Beiträge von Roger Hunziker

    Ja, die Kosten eines solchen Anschlusses sind sehr gering, vermutlich geht es eher um die Platzersparnis als um die Kosten. Oder dann denken einige Hersteller das kaum jemand mehr diese Schnittstellen verwendet. Mittlerweile ist IDE ja auch wirlich rar geworden und entsprechende Boards gibt es nicht mehr soo viele wie auch schon.

    Meiner Meinung ist es nur konsequent dass Intel keine IDE Anschlüsse mehr verbaut. IDE ist mittlerweile auch schon sehr in die Jahre gekommen und wird langfristig sicherlich aussterben. Als beispielsweise die ersten Boards ohne seriellen Anschlüsse auf den Markt kamen gab es auch ein grosses Geschrei und heute kräht kein Hahn mehr danach.