Beiträge von Genesis

    Du solltest lieber die Ursachen denn die Symptome bekämpfen. Welche Programme verwendest du, und welche laufen bei dir im Hintergrund mit?


    45% RAM-Auslastung sind nichts schlimmes, wie schaut's mit der CPU-Auslastung?


    Edith meint: wieviel RAM hast du denn?

    Hallo zusammen,


    eine kleine, unverbindliche Frage über eine fiktive Person, die:


    - einen Bachelorabschluss in Informatik (Schwerpunkt Softwaretechnik) hat
    - sich bei einem Unternehmen (PLZ-Bereich 7) mit 25 Mitarbeitern bewirbt
    - keinerlei Berufserfahrung hat


    Mit welchem Einstiegsgehalt könnte diese Person rechnen? Ich bin mittlerweile durch Recherche auf alles zwischen 30.000 und 42.000 gekommen, aber die Spanne ist zu groß.


    Gruß und Danke,
    Gene

    Laut Datenblatt beträgt die native Auflösung dieses Geräts 1366 x 768 Pixel, d.h. bei dieser Auflösung sieht das Bild am besten aus. Ansonsten unterstützt dein Gerät noch 720p, PAL und SECAM ... die zugehörigen Auflösungen findest du hier: Videoauflösung ? Wikipedia


    Die Standardauflösungen den Windows-Boot-Screen und für das BIOS scheinen nicht unterstützt zu werden.


    Gruß,
    Gene

    Beim Booten wird eine sehr niedrige Auflösung verwendet. Wenn dein Monitor diese Range nicht unterstützt, kann dir nichts angezeigt werden. Um welchen Fernseher handelt es sich denn?

    "Ausser Reichweite" wird angezeigt, wenn die Auflösung für den TV zu hoch ist bzw. dieser die Auflösung nicht unterstützt. Du musst in allen Spielen sowie in Windows die native Auflösung des TVs wählen (1920x1080?). Fernseher sind da nicht so flexibel wie Computerbildschirme.

    Hallo zusammen,


    ich suche unter Windows 7 den erweiterten Dialog für die Dateierweiterungen, sprich, ich möchte den Aufruf für einen bestimmten Dateitypen anpassen (nicht nur das zugehörige Programm ändern). Der entsprechende Reiter, den es unter XP noch in den Optionen des Explorers gab, fehlt unter Windows 7 leider.


    Wenn ich über das Startmenü nach "Extensions" (englisches OS aktuell) suche, finde ich zwar einen Dialog, in dem alle Dateitypen aufgelistet werden, allerdings kann ich da nur das Programm, aber nicht die Parameter anpassen.


    Gruß und danke,
    Gene

    Hallo,


    du musst die Bootreihenfolge im BIOS umstellen, so dass der PC von der DVD bootet. Wie das geht, steht im Handbuch des Mainboards.


    Allerdings, wenn du den PC neu zusammengebaut hast: was genau heißt "passiert nix"? Es müsste eine Meldung wie "Insert proper boot device. Press STRG + ALT + DEL to continue" angezeigt werden.


    Gruß,
    Gene

    Ist durchaus eine sinnvolle Lösung. Ich würde die Domains per 301 Header weiterleiten lassen.


    Mehr dazu: 301 Redirect Weiterleitung


    Noch als Tipp: wenn du unter Windows eine .htaccess anlegen möchtest, wird sich Windows weigern, da der Name der Datei fehlt. Über die Kommandozeile und "ren blubb.htaccess .htaccess" geht's aber trotzdem.


    Gruß,
    Gene

    Hallo Wussi,


    bei 26 GB an Daten brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Jede externe Festplatte, die du heute kaufen kannst, hat mindestens neun mal mehr Festplattenspeicher (Standard sind etwa 500GB). Modelle mit 250GB bekommst du für unter 50€.


    Beispiele:


    Extern - Festplatten - PC Hardware - Computertechnik - Computer Shop -
    [url=http://www.alternate.de/html/categoryListing.html?cat1=7&cat2=300&cat3=0&tgid=223&tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=USB&l3=2,5+Zoll&]ALTERNATE - HARDWARE - Festplatten - USB - 2,5 Zoll[/url]
    [url=http://www.alternate.de/html/categoryListing.html?cat1=7&cat2=306&cat3=0&tgid=223&tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=USB&l3=3,5+Zoll+&]ALTERNATE - HARDWARE - Festplatten - USB - 3,5 Zoll[/url]


    Dort kannst du überall nach Preis und Größe filtern.


    Ob du eine zusätzliche Backupsoftware verwenden möchtest, bleibt dir überlassen. Ich für meinen Teil komme gut ohne aus. Wenn du so HDClone testen möchtest, kannst du ja die Gratis-Version des Programmes ausprobieren.


    Gruß,
    Gene

    Ansonsten, wenn du das Problem selbst beheben möchtest: Es kann sein, dass Windows automatisch neu startet, weil ein Fehler auftritt. Üblicherweise wird dann ein blauer Bildschirm angezeigt, aber es kann sein, dass du den nicht so schnell sehen kannst (je nach Monitor und System). Du kannst den automatischen Neustart deaktivieren, um die Fehlermeldung studieren zu können.


    Wie du den automatischen Neustart abschalten kannst, steht z.B. hier: Automatischen Neustart deaktivieren - Dirks-Computerecke