Beiträge von Barbapapa

    Vielen Dank für eure Antworten.


    Jap, ist UEFI.


    Secure Boot disable, die komischen Keys im BIOS/UEFI alle gelöscht/deinstalliert.
    Im Windows 8 das Setup für Windows 7 von der DVD gestartet, Windows 7 installiert.
    Setup wird neu gestartet.
    In der Auswahl steht dann:
    Windows Setup
    Windows 8.1


    Windows Setup ausgewählt um eben das Setup von Windows 7 fertig zu stellen.
    Es kommt der Text: Windows wird gestartet und der steht dann stundenlang da :(


    tja


    jetzt hab ich eine nicht fertige Windows 7 Installation die nicht funktioniert und eine funktionierende Windows 8 Installation :(


    Wie geht's weiter *gg* ??


    Danke für die Hilfe!!

    Hallo Leute.


    n Bekannter hat sich vom Aldi den Akoya E6240 geholt und kommt mit dem Win 8 nicht zurecht.
    Er hat mich gebeten, Win 7 zu installieren - OK ...


    Nur schaff ich das nicht.


    Weder mit Boot Stick noch mit Boot CD ...


    Im Boot Menü kann ich den Boot Stick anwählen nur er startet dann von der Platte das installierte Win 8
    Im BIOS kann ich nicht mal das DVD an erste Stelle stellen :(


    Kann mir das mal wer erklären?


    Wär echt dankbar für Hilfe ...

    Meinst das ganze System?


    Naja das komische ist grad, dass er wieder läuft.
    Und das stabil.


    Hab noch mal ein anderes BIOS geflasht, sogar übertaktet und alles läuft ...

    OK


    Hab das gemacht wie du gesagt hast.
    Alle drei Partitionen (inkl. System reserviert) auf Fehler prüfen lassen, inkl. geplantem Neustart.


    Ergebnis: keine Fehler gefunden


    Comodo neu installieren?
    Die Installation von Comodo ist gerade 10 Stunden alt ?!?!?!?

    jetzt hab ich grad BIOS update gemacht, einige neue Treiber installiert, Windows Updates gemacht, er schaltet aus, schaltet ein, bootet, alles anstandslos ?!?


    ähm OK ??

    Hallo Leute!


    So, nach ewiger Abstinenz bin ich wieder mal hier gelandet.


    Also folgendes:


    Hab meiner Schwester ihren PC etwas aufgerüstet.
    Sie hat ihn damals bei Hofer/Aldi gekauft und ja *g*


    Verbaut ist das MS 7501 ver 3.1
    Hab darauf den AMD Dual Core 7750 gepackt und die NVidia GeForce 9600 GT


    Soooo, alles einwandfrei.


    Gestartet, WIN 7 drauf, Treiber mit Driver Genius installiert, Nero, Office, ....... und son Zeug alles drauf - fertig


    DENKSTE


    Ruft Sie mich heute an, der PC geht nimma - BSOD


    ok
    Abgesicherter Modes - alles klar
    PC aus - PC an - nix geht mehr ?!?
    kein piep, kein gar nix
    alles probiert
    RAM raus, einzeln rein, GraKa raus, rein, alle stecker (bis auf die benötigten) weg, nix geht ?!?!


    OK le.... mich dacht ich mir, ich bau dich wieder zusammen, ein letzes mal noch und siehe da, er geht ?!?!


    Ich versteh es nicht


    War das jetz was einmaliges?
    Kommt das wieder?


    Gebt mir Denkanstöße - bitte danke *gg*


    Grüße

    Hey Leute!


    War jetzt schon lang nicht mehr hier aber jetzt steh ich wieder mal an mit meinem gefährlichen Halbwissen *gg*


    Folgende Aufgabe:


    Mein Bruder braucht für ne Fete meinen Laptop für Musik und ich kann da nicht dabei sein.
    Jetzt möcht ich einen Benutzer erstellen, der genau auf ein Programm und auf einen Ordner zugreifen kann.
    Nicht mehr und nicht weniger.
    Ist das denn möglich in W7 ultimate mit NTFS?


    Würd mich freuen, wenn mir wer hilft!


    Greetz

    Besten Dank schon mal


    Ich probier jetzt mal einiges durch



    edit:


    F-Secure hat das mal gefunden:


    TrackingCookie.Atdmt (Spyware)
    System (Desinfiziert)
    TrackingCookie.Tradedoubler (Spyware)
    System (Desinfiziert)

    Danke


    Du vermutest einen MBR Virus?
    Aber wie kann ich mir sowas eintreten?
    Hab Comodo und Avast drauf :(


    Reicht es jetzt, wenn ich mit fixboot und fixmbr das erledige?

    Hey Leute


    Vorweg, in der Suche hab ich nix über diesen Stop gefunden...
    Ist auch etwas kompliziert mein Problem *g*


    Also:


    Hatte einen Laptop (Acer Aspire 5652 awlmi). Der hat dann mal seinen Dienst verweigert (Feuchtigkeit am Mohterboard).
    OK ein Bekannter hat sich grad nen Gaminglaptop gekauft und seinen 'alten' Acer Aspire 5680 awlmi mir verkauft.


    OK


    Ich wusste, von der Hardware sind die beiden ja ziemlich baugleich - da dacht ich mir (da ich eine größere Platte verbaut hatte) meine Platte raus (vom 5652) rein in den 5680 und müsst laufen.
    Paßt läuft! Die paar Treiber die anders sind neu installiert und die überflüssigen deinstalliert und ja, das wars.


    ABER


    da kommt dann der blöde Fehler ins Spiel.


    Die ersten beiden Wochen kam nie was.
    Dann, seit ein paar Tagen immer wieder dieser Blue Screen.
    Immer in verschiedenen Situationen...
    Hab bei google und microsoft auch nicht wirklich was gefunden.


    Immer wieder der Verweis auf den MBR
    Vielleicht Virus - vielleicht defekte Sektoren - ....


    Oder kann das mit dem Umbau zusammenhängen?


    Hat wer Erfahrungen, Tips, .... ?


    Wär cool von euch....


    Danke schon mal


    Barbapapa

    ja hab den aktuellen von der HP des Herstellers.



    Ja und wieso SP3 wieder runter?
    War in der XP Installation mit nlite integriert :( wie bekomm ich das jetz runter?
    Is komisch, beim ersten hab ichs genau so gemacht.....



    hab grad den
    Infineon Trusted Platform Module (TPM) Treiber
    installiert.
    Gerät wurde jetzt erkannt, jedoch mit gelbem Rufzeichen im Gerätemanager ??? (Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10))


    Und der Generic Finger Printer is noch immer mit gelbem Fragezeichen.........

    Leute ich grüße euch.


    War schon lange nicht mehr da, aber jetzt hab ich wieder ein Problem.


    Sitz grad am Laptop von meinem Schwiegerpapi und der macht mir Sorgen.


    Es ist der C6632 von One.


    Hab genau den gleichen schon mal installiert (XP Pro SP3) ohne Troubles.
    Nur jetzt hab ich ein unbekanntes Gerät in der Hardware und der Fingerprint will auch nicht so wie er sollte.


    Welche Informationen braucht ihr dazu?


    ACPI\IFX0102 ist die Hardwarekennung vom unbekannten Gerät
    Und es ist ein Fragezeichen vor dem Generic Finger Printer obwohl ich die Software inkl. Treiber schon install. deinstall. wieder install. ..... hab.


    Würd mich freuen, wenn jemand Rat weiß.


    Danke