Beiträge von Kuermel

    Vielen Dank!
    Ds war der richtige Ansatz, der mir gefehlt hat.
    So habe ich es nun gemacht:


    Damit funktioniert es wunderbar! Danke! :)

    Guten Tag liebes Forum :)
    Vorstellung: Ich bastle gerade für meinen Chef ein Projekt zusammen. Bisher klappt alles wunderbar, doch ich habe ien kleines 'Schönheitsproblem'.
    Bei einer gewissen Funktion werden drei verschiedene Ajax-Requests an den Server geschickt. Da die Ladezeiten dafür deutlich im wahrnehmbaren Bereich liegen wollte ich hier für etwa eine Sekunde eine Spinner-Ladegrafik einblenden. Sonst sieht der Aufbau der Seite merkwürdig aus und wirkt nicht besonders freundlich auf den Benutzer.


    Programm: Bisher wollte ich das so lösen:
    Ladegrafik(true);
    Funktion1();
    Funktion2();
    Funktion3();
    Ladegrafik(false);


    Die Funktion Ladegrafik blendet bei true die Grafik ein, bei false wieder aus.


    Problem: Anstatt abzuwarten, bis die drei Funktionen fertig sind wird die Grafik für ein nicht wahrnehmbare Zeit eingeblendet und sofort wieder ausgeblendet. Die anderen Funktionen benötigen danach noch etwas Zeit.


    Frage: Wie kann ich dafür sorgen, dass auf jeden Fall erst die Funktionen beendet werden, bevor meine Grafik wieder ausgeblendet wird?
    Ich arbeite übrigens mit jQuery, Google habe ich schon versucht, jedoch fällt mir leider weder ein brauchbarer Suchbegriff dazu ein noch finde ich etwas unter meinen unbrauchbaren ;). Danke im Vorraus!


    Edit/Anmerkung: Ich habe es bereits mit folgendem Provisorium gelöst, finde ich jedoch sehr unschön und nicht gerade prozessorfreundlich..
    Ich habe eine globale Variable 'Fortschritt', diese wird bei der ersten Aufgabe mit 25 addiert, nach der zweiten mit 25 und nach der dritten mit 50 (=100).
    Zudem gibt es eine Funktion, die sich alle 50ms selbst aufruft, solange fortschritt < 100 ist, wenn nicht wird die Grafik ausgeblendet.
    Da die fortschritt variable erst bei dem callback des ajax-requests addiert wird, funktioniert das n sich einwandfrei..jedoch unsauber und prozessorlastig.. Wäre echt schön, wenn jemand eine saubere Lösung hat.

    Jupp, sorry. Habe ich nicht gefunden.
    Also das ist der Fehler:

    Zitat

    if(empty($_POST['firma']) ||($_POST['name']) || empty($_POST['strasse']) || empty($_POST['adresse']) || empty($_POST['telefonnummer']) || empty($_POST['email']))


    zu ändern in

    Zitat

    if(empty($_POST['firma']) ||empty($_POST['name']) || empty($_POST['strasse']) || empty($_POST['adresse']) || empty($_POST['telefonnummer']) || empty($_POST['email']))


    Also das empty vor die klammern. das hast du vergessen.
    Dann sollte es funktionieren, hätte ich gleich sehen sollen :)


    Schönen Tag noch ;)

    Am besten ist es, du suchst in Google konkret nach Tutorials dazu.
    Zudem könntest du dir fertige Scripts downloaden und studieren, wenn du sie dir lange genug angesehen hast, begreifst du relativ schnell, wie das funktioniert.

    Ganz einfach. Soweit ich nichts übersehen habe überprüfst du, ob das Feld 'Firma' ausgefüllt wurde.

    Zitat

    if(empty($_POST['firma']) ||($_POST['name']) || empty($_POST['strasse']) || empty($_POST['adresse']) || empty($_POST['telefonnummer']) || empty($_POST['email']))
    {

    Das kann man allerdings nicht, da es nicht existiert. Also gibt das Script dir immer den gleichen Fehler aus, da Firma keinen Wert hat.
    Ich hoffe, ich habe es nicht überlesen^^

    Guten Tag liebes Forum :)
    Da Google Adsense mein Konto deaktiviert hat (angeblich Aufforderungen zu Klicks auf meiner Website, wer will kann ich gerne vom gegenteil überzeugen :) ), bin ich derzeit leider auf der Suche nach neuen Werbenetzwerken um meine Website zu finanzieren.
    Anfangs habe ich versucht, mit Google Kontakt aufzunehmen, nachdem ich jedoch von vielen Menschen mit ähnlichen Problemen gelesen habe und auch keine Antworten bekam, gab ich diesen Versuch auf.


    Ich habe folgende bereits ausprobiert und mit mehr oder weniger Abneigung abgelehnt:


    adklick.de (ohne besonderen account keine click/view kampagnen)
    sponsorads.de (sehr geringe Preise!)
    affili.net (weiß ich nicht mehr)
    schaltplatz.de (sehr geringe Klickpreise, noch niedrigere TKP Preise, wenig Kampagnen (wenn man die Filter auf mehr als 10 cent/klick stellt))


    Falls jemand von euch gute Erfahrungen mit anderen Netzwerken gemacht hat, oder mir über gute Erfahrungen mit den Genannten berichten kann, wäre ich sehr froh darüber (vielleicht habe ich ja nur etwas falsch gemacht).


    Falls das alles garnicht hilft werde ich wohl versuchen meine Werbeflächen anders zu vermarkten und direkt zu verkaufen. Google hat da sehr gute Dienste geleistet und auch tolle Anzeigenformate geliefert, aber die wollten mich nicht mehr ;)


    Einen schönen Tag noch!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Alexander


    EDIT:
    Ich habe aus Versehen den Beitrag zwei mal abgeschickt, da ich beim ersten Mal nicht eingeloggt war, obwohl mein Browser das kurz vorher noch erledigt hat :) Bitte den unregistrierten Beitrag löschen. Danke

    Hallo und nochmals vielen Dank für deine Tips, ich werde sie beachten wenn ich wieder Zeit dazu finde.
    Jedoch zum Thema Layout: dieses ist mit <div> containern realisiert, nicht mit Tabellen.
    Mfg Alexander

    Guten Tag und Danke, für deine Vorschläge.


    Die Website steht schon: JackPush - Gratis Gewinnspiel - start


    Ich habe sie in unglaublich vielen Stunden meiner Freizeit erstellt. Die Suchmaschinenoptimierung fehlt allerdings noch - und ist nachträglich auch nicht unkompliziert..


    Was noch fehlt, ist Bekanntheit. Ich überlege, mir einen Investor zu suchen der mir zum Beginn einige Jackpots zum locken und Werbung finanziert.
    Ansonsten hat die Website jetzt einen leichten "browsergame" charakter, eine kleine Community (nichts besonderes), ein Diebspiel für gratis Werbung (hehe) und man kann Taler suchen.


    An Schwabenpfeil:
    Dank deines Vorschlages habe ih alles vom Glücksspiel abgegrenzt, kostenlos ist es auch, darum haben wir in Deutschland eine Genehmigung bekommem.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Alexander

    Soo, nun muss ich euch enttäuschen: Werbung ist wieder da.
    Jedoch kann ich euch gleich wieder beruhigen: Sie wird noch optimiert. Platzierungen, Größen etc. Alles wird noch komplett überarbeitet. Vielleicht das gesamte Stylesheet, wir werden sehen :)
    grüße, Alexander

    Jepp, die Werbung ist momentan komplett dahin, da ich gerade auf google AdSense umsteige und meine Seite dafür gerade geprüft wird. Dies dauert etwas länger, da der meiste Content eben nur angemeldet zur Verfügung steht.


    Also die Werbung am Rand kommt wieder, da muss ich euch leider enttäuschen..jedoch denke ich, die sollte keinen stören.. immerhin blockiere ich nichts und ich bin auch absolut gegen Layer / PopUps.
    Desweiteren arbeite ich an einer Überlegung, die das "herumgeklicke" deutlich attraktiver machen soll. Das Gerüst steht (in meinem Kopf) jedoch fehlen mir die Feinheiten.
    mfg Alexander


    EDIT:
    Im übrigen habe ich noch eine Kleinigkeit fürs Marketing angefügt: Das Ganze wurde mit einem "Diebspiel" verknüpft. Also jeder User bekommt einen Link, wenn er den verschickt und Leute darauf klicken bekommt man Taler.
    Ich werde ja in einigen Monaten sehen, ob meine Zwischenziele erreichbar sind.

    Guten Tag,
    Ich möchte mich hiermit bereitstellen, für Leute, die sich nicht mit PHP auskennen kleinere Scripte nach ihren Bedürfnissen zu schreiben.
    Das Ganze hat lediglich zwei Vorraussetzungen:
    1. Ich muss meine Werbung (Verlinkung auf meine Website) darin platzieren können, diese darf nicht verändert werden
    2. Die Seite muss eine bestimmte Zahl Seitenaufrufe am Tag erreichen.


    Die exakten Rahmenbedingungen lassen sich dann klären.
    Wer interesse hat kann sich hier im Beitrag oder per PN melden, jedoch garantiere ich nicht dafür, alles abarbeiten zu können, denn dies geschieht in meiner Freizeit, in welcher ich die besagte Website administriere und schließlich noch mein Privatleben platziere.


    Ich hoffe, ich kann damit einigen von euch helfen.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Alexander

    Zitat von Schwabenpfeil!;862456

    Ich sehe gar keinen Link zur Seite.


    Den habe ich in aller Aufregung ganz vergessen :oops:
    Hier der Nachtrag:
    http://jackpush.de


    Zu Xzeer: 5 euro am Anfang, wenn das Ganze gut läuft werdens mehr, Die Werbung wird noch optimiert und dann hoffe ich, dass das Ganze ankommt. Eine Garantie habe ich dafür natürlich selbst nicht :)

    Guten Tag alle miteinander,
    Ich möchte hier einmal meine Website präsentieren.
    http://jackpush.de
    Es ist ein kostenloses Gewinnspiel mit einer kleinen Communityanbindung.
    Man kann auf der Website Gewinntaler finden, die überall versteckt sind, seine Suche optimieren und sich mit Freunden austauschen, die einen auch unterstützen können.


    Am Ende der Suchphasen gewinnt der, der die meisten Taler gefunden hat den Jackpot, der stetig mit der Aktivität der Mitglieder wächst.


    Es würde mich sehr freuen wenn manche hier vorbeischauen und ich hoffe mit meiner selbst-Werbung verstoße ich keine Forumsregeln.


    Ich möchte betonen dass das Ganze völlig gratis ist, so wurde es auch in Deutschland genehmigt.


    Viel Spaß beim Suchen,
    liebe Grüße, Alex

    Natürlich könnte ich das auch. Aber wie mit allem ist es doch so, dass der Content extrem lesenswert sein muss.
    Ich selbst bin jedoch nicht der jenige, der etwas lesenswertes schreibt. Ich lasse lieber Anwendungen laufen und mache hier und da eine kleine Beschreibung dazu. Den Blödsinn, den ich dazu schreibe, sieht immerhin keiner^^


    Ich denke mal es gibt nicht besonders viele zahlungswillige Kunden, die Geld zahlen um einen geschützten Bereich einer Website zu sehen.
    Dann verdiene ich meine Kröten fürs Studium lieber weiterhin mit Auftragssoftware :)

    Zitat

    Der neue Glücksspielstaatsvertrag sieht vor, dass ab dem 1. Januar 2009 sämtliche Glücksspiele im Internet unzulässig sind


    Damit ist das Thema wohl vom Tisch. Wie sieht es mit Gewinnspielen aus? In diesem Fall könnte ich immernoch die Tickets verstecken und der, der am Ende des Monats die meisten hat, der gewinnt.


    In dem Fall würde ich jedoch leider nahezu die gesamte Berufstätige Zielgruppe ausschließen, da diese sich bei angemessenem IQ ihre Chancen selbst ausrechnen können..bleibt das Thema mit der begrenzung auf die Uhrzeit..


    Falls aus dem Projekt jemals etwas vollständiges wird, werde ich mich gerne bei euch Beiden melden und die Einwände angemessen honorieren, wenn nicht ist es ja auch nicht schlimm, mir bleibt ja noch genug Zeit mir Dinge auszudenken :)

    Ich danke euch Beiden vielmals für beide Kommentare!
    Zum Ersten: Ich denke es trifft die Definition Glücksspiel, die Teilnahme ist kostenfrei, man bekommt "Tickets", Jeder eines. Bei jeder Gewinnausschüttung werden alle Tickets in ienen virtuellen Pot geschmissen und zufällig eines gezogen.
    Wer Geld einzahlt bekommt für jeden Euro oder für jeden 2. euro oder pro 50 cent..je nachdem wie ich das einstelle.. ein weiteres Ticket.
    Also Frau Mustermann und ihr Mann spielen mit, ihr Mann meldet sich an und hat ein Ticket, sie zahlt dazu noch 3 Euro ein, hat lso 1+3 Tickets. Sie sind die einzigen Mitspieler also befinden sich im Spiel nur 4 Tickets. Herr M.'s Chance auf den Jackpot betragen 1:4, Frau M. hat 3:4
    (Ich wollte die Rechnung auf der Seite auch einblenden, habe jedoch bemerkt, dass dies eher frustrierend aussieht, sobald mehr als 100 Spieler teilnehmen und die Zal in % unter 0.9% liegt..


    Also die rechtliche Seite ist noch nicht abgeklärt, dazu habe ich mir einen Bekannten ins Boot geholt der das abchecken sollte, bevor alles startet..bisher hatte er noch keine Zeit dazu und wie es aussieht wird er das auch nicht müssen, denn im Ausland werde ich eine solche Seite nicht betreiben (das angesprochene Vertrauen..)



    Desweiteren, falls ich eine Zulassung dafür bekomme, finde ich die Idee mit den versteckten Tickets auf der Seite klasse! Passt dazu, hat einen "Spielfaktor", der gleichzeitig die Gewinnchancen und den zu erreichenden Jackpot erhöht.


    Das mit der Tagesausschüttung ist auch gut, jedoch sollte die Seite dafür besser laufen als ich mir das heute überhaupt vorstellen kann, denn die Einnahmen durch Werbung sind echt mickrig (am besten verstecke ich die Gewinntickets über den Werbebannern, dass diese gleich mit angeklickt werden *g*)


    Ich werde mich bei Zeiten mal mit der rechtlichen Lage auseinandersetzen. Falls es grünes Licht gibt werde ich mich an die Arbeit machen und ein Script für die eastereggs schreiben.


    Mal schauen, wie sich das Projekt entwickelt.. :)

    Mund-zu-Mund Propaganda. Ein Paar weniger misstrauische melden sich an, merken dass es funktioniert, ein Paar lesen die AGB's gründlich (Da steht es ja immer drinne wenn man was zahlen muss, nur wer liest die denn wirklich?) Und die, die dann merken, dass man nichts bezahlen muss, die erzählen das (Hoffentlich) weiter, denn nur damit kann der Jackpot für sie wachsen..


    Und das Problem mit dem mehrmals tägl. besuchen, das ist ja das Problem an der Sache. Ich will das jedoch darum nicht verwerfen sondern lieber nach einer Lösung suchen. Es gibt eine, es wird nur nicht leicht die von all dem Schwachsinn, der in den Kopf kommt, zu isolieren :)


    Und wie gesagt. Ob es funktioniert weiß ich nicht, dazu muss ich es einige Monate einfach laufen lassen, selbst ein bisschen Werbung machen und abwarten. Wenn nicht, nehm ich die Seite wieder offline und behalte ein paar Scripte davon, die mir sicher noch öfter helfen können. Und etwas Erfahrung. Was kann ich schon verlieren? ;)

    Grob genommen gehts um ein Gewinnspiel, man kann, man muss aber nichts dafür zahlen. Natürlich ergeben sich den zahlenden Mitgliedern einige Vorteile, abhängig von dem Betrag.
    Da es in dem Bereich unheimlich viel Abzocke gibt wird es jedoch ohne die möglichkeit zu bezahlen starten, denn sobald da etwas von der Möglichkeit zu bezahlen steht ist natürlich das Vertragen erstmal weg.


    Die Seite ist soweit fertig, die Datenbanken eingerichtet, das Template wurde auch angefertigt und eingepasst, fehlt nurnoch der Grund, auch jeden Tag hinzugehen. Besonders am Anfang wird der Jackpot so langsam wachsen (Ich denke die ersten Monate wird es sich um Beträge ~ 2-3€ drehen die ich ohne eigengewinn auszahlen werde und hoffe, dass sich das steigert, denn ich will die Serverkosten nicht dauerhaft auf meine Tasche laufen lassen :) )


    Nunja, wenn jemand etwas weiß, was dazu passt: Ich wäre unheimlich dankbar dafür :)
    Notfalls greife ich halt auf Pornos zurück[/ironie] *g*

    Nun gut, ich merke selbst gerade, dass meine Frage ziemlich lächerlich klingt :)
    Wie ich viele Menschen auf meine Seite bekomme weiß ich jedoch schon, da hatte ich neulich eine geniale Idee (Gott weiß, ob sie funktioniert). Nur ist dann alles recht statisch. heißt: es kommen Leute, aber nach der Anmeldung klicken sie vielleicht alle drei Tage mal rein um zu sehen wie sich alles entwickelt. Das muss schneller gehen. Vielleicht sollte ich Email-Adressen anbieten die man optional nutzen kann (An dieser Stelle werbefrei). Jedoch dürfte das nicht die Zielgruppe ansprechen, die eher auf einen ausgereiften Email-Service greifen werden als einen "rohdiamanten" zu nutzen.


    Vielleicht könnt ihr ja von euren Erfahrungen berichten, was euch an manchen Seiten fasziniert un täglich dazu bringt, sie zu besuchen :)
    Ein Browsergame einzubinden passt leider nicht zum Rest, sonst hätte ich mich bereits an die Arbeit gemacht, eines zu entwerfen :D