Beiträge von Drawfit

    Zitat von RipvanFish

    Wenn Du nicht zockst, was machst Du dann?


    :lol:
    Naja, mit arbeiten (bin EDVler)...
    Office, Surfen, DVDs schauen etc. is ja klar.


    Der PC sollte halt für n paar Jahre halten, daher will ich mir jetzt nicht das "billigste" kaufen. In 3 Jahren wirds vermutl. schwer sein für das Board noch mal ne passende & schnellere CPU zu bekommen...


    Ja, GraKa ist ein Problem.
    Die HD3850 werde ich wohl kaum zum laufen bekommen, da
    1. vermutlich der Platz fehlt
    & 2. das NT des Shuttle nur 250W liefert...
    Habe mich da strikt an die Auswahl von alternate gehalten, da ich nicht weiss ob ne 8600er (o.ä.) darin läuft...


    JohnMcClane:
    Die CPU & deren Preis gefällt mir. Wurde mir bei alternate.de gar nicht angezeigt obwohl sie eigentlich passen sollte.


    Dankeschön schon mal für die Tipps & Anregungen!

    Hallo zusammen,


    bei mir wirds langsam mal Zeit für nen neuen PC (mein Athlon 1800 machts nun wirklich nicht mehr lange...). :|


    Bin kein Zocker (ganz selten mal FIFA Manager oder NHL2007).
    Daher sollte ein kleiner Barebone eigentlich auch ausreichen.


    Was meint ihr zur folgenden Konfig?
    GraKa geht nicht besseres als ne 7300er. Betriebsystem (x64) habe ich.
    Ist der Quad 6600 noch überteuert? Schwanke zw. dem Quad und dem Core 2 Duo E6750...
    Die Kiste sollte die nächsten 3-4 Jahre ihren Dienst erweisen.


    Preislich will ich nicht mehr als 800EUR ausgeben.
    [Blockierte Grafik: http://www.postimage.org/Pq5460ar.jpg]
    [/img]

    Ton ist optional.


    Mit nem KVM-Switch (mit geswitchter Maus/Tastatur) kannst du per Tastendruck (z.B. STRG+STRG+1) umschalten.


    Maus/Tastatur weglassen ist keine gute Idee, da die meisten Geräte über diese Anschlüsse Strom beziehen.



    Was spricht dagegen?
    Musst nur drauf achten, dass die Dinger wirklich für USB ausgelegt sind. Mein Logitech Desktop (USB auf PS/2 Adapter) geht an nem alten PS/2 KVM-Switch nicht (Probs mit Stromversorgung)...


    Mit dem Hersteller bin ich bislang immer gut gefahren:
    http://www.equip-info.net/germ…n=10&gruppe=300&prod=2188

    Nimm ne Buffalo.
    Habe schon öfter mit den Dingern zu tun gehabt.
    Die sind gut zu administrieren (Weboberfläche, Anbindung an Server, Einrichtung von einzelnen Usern, etc.) und leisten sicherlich deinen gewünschten Dienst.

    RAID mit 2 HDDs:


    RAID 1: du hast 500gb zur verfügung (ausfallsicherheit, da die eine weitermacht wenn die andere kaputt gehen sollte)


    RAID 0: du hast 1TB zur Verfügung (wird als 1 Festplatte erkannt).


    RAID 5: dazu brauchst du min. 3 Festplatten.


    Liebe ne gescheite Backup-Software (Acronis TI) und dann regelmäßig auf die 2te oder ne usb-platte sichern...


    Du wirst die Vorteile von RAID1 nicht spüren (wie z.B. schnellere Zugriffszeit)...

    Für VPN benötigst du einen VPN-Server in Form eines Windows 2003 Servers (Stichwort Routing & RAS) oder einen VPN-fähigen DSL-Router (z.B. Draytek oder die höherwertigen Geräte von Netgear).


    Von XP zu XP wirst du das m.E. nach hinbekommen.


    Du könntest RDP über eine Portweiterleitung einrichten.
    Dann ist aber ein gut gewähltes Windows-Kennwort Pflicht!



    Nachteil beim RDP: der gegenüber sieht nicht was du machst. bei ihm wird der PC gesperrt ("Drücken Sie STRG+ALT+ENTF....")


    VNC hat halt den Nachteil, dass der Port immer offen sein muss (bei RDP auch).


    Teamviewer wäre wohl das praktikabelste für dich.


    Hast du dich mal mit dem Remoteunterstützungsangebot ("Einladung" zur Fernwartung) auseinandergesetzt?

    Hat dein Monitor auf der Rückseite 4 Bohrungen für Schrauben?
    (Abstand 80x80 oder 100x100mm?


    Marktführer auf diesem Gebiet ist die Fa. Ergotron.
    Nicht ganz billig, aber dafür haben die wirklich Top-Produkte...

    Da muss nicht unbedingt die Platte kaputt sein, aber um sicher zu gehen:
    teste mit einem Diagnosetool des Herstellers.
    Oder lade dir z.B. die "Ultimative BootCD" runter, da sind die meisten Diag-Tools für HDDs, RAM, etc. drauf... (ISO-File, das eine bootfähige CD erstellt)