Beiträge von MICHI88

    *lach* Fsc hat ein besseres panel als BenQ und somit besser Bildqualität, BenQ hat die besseren Reaktionszeiten, Siemens hat besseres Kontrastverhältnis und beide sehen gut aus -_-


    nebenbei, interessiert mich ZUM 1000 MAL nicht deine PERSÖNLICH MEINUNG, sonder ich suche subjektive Ratschläge und nicht irgendwelche fanboy-storys ; P aber ist nun auch wurscht, ich weiß nun deine meinung.

    Zitat von MICHI88

    habe ich doch sleber geschrieben... nur vertippt prad.de = krad.de ; P


    Ich mags halt nur nicht, wenn man Geräte schlecht macht, die es nicht sind.. Da brauchst du dich garnicht persönlich angegriffen zu fühlen... und wenn du "www.prad.de" so toll findest, dann wirste auch sehen, dass du blödsinn erzählt hast, denn laut denen ist das Siemens LC Discplay eines der besten, neben Eizo... so far..

    habe ich doch sleber geschrieben... nur vertippt prad.de = krad.de ; P


    Ich mags halt nur nicht, wenn man Geräte schlecht macht, die es nicht sind.. Da brauchst du dich garnicht persönlich angegriffen zu fühlen... und wenn du "www.krad.de" so toll findest, dann wirste auch sehen, dass du blödsinn erzählt hast, denn laut denen ist das Siemens LC Discplay eines der besten, neben Eizo... so far..

    die regierung is ja auch nicht umsosnt von Bonn nach Berlin gewandert -_-


    Mal abgesehen davon, dass es schlichtweg falsch ist, dass die Siemens TFT's ein schlechtes Bild machen, habt ihr bei euch in der Firma bestimmt 19", die schon 5 Jahre auf dem Buckel haben... was ich damit sagen wollte:
    Ich fragte ledigich nach kompetenten Kaufempfehlungen und keine Äußerungen wie "Und wie gesagt, auf Arbeit haben wir fast jedes 19" TFT Modell von Fujitsu Siemens und MIR persönlich gefällt keins vom Bild her!
    Dir kann es wiederum gefallen!", denn das kann nicht stimmen.. Sicher sieht jeder Mensch anders, aber die Leistungswerte des Monitors habe damit nichts zu tun :P


    Hat sonst vielleicht noch jemand erfahrungen/eindrpücke von den oben genannten TFT's ?

    hmm, ich weiß, dass das Fujitsu Siemens LCD eines der besten momentan ist (http://www.krad.de + ein bekannter von mir schwärmt von dem FSC TFT, daher kann ich deinem Post nicht wirklich Glauben schenken@Toppa), jedoch habe ich noch keinen Test zu dem BenQ Display gefunden... Ich habe aber ehrlich gesagt mehr gutes über das FSC Display gehört, als über BenQ im Allgemeinen, da die Bildqualität bei BenQ "angeblich" sehr schwächeln soll?!?!


    Bin mir echt unsicher, ob ich ohne Bedenken das BenQ Display kaufen kann... =( Ich spiele derzeit Quake 4, Call of Duty 2, UT2004 und Warcraft 3.

    Hi Community, nach langer Zeit melde ich mich zurück!
    Und zwar mit der Frage: Welches der beiden TFT's besser ist (Haupteinsatzgebiet -> Spielen, Filme)


    Und zwar habe ich zum einen das "Fujitsu-Siemems p19-2, 8ms, 1000:1 Kontrast" und zum anderen das "BenQ FP93GX, 2ms 19, 700:1 Kontrast".


    Falls ihr Ahnung von solchen Geräten habt, dann wäre ich für euer Feedback sehr dankbar :)



    Gruß Michi

    Hallo!


    Ich habe folgendes Problem:


    Und zwar wollte ich mir vorhin einen Media Player Viedeostream anschauen (mms://www.gamesports.tv/TVStream1), jedoch hat es nicht funktioniert. er kam der Fehler:


    "Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben, weil ein Netzwerkfehler aufgetreten ist. Möglicherweise ist der Server nicht verfügbar. Überprüfen Sie, ob eine Netzwerkverbindung besteht und Ihre Proxyeinstellungen richtig"!


    Kann mir jemand helfen, was ich in den Einstellungen ändern muss?


    Danke im Vorraus!


    mfG, Michi88