Beiträge von Abifiz

    Es handelt sich nur dem Namen nach um eine Garantie. (Solche Vernebelungen werden bedauerlicherweise häufig betrieben...) Mit meiner Empfehlung hatte ich eine Garantieverlängerung von einem Jahr gemeint, im Glauben, genau dies hättest Du gemeint.


    In Wirklichkeit handelt es sich um eine reine Schutzversicherung. Ob sich sechzig Eurobelli jährlich dafür lohnen, möchte ich sehr bezweifeln. Unsicher, unsicher, unsicher ist unser allerliepppster Penner, der schnarchende Aby... :hmmm::hmmm::hmmm:


    (Im Falle der Fälle wäre nämlich der durch diese Versicherung zu erreichende Schutz-Wert im Laufe der Jahre wahrscheinlich – nehm' ich an – abnehmend, während die jährliche Rate konstant bliebe...)

    Ein höchst merkwürdiges Wesen namens Abyleinchelein de Abifizibus vom Abyland und dem Aby-Litoral pflegte in seiner Jugend das intensivste Nase-Bohren zur Ehre seines Onkels Ferdinand, dem in Buxtehude weltberühmten Zwangwichser & Zwangforscher des Multiplen Unvoreingenommenen Wichsens & Wachsens – des "MUWW"; in Neu Seeland und Nord-Kanada auch als "Ferdi-MUWW" notorisch, und als solches in manchen Indianer-Stämmen Objekt angemessener religiöser Verehrung.


    So trieb eines lauen Herbsttages unser Aby der Mini-Große mit Inbrunst, Kreativ-Gebaren & Hingabe besagtes haptisches meditatives Schattenunwesen, als jäh ein hübsches Zwergen-Terzett in buntester Tracht und aller-wildesten Zöpfen auf seiner Wiesen-Lichtung schlank-hübschbeinig landete/purzelte/tänzelte!


    :huh::huh::huh::oops:


    "Wer seid Ihr, oh Reisende und Tänzer?", stammelte der in seiner feierlichen Andacht stolpernd übertölpelte jugendliche Held beleuchteter Funken der Mikro-Finsternisse; "Wer-was tänzelt, jäh einbrechend, mit und in Euch, Ihr Alle-Hübscheste?!"


    "Wir sind, waren und werden die Günther! Die Günther! Die Günther! Wir günthern und günthern und günthern! Begünthert begünthern unserseits eine glücklich begüntherte Welt!. Das glückliche Günthern soll kommen und heilen. Seid gebenedeit, Ihr noch nicht Begüntherte, denn befreiendes Günthern ansteht! Wir sind die Drillinge Eurer Hoffnungen und Öffnungen; entbinden Euch von Furcht und Blendung; wir Guepewi; wir Gontran; wir GPB; wir Frieden mit Euch!"


    So also begegnete ich dem begnadeten Dreiergespann: Seitdem bin ich Aby, der Gerettete vom Abyland!


    Friede sei mit uns!



    Günther sei dank, wird heute begünthert gefeiert! Hurra!


    :party1::party1::party1::party1::party1::party1::party1::party1::party1::party1::party1::party1::party1::party1::party1: Alles Günther, oder was?!

    Ich selbst bin ganz anders :huh: gestrickt, Mava: Ich orientiere mich gerne an Nachweisbarem. Wenn es für meinen rechten Zeigefinger im Internet eine ausführliche Gebrauchsanweisung fürs Damit-Nasebohren zu finden gäbe, würde Aby sie höchst aufmerksam durch-studieren, bevor er genußvoll anfinge, in seinen eigenen Popeln unaufhörlich zu wühlen... 8)8)8)


    Einen männlichen Trend beim Übergehen von Gebrauchsanweisungen konnte ich in meinem nicht allzu kurzen Leben, innerhalb der westlichen Kulturkreise, nicht ausmachen: eher – wenn schon! – einen weiblichen. Freilich nicht übermäßig ausgeprägt: ein gewisser weiblicher Überhang, jedoch in recht moderatem Ausmaß. Eine deutlichere Abhängigkeit fand ich – definitiv – von den jeweiligen Charaktermerkmalen...

    Ist bei mir schon immer grundsätzlich deaktiviert...


    Abgesehen davon: Es geht um Windows, das heißt um Microsoft; nicht um irgendwelche "dritte Marken", die werben möchten, wenn man sie zuließe; überhaupt nicht um "Werbung" stricto sensu...



    PS

    Hurra, hurra, hurra! Ich hab' 's aufgestöbert!

    Die entscheidende Hilfe dazu kam von Dir, Jochen, nämlich im obigen Beitrag Dein Hinweis auf "Einstellungen"!


    Ich habe mir dann gedacht, es dürfte sich um die Einstellungen bei "System" handeln...


    Nun habe ich es erwischt:


    "Einstellungen" ----> "System" ----> "Benachrichtigungen und Aktionen" ----> "Möglichkeiten zum Abschließen der Einrichtung meines Geräts für die optimale Nutzung von Windows vorschlagen".


    Diese letzte Option habe ich nun abgeschaltet. R.I.P.


    In meiner naiven Vertrauensseligkeit hatte ich offensichtlich bei der Erst-Einrichtung meines Windows 10 jene Option eingeschaltet. Schien mir seinerzeit von deren Text her wohl sinnvoll... :P  :P :P


    Uff!


    Hab sehr lange gesucht...


    Danke, Jürgen! :love:

    Nein, lieber Jochen, es handelt sich um eine [hüstel...] "normale" Win-10-Vorgabe, für den Fall, daß man "nicht genug" der von den Kaliforniern erwünschten "Gefälligkeiten" Microsoft erwiesen hat: Beispielsweise Office 365 installieren, irgendeinen Account-Schabernack mit "One Drive" vollziehen, ein Konto einrichten mit Cloud-Zugang und so weiter etc. etc. etc. pipapo, pipapo, pipapo etc. etc. etc. bis "ad nauseam"...


    Ungefähr zweimal im Monat bekomme ich beim Hochfahren ein entsprechendes deftig-blaues Schild auf den Schirm: Mit den Möglichkeiten, entweder "weiter" oder "Später erinnern" anzuklicken. Mit "weiter" würde ich auf das mich lediglich störende Bedrängen seitens MS ja eingehen, weswegen ich – logischerweise – auf "Später erinnern" dabei immer klicke. Irgendetwas an meinen eigenen anfänglichen Win-10-Vorgaben hat dieses nachträgliche MS-Begehr "unwiderruflich" ausgelöst...


    Nun aber reicht den allerlieppppsten Kali-Kali-Kali-Forniern das ca. zweiwöchentliche "blaue Anklopfen" mit dem erwähnten Schild doch nicht mehr: Man hat jetzt frisch & frech & fit den Assistenten noch hinzu eingebunden. Wahrscheinlich – oder hoffentlich (!) – in selteneren Abständen und mit einem tendenziell (wahrscheinlich jedoch gewollter Weise...) etwas vernebelnden Wortlaut.


    Aby, der Penner, soll (so zumindest murmelt man unter der Hand in den allgemein gut-informierten Buxtehude und Villingen-Schwenningen...) nicht nur nominell, sondern auch tatsächlich und super-super-essenziell ein Penner sein. Jawohl, ein Penner! Ein Penner!


    So hat also unser gute Aby leider versäumt, sich aus jener vorhin erwähnten Assistenten-Drängelei den Wortlaut zu merken oder festzuhalten. Und bis zu deren erneuten Aufkommen könnte ja etliche Zeit vergehen...


    Wäre es trotzdem möglich, eine Vor-Einstellungswahl auszutüfteln, die bei mir das Erscheinen dieser speziellen :rolleyes::rolleyes::rolleyes: "so extrem hilfreichen" eitlen Meldung ("Endlich berrrrreitttt für die Geräteinstallation, Sie Herumtreiber??!!") wenigstens bis zum Juni 2148 zu unterbinden :?::?::?:

    JörgG


    "Intuitive komplett und leicht Bedienung" ist nicht ganz meine Aussage, oder?! :D:D:D


    Ich sprach ja von "einigermaßen befriedigender Menü-Gestaltung". Leicht ist dabei die Navigation.


    Nein, "notwendig" wäre eine ausführliche und diskursive Anleitung nicht. Sie wäre nur :rolleyes: extrem hilfreich. (Und entspräche selbstverständlichen zivilisierten Kunden-Mindestansprüchen...)



    Mavalok2


    Aus meinem Link im #1. (Nach sehr intensiven Abgleichen...)