Beiträge von MarcusSch

    Hi,


    Zitat von Liliput;811620

    .....Ich muss es wohl irgendwann irgendwie versehentlich geschlossen haben....anders kann ich es mir nicht erklären! ....

    sehr seltsam, es muss ja wenigstens noch eine Abfrage gekommen sein, da es noch nicht gespeichert war, ob es gespeichert werden soll.


    Mit Glück, mit sehr viel Glück findest Du (je nach Einstellungen des BS) noch Fragmente des Dokuments in der Auslagerungsdatei.
    Eine weitere Möglichkeit wären die temp. Ordner des BS. Im Normalfall "C:\WINDOWS\Temp" und "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzerkonto\Lokale Einstellungen\temp".

    Hi,


    keine Frage, wie alle anderen schon sagten wahrscheinlich die Temperaturen.

    Zitat

    .... am besten mit einem Druckluftkompressor,.....

    aber mit Gefühl, ansonsten gibt es im Fachhandel Druckluft"Sprüh"dosen.
    Für Bastler: Stichwort - Druckluftflasche/Umbau/Tankstelle


    Zitat

    ..... sodass sie nicht drehen.....

    hier geht es nicht um das drehen an sich, sondern um den Dynamoeffekt des Lüfters.
    Da Du den PC sowieso geöffnet hast ziehe einfach die Stecker der Lüfter ab, merke Dir aber wo sie hingehören.


    Zitat

    .....Lies mal mit z.B. Everest die Temperaturen aus....

    geht ohne funktionierendes BS nicht. Allerdings haben manche BIOS-Versionen einen Punkt "Hardware Monitor, oder ähnlich", dort kannst Du Drehzahlen/Temperaturen schon ohne gestartetes BS einsehen.

    Hi,


    "will mich ständig neu" oder "will mich nicht ständig neu" das ist hier die Frage. :(


    Schau Dir mal die Energieverwaltung an.
    Destop/re Maustaste/Eigenschaften/Bildschirmschoner
    da es sich bei Dir um Win7 handelt
    Destop/re Maustaste/Anpassen/Bildschirmschoner/Energieeinstellungen ändern.

    Hi,


    Den Tor-Browser installiert? Im Normalfall wird dieser nicht installiert, sondern nur entpackt und dann gestartet.


    Benutzt Du eventuell den Firefox (eigenständig) und den Tor-Browser (Bundle) gleichzeitig?


    Eine gute Lösung wäre Firefox danach Vidalia Bundle (Windows, nicht das Paket mit Firefox) und danach Tor Button. In dieser Konfiguration sollte es keine Probleme mehr geben.


    Gute Anleitungen findest Du hier:
    Tor: Download (Hier den Punkt Warnung: Willst Du das Tor, wirklich funktioniert beachten.)
    oder wie oben schon erwähnt
    https://www.awxcnx.de/handbuch_24d.htm

    Hi,

    Zitat von Vancho;810164

    Nun würde ich gerne aus dieser virtuellen Maschine wieder mein Windows XP wiederherstellen (Partition Kopieren?).

    Kopieren? Das wird nicht funktionieren, Denke nur mal an die geöffneten Dateien (*.dll,*sys, etc.). Das wird normalerweise per Image erledigt und nicht per kopieren.


    Deacon hat vollkommen recht, versuche zuerst den Schädling loszuwerden (siehe Anleitung im Virenforum). Eine weitere Möglichkeit wäre aus der virt. Maschine ein IMAGE zu erstellen und dieses dann zu übertragen.


    Ansonsten gibt es, nach meiner Meinung, nur eins. Daten und Einstellungen sichern und das BS "brrrr" neuinstallieren :oops:.

    Hi Hans,


    vorab wieder eine Frage, die weiter oben schon gestellt wurde. Mit welchem Programm hast Du die FP geklont.


    Bitte speichere auch die neu erstellten Dateien, zur Sicherheit, auf der externen FP. Hier geht es mir darum das, falls etwas schiefgeht, diese erhalten bleiben und wie schon gesagt lass die Finger ;) im Moment von der alten Platte. Sie ist Quasi Dein Backup.


    Ich habe mir das Programm EASEUS FREE Partition Manager Software: Free Partition Magic alternative for Windows 2000/XP/Vista/7 and Server 2000/2003/2008 Hard Drive partitions. jetzt mal heruntergeladen und in einer virtuellen Umgebung installiert und siehe da :) es ist ähnlich wie der "Paragon FM" aufgebaut. Jetzt musst Du entscheiden ob wir weitergehen wollen oder Du dem Tipp von Deacon folgen und sie nochmals klonen willst.
    Eine kleine Vermutung habe ich schon (Stichwort MBR) aber dazu müssten wir Schritt für Schritt vorgehen. Du musst dazu also etwas Geduld aufbringen und etwas Neugier mitbringen.


    @AHT

    Zitat

    Wird die Platte im Gerätemanager richtig angezeigt? Was steht im Gerätemanager unter Laufwerke?

    Das wurde weiter oben schon alles gesagt/gezeigt/beschrieben. :|

    Hi,


    ich habe nur die Screenshots gesehen, werde es aber sobald ich an einem "Testrechner" sitze mal installieren.
    Wahrscheinlich wird das aber erst morgen gehen. Falls ich mich nicht melde erinnere mich bitte daran.

    Hi,


    nicht den Reiter "Allgemein" sondern den Reiter "Sicherheit/Besitzer" benutzen. Hier den Administrator auswählen und das Häckchen "für alle übernehmen" setzen.


    Hast Du es auch mit dem Clip Organizer versucht.

    Hi,


    dachte ich mir schon fast. Vergebe dieser auch gleich einen neuen Buchstaben oberhalb der internen LW-Buchstaben.


    z.B. Du erstellst auf der internen C (ist ja schon da) und weiterhin D und E. Dann vergebe der externen z.B. F (auch hier würde ich einen am Ende des Alphabets benutzen), also Y für die externe HDD und z für das CD/DVD-LW.


    Bei mir sieht das so aus, aber lass Dich hiervon Bitte nicht verwirren:
    A = Disketten-LW
    C = System (BS + Programme)
    D = Daten
    E =
    F =
    G = Grafiken
    H = Musiken
    I = Video


    ab jetzt kommen LW die nichts bzw. nur indirekt etwas mit dem Rechner zu tun haben


    U = Backup-Intern (zweites und drittes dynamisches internes LW)
    V = Backup-Extern (externes LW als als Sicherung von U)
    W = CD/DVD-Image-LW (Alcohol 120%)
    X = erstes physikalisches CD/DVD LW (intern)
    Y = zweites physikalisches CD/DVD LW (intern)
    X = drittes physikalisches CD/DVD LW (extern)

    Hi Hans,


    vorab eine Frage. In Deinem Ausgangsposting redest Du von

    Zitat

    Habe nur eine Festplatte(1TB) im rechner.

    wo kommt die 2. (AVALON) her. Ist dies eine 2. im Rechner oder eine extern angeschlossene HDD?


    Wie weiter oben schon erwähnt, vergebe für das CD/DVD-LW erst-mal einen anderen Buchstaben. Z wäre gut, da dadurch leicht erkennbar. Es sollte auf jeden Fall ein Buchstabe oberhalb der zu erwartenden FP-Buchstaben sein.


    Dann benutze das im Posting 3 erwähnte kostenlose Programm (Home-Version) und poste hier mal einen Screenshot.
    Leider kenne ich es nicht, wahrscheinlich funktioniert es aber ähnlich dem vom Eisbären erwähnten "Acronis Disk Direktor" oder dem von mir bevorzugten "Paragon Festplatten Manager".


    Danach sehen wir weiter.


    Nachtrag
    An der 160 Gb FP, also der Originalen, veränderst Du bitte nichts mehr. Diese baust Du auch nicht mit ein.

    Hi,


    Variante 1.
    Du arbeitest mit Office 2003. Hier gibt es die Möglichkeit die Cliparts per Clip Organizer hinzuzufügen bzw. zu entfernen.


    Variante 2.
    Den Ordner "C:\Programme\Microsoft Office\CLIPART\PUB60COR (kann je nach BS-Version abweichen)" suchen, danach diesen Auswählen (1 * li Maustaste) und dann per rechter Maustaste die Eigenschaften desselben ändern.