Beiträge von hopfen

    Hallo,
    ich benötige einige Hilfe bei meinem Problem zur Erkennung der Dateiextension.
    Wie ich mitbekommen habe, ist dies ein Fall für eine for-Schleife. Jedoch ist mir der Umgang damit und die Syntax noch nicht geläufig.


    In einem Ordner befinden sich 11 Dateien mit gleicher Extension. Diese Dateien verlassen aber den Ordner irgendwann und es werden neue (11) Dateien in diesen Ordner verschoben/ kopiert. Auch diese Neuen haben die gleiche Dateiendung, jedoch eine andere, als die ersten 11 Dateien, usw.


    Ziel ist es, eine for-Schleife zu benutzen, um die jeweilige Extension der existierenden Datei(en) zu erkennen und diese dann in eine neue Variable zu verpacken.


    Ich bin sehr dankbar für eure Lösungsvorschläge und Hilfen!


    Mit freundlichen Grüßen

    Hallo,
    ich möchte gern von meinem PC meine Kontakte aus Ol2003 auf mein Notebook mit OL2007 exportieren/kopieren.
    Hat jemand eine (schnelle) Lösung hierfür parat- ich möchte nicht sämtliche Kontakte nochmals von Hand anlegen...
    Vielen Dank für Eure Mithilfe!

    Hallo an Alle!
    Mich bewegt folgende Sache:
    Ich habe vor, ein BIOS-Update zu machen. Von meiner jetzigen BIOS-Version zur momentan Aktuellsten sind schon einige Versionen vergangen. Muss ich jetzt alle Versionen nacheinander install. oder genügt jeweils das Letzte? Die Vers. haben ungefähr die gleiche Größe und so bin ich unsicher, ob die neueste Vers. auch alle Updates der älteren V. beinhalten kann...
    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

    Um nur den AP zu konfigurieren, würde ich ihn - in deinem Falle- direkt an deinen PC hängen und den Router mal kurz außen vor lassen. Dann kannst du dem AP auch eine dir genehme IP vergeben.
    Ich kann mich erinnern, dass die bei mir (im Handbuch) vorgegebene IP für den WLAN-Router nicht richtig(!) war.
    Vielleicht gehts ja so dann bei dir.

    Hallo,
    @YMMD:
    ich weiß zwar nicht mit welcher Excelversion du arbeitest, aber die o.g.
    Funktion (=Kalenderwoche()) ist absolut korrekt und funktioniert einwandfrei!

    Hallo,
    ohne den Jungs und Mädels hier auf die Füße treten zu wollen-
    aber ich empfehle in deinem Fall das Avira-Forum!
    Die Mitstreiter dort sind sehr kompetent und hin und wieder meldet sich selbst einer von Avira dort zu Wort.
    Dir und deinem Problem wird dort sicherlich (auch) schnell geholfen.
    Ach ja- der Link:
    http://forum.avira.com/index.php

    Zitat

    Was galubst du, wie viel Geld manche Hersteller zahlen, um ein gutes Ergebnis zu erziehlen?


    Das glaub' ich jetzt nicht, dass ich das lese hier...
    Frage mich grad, wen die Firmen schmieren sollten:
    Das untersuchende Labor oder die publizierende Zeitschrift..??!!


    Ich sage auch nicht, dass es das unfehlbare Programm gibt, aber
    diese Aussage (s.o.) unterschreibe ich auf keinen Fall.


    Wollen aber nicht streiten! Schönes Wochenende!

    Mit deinem Problem hättest du dich lieber gleich mal im Avira-AntiVir-Forum melden sollen. (http://forum.avira.com)
    1.- hättest du sofort richtige Hilfe erhalten und wüßtest jetzt, dass deine Geschwindigkeit nicht langsamer geworden ist sondern nur durch den Web-Guard "verfälscht" angezeigt wird.
    Und
    2. müßtest du nicht solche unqualifizierten Beiträge lesen- von wegen schlechter Erkennungsrate bei AntiVir. Ich frag mich wirklich, welche Tests diesen Aussagen zu Grunde liegen. Bestes Beispiel- die aktuelle Ausgabe der c't.


    Aber mach mal wie du denkst...

    Na dann hoffen wir mal, dass nicht noch die Welt untergeht... ;)
    Ein richtiges fortlaufendes Backup macht es nicht- aber:
    Ab Version 11 gibt es die Funktion "Try & Decide". Wenn das aktiviert wird, werden sämtliche Änderungen auf einer versteckten Platte/ Partition/ Datei gespeichert - und in diesem Fall erfolgt wirklich ein Backup in Echtzeit.
    Hintergrund ist eigentlich der, dass man Änderungen am System gefahrlos testen kann und bei Nichtgefallen per Mausklick den alten Zustand wieder herstellt. Andersrum kann man natürlich auch- auf Wunsch- sämtliche Änderungen speichern lassen. Daraufhin kannst du ja dann (alle Stunde z.B.) ein Backup anfertigen. Wo du das dann sicherst- von mir aus auch im Internet- ist ja dann zweitrangig und deine Sache.