Beiträge von Kes

    Ja hallo zusammen!!
    Ich denke ich kann hier auch nicht viel ändern an dem was Daniel bereits vermutet :oops:
    Ich habe in der Hardware Datenbank gesucht (hardwaredb.suse.de) und die Karte bzw den Grafik Chip von ATI nicht erst gefunden. Entweder ist er wirklich zu neu oder wird nicht erst unterstützt.
    Das wird dann wohl auch bei den anderen Linux Distributionen so sein. Ein versuch wäre es, wein minimales grafisches 8.0 bzw 8.x zu installieren um mal zu schauen, ob es darunter klappt. Ansonsten musst du diverse Newsgroups mal anschreiben, was die dir sagen (Treiber einer ähnlichen Karte etc).
    Sorry dass ich dir da nicht wirklich helfen konnte...
    Viele Grüße!!
    Katja

    Netscape=SPY und der letze mist *g* meiner Meinung nach und wer braucht schon div's wenns alternativen gibt es in einem sauberen Code darzustellen? :)Ich merke der Thread gerät aus den Fugen also lass uns das besser irgendwann bei unseren Abendlichen gesprächen klähren *grins*
    Kes (der Webserver)

    *grins* Hi erstmal!
    Generell wirst du keine legalen Sachen finden um deine Folgen kostenlos runter laden zu können!! Die Folgen sind alle Urheberrechtlich geschützt und somit wirst du legal auchkeine Finden ausser auf DVD oder Video.
    Gruß, Katja

    Hi!
    Du menst deine ganz normale IDE Festplatte? Ne du das wird nicht möglich sein denn wenn du das Umbauen willst, was vielleciht möglich wäre, musst du auf so vieles achten und da ist die Gefahr zu groß, dass was kaputt geht. Ausserdem weiß die Festplatte sich doch garnicht mit USB oder COM zu verständigen.. da musst du dir also noch eine Schnittstelle schreiben. Bei externen USB Festplatten/Pendrives etc geht das natürlich, sie sind ja entweder seriell oder paralell. Aber bei den normalen IDE Festplatten geht das nicht.
    Gruß, Katja

    Also ich werd aus deinen Infos weniger schlau da es massig Protokolle gibt. Ich denk einfach du beziehst dich auf die DSL Protokolle die beide verwenden. Ich erkläre es dir mal so. Wenn ein stinknormaler Rechner mit einer stinknormalen Internetverbindung (kein DSL) ins Netz will benutzt er das TCP/IP (Transmission Control Protocol/Internet Protocol)- Protokoll (Infos: http://www.rvs.uni-bielefeld.de/~heiko/tcpip/inhalt.html) So T-Online hat bei seinem DSL ein eigenes Protokoll geschrieben, dass sie von TCP/IP unterscheidet ebenso hat AOL eines was sich sowohl von TCP/IP als auch von dem T-Online Protokoll unterscheidet.
    Wieso sie das verwenden und nicht einfach TCP/IP liegt entweder daran, dass sie sich voneinander unterscheiden wollen oder ihre Hardware das normale TCP/IP einfach nicht annehmen will...
    Nachteile und Vorteile haben die Protokolle selbst nicht, sie haben ja nur die Aufgabe Punkt A mit Punkt B zu verbinden. Was AOL und T-Online selbst angeht so kann man bei beiden Nachteile und Vorteile aufzählen. Einen Tread dazu findest du hier: http://www.paules-pc-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1798
    Naja ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen!
    Gruß, Katja

    Hi!
    hast du dir die Sicherheitsupdates und Servicepacks für deinen IE auch geladen? Ausserdem schau mal unter dem IE bei Extras->Internetoptionen-> Reiter "Erweitert" unter VM Microsoft ob da das Java aktiviert ist.
    Gruß, Katja

    Hi Bernd!
    Wenn er dich nach der CD Fragt dann geh auf "Durchsuchen" und gib c:\windows\system ein. Meistens klappt das ganz gut, da er die benötigten Dateien dort findet.
    Gruß, Katja

    Hi!!
    Also du kannst die CD auch sicher neu bei deinem Scanner Händler anfordern, das dürfte ja eigentlich kein Problem sein!! Auf http://www.visioneer.com findest du entsprechende Kontaktformulare.
    Ansonsten gibts folgenes Shareware Prog:
    CandyScan ( http://www.freeware.de/Windows…etail_CandyScan_5282.html )


    Ich Scanne auch mit dem Windows Image (unter Zubehör)
    Und ansonsten hab ich noch ein kleines Programm mitbekommen, als ich
    mir letzens einen Mustek USB Scanner kaufte. Wie das hieß weiß ich nur
    grad nciht (bin auf Arbeit)...
    Aber ich denke mal, dass die anderen hier in Sachen Grafik und dessen
    Bearbeitung was fitter sind als ich *g* Wenn du magst, dann mach nen
    kleinen AUfruf nach Scanner Freeware :) Ich wette da kommt ne Menge zusammen :)


    Gruß, Katja

    Morgen zusammen!!
    Also meine Vermutung hat sich bestätigt...
    Erstmal.... die IP's werden "verlängert". Du meinst sicher IPv6 :) Aber das heisst NICHT, dass sich die ARP Addys verlängern werden!! Das wäre unsinnig, denn wie sollen sich Hardware Adressen nur wegen der IP verlängern. Das sind 2 verschiedene Paar Schuhe!! Da musst du dich was reinarbeiten in ARP und RARP etc. pp.
    Was das Manual bei deinem Switch/Router oder was es war, meint, ist der ARP Cache! Dein Switch ... wenn er einen ARP Cache hat, fragt ja immer wieder die Adressen ab.. in welchem Zeitraum hängt vom Cache ab! d.h. gibt es caches bis zu 128kb! Stell dir vor du würdest eine 128kb große ARP Addy haben (Daniel rechne mal *lach* ;) ) neeee, das wäre nix...
    Manche Switches haben sogar keinen ARP Cache und bei jeder Anfrage muss die ARP Abgefragt werden. Wenn der Switch nun eine DB bzw einen Cache hat, dann muss er ihn nur immer dann refreshen, wenn der cache voll ist, verstehst du?? Also zur Zusammenfassung: Ein Switch der sich die ARP Addys merkt hat schnelleren Zugriff auf jeweilige Angefragte Rechner.
    Ich hoffe nun ists geklärt :)
    Gruß, Katja

    Nun gut Daniel.. es ist 23h und morgen fängt wieder die Arbeit an und du kommst hier mit Rechnungen über Bits Bytes und Kilobytes *lach* :wink:
    Ich denke denoch dass es sich um die größe der DB des Routers/Switches handelt von der Verwaltung her, zumindest hab ich es meinen Infos so entnommen. Klar, wenn du die ARP's umrechnest kommst du auf eine andere Byte/Bit bla Zahl... logisch *g* Vielleicht liegt es auch daran... wer weiß... ich frag morgen einfach mal nach, dann sind wir 3 was schlauer :) Also Gute Nacht
    Grüße, Kes

    Hi Arkona!!
    Also mit Treiber ist sicher nicht der Media Player gemeint. Treiber brauchste nur für Hardware. Ich denke mal Audio oder Grafik... installiere mal deine grafikkarte und deine Soundkarte neu.. Wenn das immernoch nicht hilft, deinstalliere mal den MediaPlayer und installiere ihn neu!
    Gruß, Katja

    Ich denke auch dass er SCSI gemeint hat. Deaktivier mal das ACPI in deinem BIOS, dann wird der IRQ freigegeben!
    Gruß, Katja

    Hi Delirium!!
    Das Thema fand ich super interessant und ich sitze nun 2 Std hier und suche und suche... aber dann fand ich grade was komisches...
    Ich lass in einem Katalog was über 32 Bit ARP Adsressen (oder auch MAC Adressen). Ich fing an zu stutzen und dann sah ich, dass es mit der ARP Datenbank des Switchens zu tun hat und wieviele Ports er verwalten kann... ALSO.. ich schließe mal aus dem ganzen, dass das wohl heisst, dass der Switch nur so und soviele ARP Adressen verwalten kann... bis seine Datenbank eben voll ist. Denn ARP Adressen sind immer gleich lang. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es längere gibt. Hab es auch noch nie gesehen.
    Ich hoffe mal, dass dir das ein wenig weiter geholfen hat... ich werd nochmal unseren Admin auf Arbeit nachfragen und wenn ich weiteres weiß, werd ich es hier posten!
    Gruß, Katja