank 1,2 oder 3,4 ... Bei der aufteilung 1,3,2,4 (kein zahlendreher!) Da 1 und 3 nun von dem Kühler bedekt sind komme ich da nicht mehr dran und habe nur 2 und 4 zu verfügung... in denen die aktuell stecken...


    Die Übersetze Kurzfassung aus dem Handbuch:
    [...]Dual-Channel kann nur in Bänken gleicher Farbe aktiviert werden[...]


    1 und 2 sowie 4 und 3 haben die gleiche Farbe... also kein Dual Channel möglich :(
    kann sein dass ich was übersehen habe, aber der Absatz wirkt sehr unmissverständlich.

    Hi,
    ich habe mir vor kurzem ein neues System zugelegt und mich schon lange nicht mehr mit aktueller Hardware auseinander gesetzt. Einiges habe ich bereits aufgeholt aber es kommt mal wieder eine Frage auf ;)


    Dies ist mein aktuelles System:
    sysProfile: ID: 158099 - ruNN0r


    Meine Frage ist, ob ich den Arbeitsspeicher kühlen muss?!
    Es ist Standardgemäß so ein "Kühlgitter" aufgeklebt und naja bei dem bissel Gitter dass sich auch noch anfühlt wie Pappe habe ich eh bedenken dass es viel bringt.
    Nun habe ich mir einen großen Kühlkörper für die CPU gekauft da die Boxed zu laut waren und ich auf Silent modden möchte. Jedoch passt mein RAM mit dem Gitter nicht mehr auf die ersten beiden Bänke. Also Dual-Channel ist nicht mehr möglich :(
    Ich würde nun gern die Gitter abreißen um Dual-Channel wieder nutzbar zu machen.


    Ich übertake nicht oder sonstige Spielchen. Nur ich habe angst dass ich irgendwas übersehen könnte und die Kühlkörper doch ihre Daseinsberechtigung besitzen. Ich gebe zu dass ich aktuell noch mit Temperaturproblemen im Tower zu kämpfen habe da die GTX560 so einiges rausballert und ich die Hitze einfach nicht schnell genug aus dem Gehäuse bekomme... Dabei will ich mir den RAM aber auch nicht zerschießen...


    Ich danke euch für eure Hilfe!

    hi,
    nun melde ich mich mal wieder mit einem Problem an euch.
    Ich bin gerade dabei meinen PC aufzuräumen.


    Dabei möchte ich auch den Rechner platt machen. Windows neu installieren mit Treibern und allen Progs und einstellungen wie ich es gern habe ^^
    Dies möchte ich dann mit Paragon Festplattenmanager 2010 sichern.


    Ich hätte das ganz gerne wie bei meinem Original Recovery. Da habe ich eine Tastenkombination um in den Recovery modus zu gelangen. So soll meine Recovery auch werden. Ich möchte ungern von einer DVD starten um die Recovery nutzen zu können. In wie fern das möglich ist weiß ich nicht...


    Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen!


    Meine Festplatten sehen aktuell so aus:


    [Blockierte Grafik: http://s4.postimage.org/mjlnw92c/Partitionen.jpg]


    Also


    • "System reserviert" muss ja bleiben...
    • "PQService" möchte ich löschen und mit meinen Daten füttern. Mit dem Paragon festplattenmanager. Evtl. muss man den Speicherplatz noch erweitern.. ich weiß nicht wie die Komprimierung ist... aber das sollte kein Problem sein^^
    • "C:\" enthält Windows
    • "D:\" enthält Programme die nicht unbedingt notwendig sind und daten enthalten die bei einem Crash nicht verschwinden sollen.
    • "E:\" Ist eine Ablage für Dateien und Backup

    Ich bedanke mich erst mal sehr für Eure Teilnahme.
    Dieses Thema wurde von uns nun beendet und hat bei den zuschauern bzw. bei der Präsentation für ein bissel aufregung gesorg :D


    Ja, der Button selber ist schon eine lustige Sache...
    Wer bei Facebook nicht angemeldet ist hat da an Persönlichen Daten nicht all zu viel zu "verlieren" jedoch kann man sich zu recht fragen: "Was ist gefährlicher: Google oder Facebook".


    Extreme Datensammler sind beide obwol sie es beide abstreiten.


    Ber mal zu "nebensächlichen" funktion des Gefällt-mir Buttons von Facebook.


    Gesetz den fall:
    Man ist bei Facebook registriert.
    Man hat sich Heute oder diese Woche mit dem besagten Rechner dort eingeloggt.


    Dann...
    Kann der Button anhand seines Cookies oder gar der SessionID sehr gut ermitteln was der Nutzer denn gerne für eine Seite besucht! Was natürlich wieder die möglichkeit gibt gezielte Werbung zu fahren... gezielt an DICH! Von wem bekommt man wohl die Spams... nein nict von Facebook... aber von dem haben die deine Adresse? ja... z.B. von da ^^


    Aber man darf nicht den gesamten Aspekt nicht aus dem Auge verlieren!
    Facebook sieht doch "überall" und gibt dir sehr viele schöne möglichkeiten. die dir und anderen wiederrum einige Probleme bereiten können. Facebook weiß wo du dich rum treibst (im Netz) durch die Buttons. Facebook akzeptiert keine Privaten E-Mail adressen da sie sonst keine Möglichkeit haben die Freundesliste von dir zu begutachten. Akzeptierst du die Untersuchung deiner Freundesliste deiner Free-Mail adresse hat Facebook auch die Daten deiner Freunde... die liste ist lang! Interessant ist einfach nur das Facebook "uns" sehr gut, sehr versteckt ausspioniert!


    Aber es gibt möglichkeiten sich davor zu schützen!
    mit Addblock kann man den Button Blocken...
    mit noScript kann man ebenfalls einiges unterbinden...
    ebenfalls gibt es einen Facebook Blocker für Firefox, Chrome, Opera, und Safari. Der Blockt den Button und die Kommentarlisten....


    Die IPhone App sendet z.B. auch deine Koordinaten an Facebook außer du schaltest dies ab... was man natürlich ebenso leicht findet wie das Löschen eines Benutzerkontos bei Facebook...


    Aus der sicht des Deutschen Datenschutzes ist Facebook die reinste Katastrophe! Wo dann wie zu dem eigentlichem Recht kommt... Was sind denn nun die Rechte... welche Rechte gelten denn in so einem Fall? (Deutsche oder die des Firmensitzes)


    Dies ist ein sehr großes Problem... auf das wir auch sehr stark eingegangen sind... aber das passt hier nun nicht rein. ^^


    Witzig wurde es als wir zu der Stelle gekommen sind mit dem Koordinaten und der IPhone App ^^ zuvor haben wir nämlich knapp 20 Leute eingeladen als "Freund" als wir dann zu der stelle kamen haben wir uns das ganze mal angesehen und erläutert. Es war lustig wie wenig sich unserem Beitrag zugewand haben und wie verrückt auf ihrem IPhone rumgetippt haben :D


    ein Spaß das ganze ^^


    So nun habe ich genug gelabert :D


    Noch mal danke und einen schönen Abend noch ;)

    Ich hatte mir vorgenommen nichts zu kommentieren. Aber bei Michael mache ich eine ausnahme. ;) Minimal ^^


    Michael: ja so kann man es auch machen... ich habe es auch einige Zeit lang so gemacht... nun ist es leider notwendig für mich geworden...


    @Unregistriert: Weißt du denn auch was ein "Gefällt mir"-Button macht wenn du dich bei Facebook eingeloggt (oder auch nicht) hast macht und du eine seite mit so einem Button betrittst?

    Ich führe aktuell für mein Studium eine sehr umfassende Untersuchung durch.
    Hauptthema ist eigentlich:
    Sicherheit und Datenschutz


    Für uns stellen sich folgende Fragen:


    • Welche Daten geben Nutzer freiwillig im Internet preis?
    • Welche Daten geben Nutzer unfreiwillig im Internet preis, ohne es zu wissen?
    • Welche Daten können dem Nutzer gefährlich werden?
    • Wie viel weiß der Nutzer eigentlich über das Internet?


    Dies sind Fragen, die wir klären möchten... Ebenfalls hoffe ich, dass Ihr uns einige Fragen beantwortet:



    • Welche Daten gebt Ihr freiwillig im Internet preis (z.B. bei Facebook, MeinVZ). Internet-Shops usw. sind ausgeschlossen, da dort falsche angaben rechtlich nicht erlaubt sind.
    • Was denkt bzw. wisst Ihr welche Daten von euch beim Surfen übertragen werden.
    • Was haltet ihr von den sozialen Netzwerken. z.B. Facebook, MeinVZ, MySpace usw.
    • Welche sozialen Netzwerke nutzt ihr und warum?!
    • Habt ihr bei jedem der sozialen Netzwerke, die in Frage eins angegebenen Daten, eingetragen? Wenn nein, wo nicht, warum dort nicht und welche nicht.


    Natürlich ist dies vollkommen freiwillig und Anonym! Somit möchte ich euch bitten, euch auszuloggen und dann die Fragen zu beantworten!


    Ich werde die Fragen ebenfalls beantworten:


    • E-Mail, Nicknamen, Passwort, Alter, evtl. noch ein paar kleinere Randinformationen
    • Diese Frage lasse ich aus... da ich keinen beeinflussen möchte.
    • Soziale Netzwerke sind eine klasse geschichte um sich auszutauschen, auf dem laufenden zu bleiben. Jedoch möchte ich nicht wissen wann, wer auf dem Klo sitzt ;) Ebenfalls sollte es nicht das Reale Treffen ersetzen.
    • Ich bin selber bei OSC, Facebook und MeinVZ
    • Bei allen Netzwerken habe ich sehr viele Falschangaben. Hauptsächlich den Namen, Geburtstag, der Wohnort stimmt nicht 100%ig, mein Passwort ist ein spezielles nur für solche Netzwerke. Ich vertraue den Netzwerken einfach nicht.


    Wie im Titel bereits angedeutet, möchte ich auch über den "Gefällt mir"-Button von Facebook sprechen.
    Was haltet ihr von dem Button?
    Schleswig-Holstein möchte sich selbst zur Facebook freien Zone erklären.
    Was haltet Ihr davon?


    Ich freue mich auf eure Antworten!