Beiträge von biber65

    Hier nur noch ein kurzer Artikel aus der PC Professional 8/2006:



    Also wir sehen, bei ungefähr der gleichen VCore aber sinkenden Taktraten mit entsprechenden Energiesparmechanismen, sinkt die Leistungsaufnahme und damit auch die Temperatur.


    Also alles nach dem Prinzip Radio Eriwan: Im Prinzip ja.[/quote]

    Zitat

    http://processorfinder.intel.com/details.aspx?sSpec=SL7Z4
    Und jetzt erklär nochmal mit den korrekten 1.25 bis 1.4 V für Intel EE.


    Du hast dort den EE in 90 nm Fertigung herausgesucht, gemeint ist aber der neue in 65 nm:


    http://processorfinder.intel.com/details.aspx?sSpec=SL9AN


    Ok die Vcore habe ich aus einem Asus Board Handbuch, da das aber sehr spät war, bin ich wohl in den Zeilen verrutscht, denn auch der neue ist mit 1,3V VCore angegeben aber auch mit 130 W.


    Und egal wie die Wärme entsteht, es gehen alle Faktoren mit ein, hat AMD das bessere Konzept und könnten Intel weit hinter sich lassen, wenn sie mit den gleichen Taktfrequenzen arbeiten würden wie Intel.


    Und ich glaube das sollte an dieser Stelle genügen und wir sollten bei dem Wetter den Strand geniessen. :respekt:


    PS: Die Zukunft wird spannend, denn die neuen Konzepte sind vielversprechend (Lautlose PCs :wink04: )

    Zitat

    Ähm, nö. Trugschluss. Das hängt eher mit der Spannung zusammen, und der Komplexität des Chips.


    Radio Eriwan Prinzip; Im Prinzip hast Du Recht, je komplexer ein Chip ist, desto mehr Schaltelemente sind darauf verbaut, je mehr Schaltelement umso mehr Wärmequellen und je höher die Spannung, umso höher die Abwärme.


    Die Physik sagt aber, umso schnller sich ein Objekt bewegt, umso mehr Energie muß es aufbringen und umso mehr Wärme produziert es, d.h. je höher die Taktfrequenz eines Prozessors, umso schneller fließen die Elektronen dort und umso mehr Wärme produzieren sie. Wenn jetzt dabei die Komplexität der CPU zunimmt, wird noch mehr Wärme produziert.


    AMD kann also mit komplexen CPUs und geringerer Taktfrequenz (Athlon 64 X2, FX-62) 2,8 GHz genauso viel Leistung herausholen wie Intel (Pentium EE) mit 3,73 GHz (OK es gibt dort auch noch Unterschiede, die aber je nach Anwendung zu dem einem oder anderen Prozessor tendieren).


    Beide CPUs sind Dual Core Proz. wobei Intel sogar dor schon mit 65nm Technologie arbeitet um kurze Schaltzeiten zu erreichen AMD aber noch mit 90nm, aber nur 227 Millionen Transistoren verbaut hat, wogegen Intel 376 Milionen.


    Intel beschreibt seine HighEnd CPU mit 130W Leistungsaufnahme bei 1,8-1,9V, wobei AMD nur 125W bei einer Vcore von 1,35-1,4V angibt.


    Wir sehen also:
    Intel
    kürzere Wege = weniger Energie
    Mehr Transistoren = Mehr Energie
    Höhere Spannung = mehr Energie


    AMD
    Längere Wege = Mehr Energie
    Weniger Transistoren = Weniger Energie
    Geringere Spannung = Weniger Energie


    Das könnte man so weiterführen, aber ob AMD oder Intel ist halt eine Philosophische Entscheidung, mir gefällt einfach, das AMD mit weniger Taktfrequenz Intel in der Arbeitsleistung paroli bieten kann.


    Achso Infos:


    http://de.wikipedia.org/wiki/Pentium_Extreme_Edition
    http://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Athlon_64_FX


    oder


    http://www.intel.com/cd/produc…deu/processors/287183.htm
    http://www.amd.com/de-de/Proce…9485_9488%5E10756,00.html

    Also Leute bevor hier einer sagt, ZoneAlarm sei kein AntiViren Programm, sollte er sich besser erkundigen was denn tatsächlich installiert ist.


    ZoneAlarm gibt es auch mit AntiViren Programm:


    siehe hier: http://www.zonelabs.com/store/…roducts/sku_list_zaav.jsp


    Dein Problem scheint aber tatsächlich ein Popup-Blocker zu sein, ist ja auch eigentlich nützlich und würde ich nicht einfach ausschalten, sondern Popups entweder temporär zulassen oder einmalig mit der "STRG"-Taste öffnen.

    AMD hat diese Bezeichnung eingeführt um damit klar zu machen, dass ein Athlon 3200+ sich so verhält (von der Geschwindigkeit) wie ein 3,2 GHz getakteter Intel.


    D.h. AMD holt mehr Leistung aus sinem CPUs mit einem geringeren Takt.


    Bei deiner CPU 2,2 GHz tatsächliche Taktfrequenz, aber die Leistung eines 3,1 GHz Intel.


    Weniger Taktfrequenz = weniger Wärme = weniger Verlustleistung


    AMD CPUs arbeiten also efizienter.

    Hallo,


    ich habe ein Navigationprogramm von MarcoPolo installiert und auch das Programm zur Auflösung der Umlaute in der WEB-Adresse, habe die Meldung nur falsch verstanden.


    Dies ist aber schon etliche Wochen her und der IE hat damit auch einwandfrei funktioniert.


    Das Programm i-Nav habe ich jetzt mal deinstalliert, hat aber auch nichts gebracht.


    Desweiteren habe ich letzte Woche von Netgear ein SC101 installiert, bin danach aber auch mit dem IE im Internet gewesen. Erst, als ich auf meine anderen PCs das Verzeichniss "Eigene Dateien" verschoben habe (auf das SC101), funktionierte dann der IE hier nicht mehr, obwohl hier alles beim alten geblieben war.


    Die Programmeinstellung der jeweilegen PCs liegt ja local und nicht auf einem Netzlaufwerk.


    Alle Einstellungen im IE stehen auf Standard.

    Was bei Hijackthis-Auswertung als Unnötig angezeigt wird, sind die Hilfe Dateien von meinem Navigationsprogramm.


    Leider habe ich immer noch keine Anzeige, und ich meine auch keine Anzeige, nicht mal die Fehlermeldung von Windows.


    Und ich surfe mit dem gleichen PC über Firefox und Maile auch mit Outlook damit, d.h. die Internetverbindung über meine Fritz!Box ist definitiv vorhanden und funktioniert auch.


    AntiVir update wird automatisch mit dem Starten des PCs ausgeführt.



    Hilfe ! ! ! :cry: Ich weiß nicht mehr weiter.

    Hier das LOG File


    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 09:35:54, on 21.01.2006
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)


    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\brsvc01a.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\system32\brss01a.exe
    C:\Programme\AVPersonalPremium\AVWUPSRV.EXE
    C:\Programme\VeriSign\NAVI\naviagent.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\NETGEAR\SC101 Manager Utility\ZeteraService.exe
    C:\WINDOWS\system32\fxssvc.exe
    C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe
    C:\WINDOWS\system32\devldr32.exe
    C:\Programme\Brother\ControlCenter2\brctrcen.exe
    C:\Programme\AceBIT\Wise-FTP\WF_Scheduler.exe
    C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Microsoft ActiveSync\WCESCOMM.EXE
    C:\Programme\StarOffice7\program\soffice.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office\OUTLOOK.EXE
    C:\WINDOWS\explorer.exe
    C:\Programme\AVPersonalPremium\AVGUARD.EXE
    C:\Programme\AVPersonalPremium\AVGNT.EXE
    C:\Programme\AVPersonalPremium\AVESVC.EXE
    C:\Programme\AVPersonalPremium\AVMAILC.EXE
    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
    F:\Treiber Tools\Sicherheit\HijackThis.exe


    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
    R3 - URLSearchHook: i-Nav IDN SearchHook - {CE000994-A58C-4441-8938-744CD72AB27F} - C:\Programme\VeriSign\i-Nav\i-nav_4_2_1.dll
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: (no name) - {206E52E0-D52E-11D4-AD54-0000E86C26F6} - C:\Programme\FreshDevices\FreshDownload\fdcatch.dll
    O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O2 - BHO: i-Nav IDN Resolver - {CE000992-A58C-4441-8938-744CD72AB27F} - C:\Programme\VeriSign\i-Nav\i-nav_4_2_1.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [SSBkgdUpdate] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Scansoft Shared\SSBkgdUpdate\SSBkgdupdate.exe" -Embedding -boot
    O4 - HKLM\..\Run: [PaperPort PTD] C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [IndexSearch] C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\IndexSearch.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [ControlCenter2.0] C:\Programme\Brother\ControlCenter2\brctrcen.exe /autorun
    O4 - HKLM\..\Run: [Wise-FTP Scheduler] C:\Programme\AceBIT\Wise-FTP\WF_Scheduler.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [FreePDF Assistant] C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] C:\Programme\AVPersonalPremium\AVGNT.EXE /min
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [H/PC Connection Agent] "C:\Programme\Microsoft ActiveSync\WCESCOMM.EXE"
    O4 - Startup: StarOffice 7.lnk = C:\Programme\StarOffice7\program\quickstart.exe
    O4 - Startup: Verknüpfung mit INETUPD.lnk = C:\Programme\AVPersonalPremium\INETUPD.EXE
    O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
    O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
    O4 - Global Startup: Status Monitor.lnk = C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcWnd.exe
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\system32\msjava.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\system32\msjava.dll
    O9 - Extra button: Mobilen Favoriten erstellen - {2EAF5BB1-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\Programme\Microsoft ActiveSync\INetRepl.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {2EAF5BB2-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\Programme\Microsoft ActiveSync\INetRepl.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Mobilen Favoriten erstellen... - {2EAF5BB2-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\Programme\Microsoft ActiveSync\INetRepl.dll
    O9 - Extra button: Hilfe zu i-Nav - {CE000992-A58C-4441-8938-744CD72AB27F} - http://idn.verisign-grs.com/plug-in/support/index.jsp (file missing)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Hilfe zu i-Nav - {CE000992-A58C-4441-8938-744CD72AB27F} - http://idn.verisign-grs.com/plug-in/support/index.jsp (file missing)
    O9 - Extra button: (no name) - {CE000996-A58C-4441-8938-744CD72AB27F} - C:\Programme\VeriSign\i-Nav\i-nav_4_2_1.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Optionen für i-Nav - {CE000996-A58C-4441-8938-744CD72AB27F} - C:\Programme\VeriSign\i-Nav\i-nav_4_2_1.dll
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O10 - Broken Internet access because of LSP provider 'avsda.dll' missing
    O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/wi…eb_site.cab?1121804028389
    O23 - Service: AntiVir Mail Security Service (AntiVirMailService) - AntiVir PersonalProducts GmbH. - C:\Programme\AVPersonalPremium\AVMAILC.EXE
    O23 - Service: AntiVir Service (AntiVirService) - AntiVir PersonalProducts GmbH - C:\Programme\AVPersonalPremium\AVGUARD.EXE
    O23 - Service: AVE Service (AVEService) - AntiVir PersonalProducts GmbH - C:\Programme\AVPersonalPremium\AVESVC.EXE
    O23 - Service: AntiVir Update (AVWUpSrv) - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - C:\Programme\AVPersonalPremium\AVWUPSRV.EXE
    O23 - Service: BrSplService (Brother XP spl Service) - brother Industries Ltd - C:\WINDOWS\system32\brsvc01a.exe
    O23 - Service: VeriSign Updater (navi) - VeriSign, Inc. - C:\Programme\VeriSign\NAVI\naviagent.exe
    O23 - Service: Zetera - Zetera Corporation - C:\Programme\NETGEAR\SC101 Manager Utility\ZeteraService.exe



    Hijackthis hat zwar ein paar unnötige gefunden, aber keine Schädlinge.


    PS: Tippfehler bereinigt

    Hi, ich habe seit gestern morgen folgendes Problem:


    wenn ich den IE starte, dann tut sich nichts mehr, er zeigt keine Seiten an und der Mauszeiger kommt mit Eieruhr.


    Betriebssystem: Windows XP SP2 alle Sicherheitsupdates
    IE 6.0


    Firewall deaktiviert
    keine Viren, nach Durchlauf von H&BEDV AntiVir PE
    Adaware und Spybot alles entfernt


    Cookies, Temp. Internet dateien und TIF Dateien gelöscht


    IE neu installiert


    aber:


    Firefox läuft, Internetupdate von AntiVir läuft


    Ich hoffe mir kann einer helfen.

    Zitat

    Aber bei der CPU ist das rausgeschmissenes Geld.


    kommt immer darauf an, was damit gemacht wird.


    Und wenn die Performance bis jetzt ausgereicht hat, ist es wahrscheinlich wichtiger ein stabiles System zu haben, als eine ultra schnelle Daddel-Kiste, womit der Brief aber auch nicht schneller geschrieben ist.

    Zitat

    volle flat bis dsl 6000.ohne beschränkungen
    9,99€.


    Klasse, die (t-online) kamen erst auf die Idee, dass meinen Kunden anzubieten, als wir den Tarif in einen by Call wechselten (ist einfacher als kündigen und Du kannst Deine E-Mail weiterhin abrufen (nur online))


    Also ich vertreibe die Anschlüsse von 1&1 und habe selber von Versatel nach T-Com / 1&1 gewechselt, weil man dort das beste Preis / Leistungsaverhältnis erhält.


    Anschluß bis 6000 und eine Flat mit Zusatzleistungen für 9,99.


    Falls Ihr mehr wissen wollt mailt mir.

    Versuch den PC mal mit dem neuen Modul alleine zu betreiben, um zu teste ob er heil ist.


    Benutze am besten dazu den ersten DIMM Steckplatz und wenn er dort funktioniert, stecke dann ein weiteres hinzu.


    Benutze die Standard Einstellungen im BIOS dazu, wenn es geht RAM mit SPD betreiben.


    PS: Das stecken der RAM-Module immer im ausgeschalteten Zustand!

    Das 650Watt würde ich nicht nehmen, weil es Dir dann passieren kann, das es nicht richtig anläuft, weil nicht genug Leistung abgerufen wird.


    420W hört sich gut an, wie sieht es dabei aber mit der Combined Power aus (Leistungsabgabe von 5V und 3,3V zusammen)?


    Sonst lass Dir lieber das Coba liefern(27,90 Euro), ist mit Versankosten günstiger als die beiden Netzteile und ich weiß, dass es gut ist.

    Hallo
    ich habe einen ähnlich ausgestatteten PC:


    AMD Athlon XP 3200+@3400+ (2200MHz@2310MHz)
    2x 120GB SATA @ RAID0
    1x 160GB EIDE
    1x NEC 2500@2510
    ASUS A7N8X-E Deluxe
    GeForce FX 5900 XT mit Zalman Kühler und 80mm Lüfter
    120mm Lüfter an der Rückwand über dem Netzteil (Big Tower ST-11 Silentmaxx)
    80mm Lüfter an der Rückwand unter dem Netzteil
    120mm Lüfter im Boden
    alle Lüfter über eine Zalman Lüftersteuerung ZM-MFC1 geregelt.
    CPU Kühler von ThermalTake Silent Boost voll Kupfer


    und ein 420W Coba King Silent Netzteil mit 120mm Lüfter 19db


    dies hier:


    http://www.csv.de/netforge/net…mpl=info&artikel=A2811163


    damit hat mein System folgende Temperaturen:


    Board : 29° C
    CPU : 53° C


    Er ist leise und kühl für ein voll gedämmtes Gehäuse und das Netzteil kostet auch nicht so viel.
    Ich habe sehr gute Erfahrung mit den Netzteilen von Coba gemacht, da ich schon mehrere an meine Kunden verkauft habe. Kann ich nur empfehlen.