Beiträge von Pierre

    naja bekomme zB bei netmeeting nen fehler das "read" nicht ausgeführt werden kann. kann das setup usw alles machen aber beim start kommt halt der fehler ...


    auch winamp sagt mir das wenn ich es schliesse


    sonst wüsste ich nichts weiter außer diesen fehler mit dem "read"

    nabend ...


    seit wann auch immer habe ich auf ALLEN ordnern ein schreibschutz attribut gesetzt. habe mit rechtsklick auf die laufwerke diesen entfernt (mit option unterordner) aber wenn ich im laufwerk nochmal rechtsklick auf einen ordner mache ist er noch da.
    wenn ich aber zB 2 ordner makiere und dann schau nicht mehr.
    also nur wenn ich einen ordner allein makiert habe.


    habt ihr ne idee woran das liegen kann?
    und vorallem wie ich diesen weg bekomme OHNE mühsame kleinarbeit?


    danke schonmal ...

    Hallo!


    kurz und knapp:



    man kann am monitor selbst ja verschiedene optionen nutzen um ihn zB zu skalieren oder drehen etc ...
    nun hab ich den eindruck das meiner voll verstellt ist!
    wenn ich ihn aber zurück setze ist das bild total fürn *****
    nun gibts da eine möglichkeit diese einstellung optimal einzustellen?
    oder sollte ich zurück setzen und grafikkartentreiber neu installieren?
    weil ich hab zB den eindruck dass das bild mittig "gewölbt" ist

    [Blockierte Grafik: http://www.directupload.net/images/051128/temp/9lDUZ7R9.jpg]


    Habe mit dem Tool "CPU-Z" mal geschaut wie mein System so läuft ...
    Nun finde ich aber manches seltsam


    1. Timings -> Frequenzy sind "nur" ~167Mhz ... ich habe aber 400Mhz RAM's
    2. Es steht "Single Channels" obwohl ich 2x512RAM in die Slots für 2x gesteckt habe.
    3. FSB Clock steht auf 167Mhz ... ist das nicht etwas zu wenig? :S



    Bilder habe ich oben ja gepostet ... da aber Mainboard sicher noch von Bedeutung ist habe ich davon auch mal nen Bild gemacht.


    [Blockierte Grafik: http://www.directupload.net/images/051128/temp/5je92RSU.jpg]


    Ist ein MSI K7N2 Delta-L

    pallim pallim ...



    hab jetzt fable und finde wie bei vielen spielen dass es mit nem gamepad ganz sicher viel besser spielbar wäre. gamepad habe ich und im windows wird es auch erkannt und ich kann auch die tasten testen usw (bei systemsteuerung-->gamecontroller)
    aber leider will das gamepad irgendwie ingame nicht so richtig :(


    nun an was kann das liegen? oder ist fable garnicht für gamepad bestimmt?

    evtl könnte der genaue "tathergang" hilfreich sein ...


    ich habe eine 32gb platte auf der windows prof xp sp1 inkl allen updates installiert ist. mit dieser platte als systemhdd hatte ich die 250gb platte "ins leben" gerufen. und da ich eben alle nötigen updates und sp1 hatte erkannte er die 250gb (sind dann zwar keine 250gb mehr aber egal) auch problemlos und ich sicherte nen ganzen berg an daten auf ihr.


    dann schloss ich eine leere 80gb als systemhdd an und wollte windows auf ihr neu installieren. hatte aber die 250gb (leider?) die ganze zeit angeschlossen. im setup kam dann irgendwann der punkt wo man sehen konnte das er nicht mehr erkannte das es 250gb sind. ich denke hier liegt das problem ... dachte mir aber nix und installierte windows fröhlich weiter als es fertig war (ohne sp1 usw) sah ich natürlich die 250gb nicht mehr ... GARNICHT nur in der verwaltung ...


    ich schloss dann die kleine hdd wieder an und hoffte die 250gb hdd erscheint wieder ... aber nix da :(




    so das war alles ... eigentlich hilft ja ne knappe antwort ob überhaupt nen weg besteht meine daten zu retten bzw zu behalten. wenn nicht brauch ich mich ja nicht lange abmühen und mach einfach neue partition

    wie hoch sind folgende chancen ...


    ich mach halt die neue partition und versuche danach mit datarecover-tools was zu retten. aber hab irgendwie den eindruck das die chance da sehr sehr gering wird.


    oder gibt es ne möglichkeit die doofe hdd MIT inhalt wieder zum laufen zu bekommen :(

    aaaaaaaaalso ...



    ich habe mir vor kurzem ne 250gb hdd gekauft und auch schon eingebaut gehabt etc pp und auch schon (ne sicherung) daten drauf gespeichert.
    aus welchen gründen auch immer wird die hdd jetzt nicht mehr erkannt im windows. die ganzen gb werden in der verwaltung als "nicht zugeordnet" angezeigt. was aber nicht sein kann ... hdd 100% schon genutzt.


    so nun meine frage ... bekomm ich die nun irgendwie zum laufen OHNE das die daten verschwinden? weil da sehr wichtige daten gesichert sind :(

    das stand da als ich in der verwaltung (systemsteuerung) die neue 250gb platte erstmal "aktiviert" und partitioniert habe. da wurde ich nach dieser zahl gefragt wie zB auch nach dem laufwerkbuchstaben. mögliche zahlen waren die "gängigen" also zB 512-1024-2048-4096 ... hab die ganzen zwischenzahlen mal ausgelassen. finde auch nix wo man dies nachhaltig ändern könnte.


    aber in meiner momentanen situation (das ich am rudern bin soviel daten zu retten wie es nur geht) wurde diese zahl von nem recoverytool mal nachgefragt.


    aber vorher nie was davon gehört :roll:
    deshalb kann ich dir den zusammenhang nicht wirklich nennen :P
    such ihn ja unteranderem selber :P

    kann mir das laufwerk ganz normal anschauen ... sind halt nurnoch ordner da und von 74.5gb noch 73.8gb frei ...


    fehlerprüfung werd ich machen wenn ich alle noch rettbaren daten habe nicht das ich mir damit alles "zerhacke" und dann garnix mehr zu holen ist

    danke ...


    hab mir nen paar tools besorgt und probiert ... nehmen sich eigentlich nichts am ergebnis.


    trotzdem ... wie kann es sein das ich bei der "datenträger bereinigung" meine ganzen daten verliere? bzw das programm was ja windows in sich hat fast alle datein löscht aber ordner stehen lässt. geht mir einfach nicht in kopf. DANKE WINDOWS

    kurze frage


    kann man irgendwie herleiten was man bei dieser option einstellen muss?
    hab zB ne maxtor 250gb mit 16mb cache und bei der sind 512 eingestellt. habe es zumindest auf 512 gelassen weil ich beim partionieren nicht wusste wie man die beste zahl herleitet und vorallem was das überhaupt ist xD


    danke^^

    Hallo an alle :(



    ich wollte mal wieder meine 2. HDD bereinigen und irgendwie hat der alte datein komprimiert was extrem lang gedauert hat.
    jetzt ist auf einmal ALLES gelöscht :(


    nurnoch nen paar Ordner und paar wenige Datein ... das wars.
    wie kann denn sowas bitte passieren ... vorallem weil es so wichtige daten waren. gibts da jetzt nen weg wie ich meine daten wiederbekomme oder hat sich das jetzt erstmal erledigt?


    man ey ... er sollte bereinigen und nicht formatieren :(


    RECYCLER-Ordner hab ich jetzt neu das wars aber auch schon ...



    also gibts jetzt noch nen weg oder kann ich nur probieren mit nem recovertool soviel wie möglich zu retten?

    also 3 tasten kann ich gleichzeitig nutzen und die 4 reagiert dann einfach nicht (ingame) und ich kenne niemanden von meinen freunden wo einer mehr als 3 tasten gleichzeitig nutzen kann und da sind alle gängigen tastaturhersteller vorhanden ... zB hat nen kumpel so ne super teure siemens tasta ... die kann jeden mist (hat auch tausende tasten extra) aber es piept im windows sofort wenn man 4 tasten gleichzeitig drückt

    Ich weiss absolut nicht in welches Forum ... also hab ich mich für das hier entschieden.


    Jeder kennt sicher das Problem beim zocken ... man drückt die Lauftasten will aber gleichzeitig noch schiessen und und und.
    Doch irgendwann reagieren manche Tasten nicht mehr ... was im Windows mit einem lauten Piepton signalisiert werden würde.


    Woran liegt das eigentlich das man nicht mehr als 3 Tasten gleichzeitig nutzen kann?
    Und natürlich die Frage: Kann man das irgendwie ändern? 5 Tasten vielleicht?


    Danke :D