Beiträge von Bloody

    Hallo,


    ich habe mir vor einiger Zeit das Logitech Cordless Desktop Optical (Multimediatastatur + Optical Cordless Maus) gekauft und muss sagen das ich mit der Batterieleistung vollkommen zufrieden bin.


    In der Maus habe ich die Batterien vor etwa 2 Wochen getauscht, davor hielten sie etwa 1 1/2 Monate, wann ich die Batterien in der Tastatur zuletzt getauscht habe kann ich nicht sagen, aufgrund des Batterietyps der drin ist müssen es aber so etwa 6 Monate sein.


    Und um möglichen Beschwerden gleich vorzubeugen, mein PC ist sozusagen im Dauerbetrieb!


    Mfg


    Bloody

    Normalerweise sind bei den Aldi PC's doch immer die CD's dabei. Ich mein, hast du nicht irgendwie eine Rescue Disk oder so zum Rechner dazu bekommen?


    Bei dem 500er von Aldi war 98SE damals auf der Recovery CD, beim 900er lag ME als BIOS gebundene Recovery CD dabei. Allerdings muss man bei beiden Versionen erstmal eine Bootdiskette erstellen die das ganze dann aus einem Image extrahiert.


    Erstmal solltest du die beigelegten CD's durchschauen und am besten nochmal ins Booklet vom Rechner gucken ob dazu irgendwas steht (ich empfehle nicht die Hotline zu callen, selbst der nappigste Nub hat mehr Ahnung als die :twisted: )


    Problematisch wäre es allerdings wenn du gemeint hast das der Rechner bereits im POST-Screen stehen bleibt. Das ist der Bildschirm am Anfang wo der Ram "hochzählt" und die Informationen über deinen Prozessor stehen. Wenn du den korrekten Sitz von RAM und GraKa getestet hast und das Problem immernoch besteht hoffe ich das Medion mehr als 2 Jahre Garantie auf ihre Systemkomponente gibt :roll:


    Was das runterladen von Windows Images aus dem Netz angeht: Microsoft verbietet (so weit es mir bekannt ist, korrigiert mich wenn ich falsch liege) ausdrücklich das Vervielfältigen von ihrer Software ... komischerweise kosten Lizenzkey's genausoviel wie die Software selbst, hab mal in einer Firma Praktikum gemacht die nur eine Win CD und 20 Handbücher bekommen hat 8O


    Lange Rede, kurzer Sinn: Nur wenn du eine original CD mit einem original Key hast darfste das auch legal installieren :D

    Schritt 1.


    Version checken. Neuste Version? Wenn nein, weiter mit Schritt 2!


    Schritt 2.


    Seite des Herstellers aufrufen, nach Patch gucken, downloaden, installieren, nochmal probieren!


    Breed ist in der Verkaufsversion sehr buggy, soweit mir bekannt ist haben Brat/CDV schon einen Patch released der das ganze ein bischen freundlicher gestaltet.


    Wenns dann immernoch nicht klappt, kräftig weiter posten :D


    Viel Glück!

    Egal! Ich besorg mir das Game und dann probier ich selbst aus :twisted:


    Bei Quark hats ganz gut geklappt, konnte zumindestens die Details hochschrauben :D

    Vielleicht hilft es wenn ich dazusage das eine Neuinstallation der Treiber keinerlei erfolgt gebracht hat, allerdings die Treiberversion 44.03 das Problem beseitigt hat (was allerdings für mich keine Dauerlösung darstellt, die Treiberversion erweist sich im gegensatz zu der neuen als doch sehr langsam). Unter XP funktioniert die neue Forceware einwandfrei.


    Jedoch ist mit dem Treiberproblem noch nicht das Problem mit Machines behoben, jedoch kommt jetzt nurnoch der Speicherfehler beim starten des Spiels, eine änderung der Auflösung bleibt also aus.


    Och bitte helft mir doch, keiner 'ne Lösung?

    Thread ist zwar schon älter aber vielleicht kann ich helfen?


    Hat dein Pad vielleicht einen SCHUBREGLER (meißtens ein kleines Rädchen)? Wenn ja dann einfach mal dran rumspielen, dann sollte es aufhören. Wenn nein, ist das Pad richtig kalibriert? Viel Glück


    Mfg

    Gehört vielleicht nicht zum wirklich zum Topic, wird einigen vielleicht helfen.


    Wer damals Beben 3 gespielt hat kennt den Trick vielleicht:


    Die Data Files von Doom 3 können MIT DEN VERZEICHNISSEINSTELLUNGEN (!!!!!!!!!) in den Spieleordner entpackt werden. Leider hab ich das Spiel nicht, kann daher nicht sagen ob es Data1.irgendwas oder pak0.pak o.ä. sind, müsste aber so in der Art sein (in jedem Fall ziemlich große Dateien). Entweder mit nem Packprogramm oder einem Programm extra für Doom, müsste man sich raussuchen.


    Resultat: Die Data-Files müssen vor der Verwendung nicht mehr entpackt werden, einige Spieler berichten von einem Frameraten Zuwachs von 100%, außerdem sollten die nervigen Zwischenruckler aufhören.


    Kann keine Garantie dafür geben, deshalb vorher Spielstände sichern, habs nur in div. Foren bereits gelesen (bspl. bei pcgames.de) und alle sagen Daumen hoch :!::D


    Viel Glück beim ausprobieren, dürfte selbst den Leuten mit High-End System noch ein quentchen Leistung bringen.


    Have phun!

    Das große Problem mit den CD-Keys ist doch eigentlich das es im Internet massenhaft Generator (<--- :x ) gibt. Jemand der sich das Spiel (raub)kopiert besorgt läd' sich einfach nen Key-Generator runter und probiert dann soviele Key's aus wie er lustig ist bis er einen gefunden hat der funktioniert. Ob nun Steam oder ein anderer Service, keiner von denen sperrt eine Software wenn zuviele falsche Key's benutzt wurden (wäre doch okay, so wie beim Handy, 3 falsche Eingaben --> Software gesperrt), ok, abgesehen davon das mans dann einfach deinstalliert und zack, neuinstallation ... wenn jemand einen funktionierenden Key gefunden hat ist natürlich der angeschmiert der den echten Key besitzt oder ihn gerade neu erworben hat. :x :x :x


    Bei Half-Life, Battlefield, Beben und Co ist es heutzutage halt ein Glücksgriff und dann auch nur eine Frage der Zeit bis jemand anderes ihn benutzt.


    Trotzdem viel Glück

    Das stinkt doch förmlich nach Kopie :D


    Nein ehrlich, da ich deiner Konfiguration entnehme das du zwei CD-Rom Laufwerke hast (offenbar mit den Buchstaben F: und G:) musst du besonders bei Electronic Arts Games (in deinem Beispiel Harry Potter und Fifa) manchmal darauf achten das die CD-Rom's im ersten Laufwerk des Systems liegen (nicht umbedingt das Laufwerk welches bei dir zuoberst im Rechner eingebaut ist). Bei dir wäre das Laufwerk F:.


    Falls du ein bischen Ahnung hast solltest du vielleicht auch mal in die REGEDIT schauen ob unter den Registery Keys die richtigen Laufwerke angegeben sind? Falls du keine Ahnung hast rate ich dir dringend die Finger von der REGEDIT zu lassen :twisted:


    Natürlich liegt der Lösungsvorschlag mit dem Virus auch nicht fern wenn dein Problem dadurch nicht gelöst sein sollte.


    Also, viel Glück, wenns dann immernoch nicht klappt einfach weiterfragen ;)

    Hallo,


    sorry das ich das hier nochmal schreibe, aber sicher passt es besser in dieses Forum. Also, erstmal die obligatorischen Informationen zum System.


    OS: Win 98
    Mainboard/CPU: Dell Mainboard aus Dimension System + P4 1,6Ghz
    GraKa: PNY NVidia GeForce 4 Ti 4200 mit 64 MB Ram - Treiber Version Forceware 61.76 + DirectX 9
    SK: Aureon 5.1 Fun


    Eckdaten ;)


    Hier das ZENTRALE Problem:


    Start des Systems läuft normal ab. Windows startet und gibt mir sofort die Meldung das es einen "Fehler beim Laden der NvCpl.dll" gibt, zusammenhängend mit der Informationen das eine Bibliothekendatei fehlen würde die zum Laden der NvCpl benötigt wird.


    Resultierend daraus fehlt natürlich auch das NVidia Menü unter den erweiterten Eigenschaften.


    Weiter im Text. Lade ich ein Spiel welches OpenGL bzw. Direct 3D als Schnittstelle zur Darstellung des Menüs benutzt bekomme ich einen Ausredescreen (Bluescreen), eine VXD Datei wäre fehlerhaft (keine genaueren Angaben).


    Hängt das ganze vielleicht mit der nicht geladenen NvCpl.dll zusammen?


    Weiteres Problem:


    Wer es noch kennt: Das Spiel Machines von Acclaim (etwa 98/99) lässt sich bei mir nicht starten. Habe das Spiel per Vollinstallation installiert, lege die zweite CD ein: Bildschirm wechselt Auflösung (Klick und schwarzes Bild), Intromusik bzw. Menümusik sind zu hören und der Windows Desktop erscheint wieder. Ab und zu (nicht immer) kommt eine Fehlerbox (Mit rotem Kreis/weißem Kreuz) die mir sagt das ein Datensatz aus dem Speicher nicht abgerufen werden konnte (zeigt irgendeine Speicheradresse an), danach eine Windows Fehler Box das das Programm beendet wurde.
    Auch mit dem Patch 1.15 klappts nicht!


    Bitte helft mir, das treibt mich in den wahnsinn, ich steh schon auf Spieleentzug :x :twisted: