Beiträge von supersonic

    Hallo


    habe vor mir einen neuen PC zusammenzubauen ,


    AMD Athlon 64 X2 6000+
    GF 8800 GT
    2 x 250 GB HDD


    Was meint ihr wie viel Watt ich brauche ?
    Mein jetztiges Netzteil mit 450 Watt wird kaum reichen denke ich ^^


    Die CPU Leistungsaufnahme wird von AMD mit 120 Watt ~ angegeben ,
    habe aber in einem Hardwaretest gelesen , dass sie locker 330 W zieht ..


    so far

    Hallo


    angenommen du hast den registry wert in einer variable namens "value" gespeichert .


    dann öffnest du eine textdatei (1)
    sagst , dass die variable reingeschrieben werden soll (2)
    und schliest die textdatei wieder (3)


    (1) open "C:\1.txt" for output as #1
    (2) write #1, (value) ;
    (3) close #1

    Ja , den könnte ich austauschen . Gegen einen 15 Zoll CRC anno 1990 .
    Macht nicht sonderlich viel Spass das Ding zu benutzen , vorallem nicht über eine längere "Testphase" . :-?
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass solche Fehler vom Monitor kommen . Kanns sein dass es am Mainboard liegt ?

    Hallo und frohes neues Jahr .


    Ich habe seit kurzem Probleme mit meiner Grafik. (siehe Bild)


    http://www.imagedumpster.com/uploads/1384c22377.jpg


    Das komische ist , dass diese Grafikfehler völlig willkürlich auftreten , dass heist 2 oder 3 Tage garnicht , dann wieder verstärkt , ohne dass ich irgendetwas anders mache. Z.B. ich lade etwas runter ,bin nicht am pc , und aufeinmal sind überall verschiedenfarbige Felder wie auf dem Bild .
    Ich habe meine Grafikkarte ( Sparkle 6600 GT ) durch eine Radeon 9800 pro ausgetauscht , selbes Problem.
    Wenn ich direkt einen Screenshot vom Desktop o.ä. mache (also via paint ) sieht man die Fehler später nicht , daher hab ich den Monitor ansich fotographiert .
    Ich vermute dass es irgendwas am Monitor ( TFT , Gericom) oder VGA-Kabel ist , wobei ich noch nie einen kaputten Monitor gesehen habe
    der solche Fehler produziert .
    Auch wenn ich das VGA Kabel ein und ausstecke oder es bewege während die Fehler auftreten passiert nichts . Ich stehe vor einem Rätsel :(


    Habt ihr irgendwelche Vermutungen ?


    Vielen Dank im vorraus

    Ok damit habe ich nicht gerechnet . Standartmäßig heißen die Textfelder ja immer


    text1.text
    text2.text


    usw...


    Was genau funktioniert denn nciht ? Kommt wenigstens ne Fehlermeldung ?

    Hallo


    wenn du meinetwegen in einem label1 einen text stehen hast wie z.b.


    Zitat


    Schritt 1


    Willkommen zu meinem Installer . Klicken Sie auf weiter um fortzufahren


    machst du unten einen command button hin , mit der Beschriftung "weiter".
    Und sobald du auf "weiter" klickst ändert sich halt die Beschriftung vom label1 .


    Zitat


    Private Sub Command1_Click()
    Label1.Caption = "Schritt2" & vbNewLine & " Klicken sie auf weiter um fortzufahren"
    End Sub

    Ja , schon .


    Also ich für meinen Teil mach VB jetzt seit 3 Jahren circa und kanns meiner Meinung nach mittlerweile recht gut . Ich hab nie ein Buch gelesen o.ä. . Learning by doing :) . Setz dir halt anfangs mal ein einfaches Ziel , so hab ichs auch gemacht .
    Dann googelst du bisschen . kannst mich auch gerne fragen .
    Bücher gibts dazu tausende , kannst ja mal bei amazon suchen z.b.
    Oder willst du ein bestimmtes Programm schreiben ?

    Ich versteh nicht so ganz was du meinst . Ich nehm mal an du willst dass bei jedem klick die command button caption erhöht wird ?


    Zitat


    Private Sub Command1_Click()
    Command1.Caption = Command1.Caption + 1
    End Sub


    Oder versteh ich dich falsch? :wink:

    hmhm in deinen Eigenen Dateien gibts einen Ordner der heist "Meine empfangenen Dateien" oder "My received files" wenn du die englische Messenger version hast . Da ist dann ein Ordner mit dem selben Namen wie deine MSN Addy und da stehen die Nachrichtenverläufe drinnen .


    Kannst du im übrigen auch ausstellen , also dass deine Nachrichtenverläufe gespeichert werden . Beim Messenger unter Optionen .

    Mir fällt da auch nur ne recht umständliche Lösung ein ....



    ...und das selbe Schema dann noch für Text3 . Also das wäre mal ein Grundgedanke , geht wahrscheinlich so nicht ganz , aber du müsstest halt nochn bisschen dran feilen :)



    In die 3 Labels werden Domäne , PC Name und Benutzername geschrieben , danach wird wird ein Timer mit einem 15 Sekunden Interval gestartet und beendet das Programm sobald 15 Sekunden vorbei sind.

    Zitat


    1.) Wie startet man ein rechner per VB-S neu?


    set wshshell = createobject("wscript.shell")
    wshshell.run ("shutdown -r") ,0



    Zitat

    2.) Wie lautet der Befehl, dass das Script nach neustart wieder automatisch startet


    Das ist ein bisschen schwieriger , dazu musst du entweder einen Eintrag in die registry machen , der dann bei jedem Systemstart dein Script aufruft , oder du kopierst dein Script in den windows eigenen Autostart Ordner.



    Zitat

    3.) Wie kann ich Programme starten? (also z.B ein Spiel)


    set wshshell = createobject("wscript.shell")
    wshshell.run ("C:\Programme\FarCry\farcry.exe") ,0


    (z.B.)

    Aaaaalso


    hab den alten Treiber wieder drauf , wieder die Einstellungen die ich anfangs hatte , und die Karte übertaktet und jetzt läufts so bei um die 100 Grad , aber ohne nervige Grafikfehler . Hab keine Ahnung woran das jetzt gelegen hat ... ^^ . Noch was , wenn ich aus FEAR mit F8 Screenshots mache , und die dann öffne , sie die meistens NUR schwarz . (ich mach sie dann mit nem Programm heller , aber das kann ja nicht sinn der sache sein , vorallem weil sie dadurch nicht unbedingt schöner werden) . weis jemand abhilfe ?

    Gehäuselüfter hab ich keine an , weil ich mein Gehäuse offen habe . Aber es ist doch erstaunlich ,d ass es 3 Wochen lang ohne Probleme funktioniert hat , und dann aufeinmal solche Probleme macht ?!


    Ich installiere jetzt nochmal nen älteren Treiber ...

    Hallo


    ich habe seit kurzem ziemlich große Probleme mit FEAR
    Und zwar wird meine Grafikkarte in letzter Zeit ziemlich heiß , beim spielen von FEAR . Ich habs immer mit


    1024 x 768
    Computer settings : Maximum
    Graphic settings : Medium


    gespielt - da war die Grafikkarte meistens so um die 70 bis 80 Grad , also im Normalbereich . Als ichs dann gestern wieder gestartet habe waren die dunklen Bereiche im Spiel also Schatten , oder dunkle Ecken pixlig und leicht verschwommen , und mehr gelb/grünlich .... was ja eigentlich daran liegt , dass die Karte zu heiß ist . Also aufs Desktop , nachgeschaut , Karte war bei 108 Grad ( und das nach 10 sekunden spielen) . Ich hatte nichts an den Einstellungen geändert.....


    Zum Test hab ich dann die Settings auf


    640 x 480
    Computer settings : low
    Graphic settings : low


    gestellt . Hat aber nichts gebracht . Das selbe wie vorher . Und die Karte war immernoch bei 95 Grad ...


    Ich habe eine Geforce 6600 GT ,Treiber Version 82.12 Beta (Hab die Beta erst drauf , als es bei dem alten Treiber eben diese Probleme gegeben hat)


    Grafik : Sparkle 6600 GT
    RAM : Twinmos 1024 MB
    Prozessor : 3,06 GHZ Intel
    OS : Win XP


    Könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen ???? :(


    Vielen Dank im vorraus