Beiträge von Horst Br.

    Hallo,


    danke für die schnelle Antwort. Leider kein Erfolg.
    Bin schrittweise vorgegangen bis Enable Balloon Tipps. Der Wert war allerdings auf O. Habe es aber nochmal durchgeführt. Gleiches Ergebnis. Muss eventuell der PC neu gestartet werden?
    Danke
    Horst Br.

    Hallo


    ich habe folgende Frage:


    ich habe von Microsoft "Time Zone" heruntergeladen. Beim Öffnen zeigt er folgenden Text an:
    Es wurde ermittelt, dass Sprachblasenbenachrichtigung auf diesem System deaktiviert wurde.
    Sie müssen diese Einstellung in der Registrierung erneut aktivieren, damit die Sprachblase "ausgewählte Orte" angezeigt wird.


    Wie muss ich da vorgehen? Bitte schrittweise erklären, bin Neuling.


    Wer hilft? Vielen Dank sagt Horst Br.

    Hallo,


    ein Dankeschön allen, welche auf meine Anfrage reagiert und Tipps gegeben haben.


    Zu Web.de folgendes: Ich habe auch schon seit längerem eine eMail Adresse von Web.de. Die nutze ich sehr wenig. Ich habe sie mir einmal angelegt, weil ich mehrmals im Südwesten der USA war (Urlaub) und von dort aus ohne großen Aufwand eMails nach Germany senden wollte. Das hat auch immer tadellos geklappt.


    Über T-Online hätte ich mich noch einmal extra anmelden müssen, war damals wohl auch kostenpflichtig aus dem Ausland zu mailen.


    Der Auslandsaufenthalt war der Hauptgrund, weswegen ich eine eMailadresse bei Web.de eingerichtet habe.


    Meine eMailadresse bei T-Online war ja bis vor einiger Zeit auch in Ordnung.
    Die wurde mir von einem Kollegen eingerichtet, als ich mit dem Computer überhaupt anfing. Da bin ich auch immer gut klar gekommen, und habe mich im laufe der Zeit auch daran gewöhnt.


    Nur eben neuerdings die vielen falschen Mails.


    Also nochmals danke sagt Euch Horst Br.


    Hallo,


    im Grunde möchte ich eigentlich nur die E-Mails mit meiner richtigen E-Mail Adresse, dann wäre ich schon zufrieden.


    Leider sind die vielen E-Mails, welche bei mir eintreffen, die mit der falschen Adresse. Mir ist immer noch nicht klar, warum Mails mit einer absolut falschen Adresse bei mir eintreffen. Ich kann mich entsinnen, dass ich meinem Schwager in Amerika einmal Mails geschrieben habe. Diese kamen alle als unzustellbar zurück, weil ich den Namen anstelle von richtig Vogl fälschlich Vogel geschrieben hatte.


    Ich habe mir von T-Online die Erläuterungen zum Spamschutz angesehen. Ist mir zu kompliziert. Ich komme noch nicht einmal damit klar, ob das nun etwas kostet oder nicht.
    Warum wird das immer so kompliziert dargestellt.


    Gibt es keine einfache Möglichkeit, dass ich nur die E-Mails mit meiner richtigen Adresse erhalte?


    Danke sagt Horst Br.

    Wer kann helfen?


    Seit Wochen erhalte ich in Englisch geschriebene E-Mails (sind wohl Aktienangebote). Das seltsame daran ist, dass es häufig gar nicht meine richtige E-Mail Adresse ist.


    Richtig wäre horst.br....@t-online. Hinter br.... kommen dann aber Namen wie breuer, brings, brehm, brand usw. Die kommen alle bei mir an, obwohl die Adresse falsch ist.


    Das nervt natürlich, zumal man nicht der richtige Adressat ist. Was kann man dagegen tun, hat jemand eine Idee?


    Danke und Gruß von Horst Br.

    Hallo,


    zu meiner Anfrage ein Nachsatz: Zum Brennen habe ich mir aus dem Internet das Programm mit dem Schaf (geklont) heruntergeladen. In meinem Fragebeitrag war war das Programm gestrichelt bzw. mit Sternchen versehen Warum, keine Ahnung. Ich denke aber, Ihr wisst, welches Programm ich meine.



    Gruß Horst Br.

    Hallo Freunde,


    wieder einmal eine seltsame Frage an Euch:


    Habe mir einen neuen PC zugelegt (BS ist Windows XP Home). Der alte war nun doch etwas zu langsam geworden. Nun muss ich aber meine gesamte Software wieder aufspielen.


    Ein Bekannter hat mir seine DVD Windows Suite 2004 ausgeliehen, damit ich mir u.a. Encarta 2004 aufspielen kann. Ist auch problemlos gelungen. Zur Sicherheit wollte ich mir die CD brennen, damit ich im Notfall es selbst wieder installieren kann und mir die DVD nicht wieder ausleihen muss.


    Ich habe mir zum Brennen Clone-CD aus dem Internet heruntergeladen. Ich habe ein DVD Laufwerk (CD DVRW LG GSA 416X B 16x+/8x blk white). Habe die Daten von der Rechnung abgeschrieben.


    Die DVD eingelegt, auf kopieren geklickt und los ging es. Es muss wohl auch geklappt haben, denn beide DVD's, Original und Kopie laufen einwandfrei auf dem Laptop meines Enkels.


    Auf meinem PC läuft nichts, weder die Original DVD, noch meine kopierte DVD. Das Laufwerk fängt kurz an zu laufen, dann ist Schluss (Automatikplay ist eingestellt).


    Es wird nichts angezeigt. Was ist da los? Denn vorher habe ich doch Encarta problemlos installiert und es funktioniert auch einwandfrei.


    Wer weiß Rat?


    Danke sagt


    Horst Br.

    Hallo Freunde,


    ich habe mir einen neuen PC zugelegt, d.h., ich bekomme ihn wahrscheinlich in ein paar Tagen. Mein jetziger ist einfach zu langsam geworden. Zugriffe dauern mir einfach zu lange.



    Meine Frage: Ich möchte meinen alten PC weitergeben (verschenken). Natürlich sollen alle meine Daten gelöscht werden. Ich möchte Windows XP komplett löschen. Wie mache ich das?


    Könnt Ihr mir eine detaillierte Anleitung geben, wie ich das komplette Betriebssystem Windows XP löschen kann? So das die Festplatte hinterher absolut leer ist. Es sind zwar keine großen Geheimnisse drauf, aber wenn alles verschwunden ist, wäre mir das schon lieber.


    Als immer noch Anfänger brauche ich die Anleitung in einer für mich verständlichen Sprache, also keine speziellen Fachwörter.



    Für Eure Hilfe wäre ich schon dankbar.


    Herzliche Grüße sagt




    Horst Br.

    Hallo Anton, Hallo Rolf,


    es ist mir bekannt, dass es die Version T-Online 6 gibt. Aber aus bestimmten Gründen wollte ich die 5 Version.
    Wäre schön, wenn ich für diese Version 5 einen Hinweis bekommen könnte, um das von mir geschilderte Problem zu lösen.


    Habe seit langem T-Online.de als Startseite und das dahzu gehörige E-Mail Programm. Ich kann mich schlecht in meinem Alter (67) an neue Dinge gewöhnen. Mir hat das recht einfache T-Online E-Mail Programm gereicht. Es ist einfach zu bedienen, wobei die 5er Version schon wieder umfangreicher und daher für mich auch komplizierter geworden ist.


    Mir will nicht einleuchten, dass die ältere Version das Eingehen einer Mail optisch anzeigt, die neuere Version aber nicht.


    Ist wirklich keine Hilfe möglich?


    Es grüßt Euch


    Horst Br.

    Hallo,


    ich habe selbst ein kleines Problem. Ich bin T-Online Kunde und meine Startseite ist T-Online.de.


    Musste gestern die Software T-Online 4.0 deinstallieren und dafür T-Online 5.0 installieren.


    Soweit in Ordnung, nur zeigt er mir jetzt nicht mehr auf der Startseite, so wie bei der 4er Version, den Eingang einer Mail an.


    Ich muss zur E-Mail Seite wechseln und Abholen klicken. Erst dann zeigt er mir, ob ich eine E-Mail habe oder das Fach leer ist.


    Das ist doch nicht in Ordnung?


    Habe über Einstellung/ Option/ Erweitert unter Sonstiges ein Häkchen gemacht, und zwar bei "alle 15 Minuten neu eingetroffene e-Mails melden".
    Funktioniert aber nicht. Gibt es noch eine andere Einstellmöglichkeit?


    Danke sagt


    Horst Br.

    Hallo,


    mein Enkel hat auf seinem Laptop den MS IE 7 Beta2. System Windows XP.
    Er möchte diesen deinstallieren und dafür den MS IE6 installieren.


    Wie kann der IE 7 deinstalliert werden, damit er den IE 6 installieren kann.


    Jetzt wird beim Installieren des 6ers angezeigt, dass schon eine neuere Version drauf ist und kein Setup erfolgt.


    Wie kann ihm geholfen werden. Wie kann man schrittweise vorgehen, wir sind beides Anfänger.


    Danke sagt


    Horst Br.

    Hallo Naru,


    Du hast vollkommen recht mit der Länge des Herunter- und Hochfahrensfahrens meines PC's. Das dauert einfach zu lange.


    Um aber Deinen Ratschlag umzusetzen, bräuchte ich schon eine Schritt- für Schritt Hilfe. So kann ich den Tipp nicht umsetzen. Bin eben ein Anfänger und bin bei Problemen auf die Hilfe von Fachleuten angewiesen.


    Danke sagt


    Horst Br.

    Hallo,


    ich glaube, es hat sich jetzt positiv verändert. Heute waren auf meiner T-Online Startseite Tipps, u.a. auch schnelleres Herunterfahren eines PC's.


    Über Ausführen/ regedit/ Hey_Current_user>ControlPanel<Desktop dann auf "Wait to killAppTimeout den Wert auf 5000 ändern und dann noch "AutoEndTask" von auf 1 ändern.


    Herunterfahren und wieder Hochfahren dauert nun drei Minuten.


    Euch auch Dank für die Hilfe.


    Horst Br.

    Hallo Anton,


    danke für die schnelle Antwort. Habe Deinen Ratschlag befolgt, hatte aber leider keinen Erfolg. Habe gestern abend noch den Wert auf "0" zurückgesetzt und heute morgen den Versuch gestartet.


    Es fängt normal an, wenn aber der Hinweis kommt,
    "Windows wird heruntergefahren", bleibt er in dieser Stellung runde vier Minuten. Insgesamt dauert dann Herunterfahren und neu Hochfahren ca. sieben Minuten.


    Da ich den PC beim Beenden am Abend immer in den Ruhezustand fahre, ist es für mich nicht gar so schlimm.


    Ist aber trotzdem nicht in Ordnung. Gibt es noch in dieser Sache Hilfe oder Reinen Ratschlag? Falls Hilfe kommt, bitte in einfachen Worten. Bin fast blutiger Laie.


    Einen schönen Sonntag wünscht


    Horst Br.

    Hallo Freunde,


    ich habe folgendes Problem: Wenn ich den PC herunterfahren oder Neustarten muss, dauert das extrem lange. Einige Minuten (so ca. 4 Min.), passiert nichts und dann erst fährt er herunter.


    Das ist doch nicht normal. Der Hintergrund könnte sein, dass ich mal eine empfohlene Einstellung aus einer Zeitschrift oder Tipps von einem Programm übernommen habe. Da war, so kann ich mich noch erinnern, der Hinweis vorhanden, dass das Herunterfahren dadurch etwas länger dauern würde.


    Ich weiß nur nicht mehr, was ich da geändert habe. Könnt Ihr Euch vorstellen, was ich da geändert habe? Solange sollte das Herunterfahren nun doch nicht dauern. Ich möchte das rückgängig machen.


    Für Hilfe wäre ich dankbar.


    Gruß Horst Br.

    Hallo Toppa,


    für diese Feinheiten bin ich wohl zu blöd. So gehe ich ins Internet:


    Ich habe auf dem Desktop T-Online 4.0. Klicke ich an, kommt das Startfenster von T-Online. Gebe mein Passwort ein und es öffnet sich die Startseite von T-Online.


    In der obersten Zeile steht dann ganz aktuell:


    T-Online Browser-(Paules-PC-Forum.de :: Antwort schreiben )


    Insofern dachte ich, dass in diesem Fall Startseite und Browser identisch sind.


    Nochmals die Frage: Kann man unter diesen geschilderten Voraussetzungen die Favoriten ordnen oder geht das nicht?


    Danke


    Horst Br.

    Hallo OldHenry,


    kannst du mir bitte schrittweise erklären, was ich genau zu machen habe?


    Bin Anfänger. Wo finde ich den win explorer? Meinst du tatsächlich T-Offline oder war das jetzt nur ein Schreibfehler?


    Bitte Schritt für Schritt, damit ich es auch nachvollziehen kann.


    Dank dir


    Horst Br.