Beiträge von micmaster

    Hi!


    Habe ein NOtebook von FSC (Fujitsu Siemens COmputer)


    Amilo Pro V3515


    mit Windows XP drauf (anstatt dem mitgeliefertem Vista) .


    Das DVD Laufwerk wird allerdings nicht als DVD Brenner erkannt!
    Ich habe schon DVDs damit gelesen, aber schreiben ging noch nicht.


    Die Bezeichnung des Laufwerks ist


    HL-DT-ST DVDRAM GSA T10N


    und selbst die klingt für mich nach DVD Brenner ^^


    Habt ihr einen Tipp?
    Liegt es am Treiber? Bin ich doof? Hilfe!!!


    Vielen Dank schon im Vorraus!


    MfG
    MiC

    richtig, das unten ist der ObjectDock von Stardock. Die LiteVersion.
    Würde ich mir die Vollversion holen, könnte ich die Systray auch im Objektdock in ner neuen Registerkarte sehen.
    Ich wollte mich halt nur drücken ;)


    Allerdings ist der Objektdock etwas sperrlich mit Icons ausgestattet also habe ich mir die meisten davon selbst zusammengebaut mit Photoshop.


    Objektdock gibts hier:
    http://www.stardock.com/products/objectdock/


    meine Icons/Iconssammlung könnt ihr euch hier saugen:
    http://www.myartcore.com/Data/Objektdock_Icons.zip


    Aktueller Screenshot ist auf
    http://www.myartcore.com/Data/sc_ck4.jpg


    MfG


    Mic

    Frohe Ostern an alle!


    Kann mir jemand sagen, wie ich die Windowssystray aus der Taskleiste löse, also separat davon auf dem Desktop habe?


    Also hintergrund des "Problems" ist, dass ich versuche, meinem Windows XP MCE Rechner im OSX Stil zu betreiben. Ich kann mittlerweile so ziemlich alles über meinen Objekt-Dock steuern, sogar das Startmenü.


    Jetzt stört mich nur noch, dass ich bei ausgeblendeter Systray auch nicht die im Hintergrund laufenden Programme sehen kann (ICQ, LimeWire, etc) außer ich würde diese minimieren.


    Gibt es da irgendeine möglichkeit die Systray seperat anzeigen zu lassen?


    Hier ein aktueller Screenshot:
    http://www.myartcore.com/Data/sc_ck4.jpg


    Vielen Dank schonmal im vorraus!!


    MfG


    Mic


    Mein System ist ein
    AMD Athlon XP 3000+
    Windows XP Media Center Edition
    512 MB DDR

    Hallo Leutz!


    Tjaaa ich habe ein Problem und damit wende ich mich natürlich als erstes an euch, da mir hier bisher immer sehr geholfen wurde! :


    Ich habe mir eine externe Festplatte angeschafft und möchte diese nun zum sichern einiger Dateien benutzen.


    Allerdings kommt nach dem Versuch, einzelne Dateien, die jeweils über 4 GB groß sind, zu kopieren kommt immer folgende Fehlermeldung (rechts)
    obwohl noch genug Platz da ist (siehe links):


    [Blockierte Grafik: http://img134.imageshack.us/img134/5813/problemexternfe9.jpg]


    Hat jemand einen Tipp wie ich das umgehen bzw. ausschalten kann?


    Ich habe überall geguckt und finde nichts zu dem Thema...


    Mein System:


    Windows Media Center Edition
    AMD Athlon 3000+
    512 MB DDR RAM


    und die externe Festplatte:


    Fujitsu-Siemens
    STORAGEBIRD XL
    250 GB


    wäre echt genial wenn ihr mir helfen könntet!


    Danke schon mal im vorraus


    MfG


    MiC

    Jop, die Schriftarten habe ich teilweise geändert. Aber die bleiben auch geändert!


    Wie Schwabenpfeil schon sagte, die Schriftgröße war falsch. Habe sie jetzt auf 96 dpi gestellt und alles ist wieder in Butter!


    Mann mann mann wenn ich euch nich hädde....


    5000x Danke! Endlich wieder AntiVir updaten....hab schon erste Entzugerscheinungen gezeigt....


    Steeeveeebeeeevvveee? Was machstn du hier? Wasn Ding das man sich bei der Fülle von Foren grade hier trifft...
    Gehst auch inne Halle? Alter 50 Euro bei 35 Leuten... die ham echt ein am Schuh die Spinner...


    Dann sehn wa uns evt dann da. Schubs du mal schön du Spinner :D


    Nochmal Danke an alle.


    CYoaH


    ->MiC<-

    Hi PPF Team!


    Ich habe seit geraumer Zeit ein Problem wenn ich bestimmte Programme
    wie z.B. FireFox, AntiVir, u.a. updaten will.


    Im Installationsfenster wird bei der "Beschreibung zur Fortsetzung..."
    wird der Text und anderes nicht ganz dargestellt,
    so dass ich den "Weiter-Button" nicht aktivieren/klicken kann.


    Meist steht in der Anweisung "Bitte mit Bildlaufleiste..."


    Klar ! kein ding ! Aber geht nicht!
    Weder mit Pfeiltsten, Bildlaufleisten oder TAB-Taste den
    Text durchzugehen führt zur Aktivierung des "Weiter-Buttons".


    Hört sich jetzt bestimmt komisch an. Hier mal ein Beispielbild vom Firefox Update


    Hier das erste Fenster (Weiter Button funktioniert bzw. ist schon aktiviert) :


    [Blockierte Grafik: http://img217.imageshack.us/img217/3977/ss20ut.jpg]


    und hier das 2. nach dem klicken des Weiter Buttons....


    [Blockierte Grafik: http://img220.imageshack.us/img220/9621/ss19gb.jpg]


    Bei manchen Programmen klappt es mit TAB oder BildLaufLeiste aber bei AntiVir z.B. nicht...
    und da ist ja prinzipiell am wichtigsten!


    Hier das Problembild von der Antivir Installation:
    [Blockierte Grafik: http://img214.imageshack.us/img214/2567/ss30mr.jpg]


    Ich hab schon alle in meinem Freundeskreis gefragt, aber es sind alle ratlos.
    Deshalb komme ich mit meinem Problem zu euch!


    P.S.: Den Grafikkartentreiber habe ich bereits 3 mal geändert aber bringt nichts.


    Mein System


    AMD Athlon XP 3000 (2,1 Ghz)
    512 MB RAM
    Geforce 6600 GT "Goes like Hell" Edition
    Windows XP Media Center Edition


    Schonmal Danke für jeden Beitrag und Versuch mir zu helfen!


    MfG



    ->MiC<-

    ich möchte prinzipiell nur wissen, ob es wirklich an dem Mainboard liegt, ob das genannte Mainboard gut ist, ob meine GK damit funktioniert oder ob es noch andere bessere Mainboards mit sowohl 2 SD Ram wie auch 2 DDR Ram Steckplätzen gibt...


    Bitte um schnelle Antwort

    Moin,


    hab mir ne MSI GeForce 4 TI 4600 VSD gekauft. Angeschlossen -> hochgefahrn->
    PIXELFEHLER ! *Würg* Naja, dachte erst es liegt am Treiber.
    Ich mir den neuesten von Nvidia runtergeladen, aber alles genauso. hab se dann nochn paar mal aus und eingebaut, alles ausprobiert aber jetzt fährt der PC noch nicht mal mehr hoch wenn ich die neue drin hab.
    Habe ich meine alte GK drin (GeForce MX 400 64 MB) funzt alles prima wie immer. Auch NFSU2 läuft, aber als dann die KmH Zahl dann schon in 10er schritten stieg, dachte ich mir, dass ich dringend ne neue GK bräuchte. Kollegen haben mir gesagt, das evt mein Mainboard (Eagletec 810MR T-Bird Socket A) zu alt ist. Aber wenn ich mir ein neues kaufen würde, bräucht ich auch komplett neue RAM Riegel usw und gerade die hab ich mir letztens noch dabeigekauft und auf 768 MB SD RAM aufgestockt.
    Keine Kohle für neues Mainboard und zusätlich noch neue DDR Riegel...


    Ein Freund hat ein Mainboard(Elitegroup K7S5A Link:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…7178&item=6728290516&rd=1 )
    mit Ports für DDR und normalen SD RAM aber das hat nen Fehler und ich weiß nich ob meine GK da drauf laufen würde wenn ich mir das neu Kaufen sollte.
    In diesem Sinne : :cry: HILFE HILFE HILFE :cry:


    Ach ja, ich hab momentan Windows XP Professional drauf, auf dem besagten alten Mainboard einen Athlon XP 1700+ (1467Mhz)


    Danke schon mal im voraus

    Hi,


    hatte mal nen Treiber für meine Grafikkarte (von Nvidia) mit dem ich manuell die Taktfrequenzen erhöhen und senken konnte...


    War total genial und die Spiele gingen ab für ne markfufzich...


    Tja, aber wies so kommt muss man hier und da mal wieder formatiren und ich hatte den Standart XP Treiber wieder drauf und nix ging mehr.


    Ich hatte den geilen Treiber von ner "Erste Hilfe CD" aus ner GameStar aber die habe ich leider nicht mehr...kann mir einer sagen, wo ich diesen Treiber herbekomme???


    Bei Nvidia gibts auch keinen besseren als den Standart XP Treiber...

    Das Problem hatte ich auch mal, da hab ich den Power Knopf gedrückt und nur der Lüfter sprang an, sonst nix...


    Hab ich mal die Batterie ebtfernt und wieder eingesetzt, dann gings wieder ! Muss man die Starteinstellungen im BIOS zwar neu machen, aber das geht ja schnell

    Hi,


    hatte mal nen Treiber für meine Grafikkarte (von Nvidia) mit dem ich manuell die Taktfrequenzen erhöhen und senken konnte...


    War total genial und die Spiele gingen ab für ne markfufzich... :lol:


    Tja, aber wies so kommt muss man hier und da mal wieder formatiren und ich hatte den Standart XP Treiber wieder drauf und nix ging mehr.


    Ich hatte den geilen Treiber von ner "Erste Hilfe CD" aus ner GameStar aber die habe ich leider nicht mehr...kann mir einer sagen, wo ich diesen Treiber herbekomme???


    Bei Nvidia gibts auch keinen besseren als den Standart XP Treiber... :cry:

    Hi, bei mir auf der Arbeit wird ein FCM 512 MB SD RAM 133 Mhz 168polig nicht mehr gebraucht und ich wollte ihn bei mir zu hause in meinen PC einbauen....


    Der Riegel war aber vorher in einem MAC (vermutlich G3 oder G4) montiert.


    Kann ich den Arbeitsspeicher ohne Komplikationen bei mir einbauen???


    Hilfe hilfe hilfe


    MfG


    Micmaster