Beiträge von fliro

    Zitat

    Hm, nicht gerade benutzerfreundlich


    wie bitte willst du an eine Mail, einen sound oder Smilie anhängen (weil es ist ja nichts anderes als ein anhang), welcher nicht lokal auf deinen datenträgern gespeichert ist ?


    Zitat

    Leider will Windoof? Mail nicht so wie es sollte


    falsch, es kann nicht so, wie du gerne willst, das liegt aber nicht an windowsmail sondern an dem der es bedient :)

    ANMERKUNG:


    um deine Primäranfrage vllt. noch zu beantworten, der Gateway ist immer der verwendet Router bzw. dessen IP-Adresse


    du verwendest bspw. einen Speedport Router (Telekom), dann lautet die Gateway Adresse: 192.168.2.1
    oder
    du verwendest bspw. einen Fritz Router (AVM) dann lautet die Gateway Adresse: 192.168.178.1


    das gleiche gilt für den "bevorzugeten" DNS-Server
    als alternativen DNS-Server kannst du bspw. den 194.25.2.129 (T-Com DNS)


    ...ansonsten ist den Ausführung von "sea" nichts mehr hinzuzufügen :)

    Zitat von VincentRaven

    Jedesmal wenn ich aus Cryses spiel komme Piept mein mboard beim Mauszeiger bewegen ist das normal? hör dann nach 2min auf...


    evtl. will Dir dein Mainboard ein Temperaturproblem mitteilen...

    und die Daten (SSID, Funkkanal, Net-Key, Verschlüsselungsart), nachdem du sie angelegt/konfiguriert hast, auf die Betriebsanleitung des wLAN Routers zu schreiben, wäre zu einfach oder wie !?

    Zitat von pfeilkborn

    laut Auskunft der Hotline musste ich doch ne neue Adresse einrichten, da die alte trotz Kündigung noch 40 Tage aktiv sei.


    NEIN, musst du nicht !
    Deine eMail Adresse befindet sich in einer 40tägigen Karrenzzeit und kann deshalb nicht neu vergeben werden (bspw. auf deiner neuen T-Online Nummer) => somit muss diese Karrenzzeit aufgehoben werden => diesen vorgang wiederrum kann der Mitarbeiter an der sogenannten 1st Level Hotline nicht durchführen sondern dies muss durch das sogenannte 2nd Level veranlasst werden


    Nun gibt es hierfür 2 Möglichkeiten:
    1. du stellst schriftlich beim Kundenservice (nicht Technik!) einen entsprechenden Antrag, den Alias aus der Karrenz zu nehmen.
    oder
    2. du setzt dich mit der Hotline in Verbdg. (01805-345345) und lässt dich von dem Mitarbeiter ins Fachteam (du musst aber hartnäckig darauf bestehen) verbinden und bittest dort um sofortige Aufhebung der besagten Karrenz (es kann sein das der Mitarbeiter zu deiner Identifizierung die Buchungsnummer benötigt, welche auf deiner Telefonrechnung hinterlegt ist, also bereithalten, umso schneller gehts)


    Edit:
    wenn die Karrenz dann aufgehoben ist, kannst du auf die neue T-Online Nummer deine "alte" eMail Adresse vergeben

    Zitat

    Vll hat hier noch jemand ne gute Idee dazu, denn wir möchten ungern eine neue Mailadresse einrichten.


    wenn du eine neue t-online nummer bekommen hast brauchst du dir keine neue email adresse einrichten, sondern lässt diese einfach transferieren => siehe unten



    quelle: t-online eMail-Support

    hallo pfeilkborn,


    quelle: t-online


    wenn du also explizit keine datensicherung angelegt hast wird es mit der email6 software sehr schwierig bis gar nicht möglich sein die daten rückzusichern....

    Zitat

    Während ich im Internet surfe geht mein PC immer wieder in den Offlinemodus. Arbeite mit Explorer 7.


    Das hat nichts mit deinem Router (Hardware) oder der Firmware auf selbigen zu tun, sondern mit deinem Internet Explorer 7 (Software) !


    Wenn dieser sogenannte "Offline-Modus" im IE nicht dauerhaft ausgeschalten werden kann, dann probiere es als erstes mit der "zurücksetzen" Funktion im IE7 (Extras/Internetoptionen/Erweitert/Zurücksetzen), somit wird der IE auf Standard Einstellungen zurückgesetzt.
    Danach öffnest du Extras/Internetoptionen/Verbindungen und löschst noch evtl. vorhandene DFÜ/VPN Verbindung (draufklicken und daneben auf entfernen klicken), dann IE neu starten und testen

    korrekte server eingetragen ?


    Posteingang: popmail.t-online.de
    Postausgang: smtpmail.t-online.de
    Benutzername/Kontoname: vollständige eMail Adresse
    Passwort: eMail Passwort (muß im t-online-Kundencenter explizit eingerichtet werden)
    ...und wie borkum schon schrieb, Haken rein bei "Server erfordert Authentifizierung"


    wenn nicht funzen sollte, bitte genaue Fehlermeldung posten (z.b. 0x800ccc92 oder sowas)

    das klingt auf deinem Rechner nach "eingeschränkter oder keiner Konnektivität" (meist gekennzeichnet durch ein gelbes Ausrufezeichen)


    als 1. könntest du versuchen die Eigenschaften der Drahtlos Netzwerverbindung anzupassen und das ganze im Lauftest zu beobachten => hierfür die Eigenschaften der Drahtlos Netzwerverbindung aufrufen => Kartenreiter Allgemein => alle Protokolle abhaken außer Client für MS Netzwerke und Internetprotokoll TCP/IP (Vers.4)


    sollte das nix bringen, teste den stick mal in einem anderen USB-Port ggf. auch mal testhalber den Treiber neuinstallieren...


    wenn das ebenfalls nicht zum gewünschten erfolg führt, könnte man es mit fester IP, Gateway, DNS probieren...