Beiträge von Wender

    Hallo an alle!

    Vielleicht habt ihr schon darüber gehört, dass letzte Woche ein Youtuber über 8 Millionen Abonnenten wegen einen Virus verloren hat:

    Ich hab 8 Millionen Abonnenten verloren. Meine Youtube Kanäle wurden gelöscht
    Wir sind zurück mit allen drei Kanälen!👕👕 Den neuen Limited Edition Pretty Sister Hoodie in frühlingshaftem Lilac gibt’s ab dem 15.04 auf https://www.etern...
    www.youtube.com


    Ich finde, dass dies eine interessante Geschichte ist, was das Thema Sicherheit angeht.


    In der letzten Zeit habe ich bei Bekannten, Kunden immer mehr die Erfahrung gesammelt, dass Windows Defender doch nicht allein als Antivirenschutz Programm ausreicht, weil:


    a) Windows Defender sehr verbreitet ist und mit Absicht solche Viren getestet und versendet werden, die von Windows noch nicht erkannt werden. Andere bekannte Hersteller erkennen solche Viren viel schneller und zuverlässiger, sie geben jeden Tag neue Virensignaturen raus.


    b) Ich hatte bei mehreren Personen auch die Erfahrung, dass über das eigene E-Mail System (Outlook, Thunderbird) Viren verbreitet werden, dies allerdings von Windows Defender nicht erkannt bzw. gestoppt wurde. Dabei gab es nebenbei eine höhere CPU-Auslastung und Trojaner wurden durch einen weiteren namenhaften Virenschutzprogramm gefunden.


    Wie denkt ihr über die Situation? Seit ihr denn bestens geschützt von solchen Trojaner-Aktivitäten?

    Ja, so soll es sein. In der guten alten Zeit wurden neue Beiträge von Google innerhalb weniger Minuten erfasst und indexiert. Heute dauert das länger und wir werden nicht mehr so gut gelistet wie z.B. vor 10 Jahren. Gefunden werden wir aber dennoch. Gibst Du z.B. ""nicht gewünschte Werbung" bei Google ein, wird auch dieses Thema hier aufgelistet. Oder "Speicheroptimierung", dann findest Du ebenfalls das gleichnamige Thema bei uns (Speicheroptimierung) allerdings leider erst auf der Seite 2.

    Ah stimmt, danke dir Jörg! Habe auch ein paar Keywords ausprobiert, da war PPF nicht drin. Aber so schon. :top:

    Du hast in der Werbung oben rechts immer Schaltflächen. Ein Dreieck und ein X. Damit kannst Du die Werbung schließen oder auch als unangemessen markieren. Das bringt aber erfahrungsgemäß nicht viel, die Werbung kommt immer wieder

    Danke dir für dein Tipp Volkmar. Genau das habe ich schon ausprobiert, aber auch nach einigen Tagen kam trotzdem die Werbung immer wieder.



    die Werbung wird von Google AdSense ausgespielt. Es handelt sich dabei um Werbung für eine Dating-Plattform. Das ist m.W. keine Pornografie, aber dennoch nicht wirklich gewünscht. Ich habe bereits bei Google reklamiert und werde weiterhin versuchen, diese Werbung zu blockieren. Erst gestern habe ich die komplette Ziel-Domain blockiert. Meist dauert das dann noch 2-3 Tage, danach dürfte aber keine Werbung dieses Anbieters mehr kommen. Falls doch, bitte ich um eine kurze Rückmeldung, idealerweise mit Screenshot und wichtig ist auch immer die URL, auf die verwiesen wird.

    Das hört sich cool an.. ich melde mich dann in den nächsten Tagen, wenn das Problem weiterhin existiert. 👍


    Zum Glück sind wir weiterhin in Google zu finden. :D

    Ich kann nur die Startseite unter Google finden, allerdings nicht die Beiträge selbst (Indexierungen). Ich dachte, das Ziel wäre, wenn jemand ein Computerproblem hat, dann kann man mit IT-Begriffen hier hin locken und evtl. könnte der Leser schon direkt mögliche Lösungswege finden. 🙂


    Im Laufe des Monats werden wir auf einen anderen Server umziehen und dann wird das hoffentlich wieder besser laufen. Der Hoster weiß Bescheid und sucht nach Lösungen.

    Das ist eine super Nachricht. Hoffen wir das Beste. :thumbup:

    Früher habe ich immer 1x im Jahr den ganzen Rechner neu installiert, weil man mit der Zeit die Verlangsamung der Festplatte spüren konnte. (Windows XP-Windows 7 Zeit).


    Seit es SSD Festplatten gibt, ist es nicht mehr nötig, Caches und andere Dateien lösche ich nur noch dann, wenn es Probleme gibt.

    Hallo Leute,

    in der letzten Zeit gibt es immer mehr Werbungen hier Richtung Pornographie.



    Ich nutze keine AdBlocker, sind diese Themengebiete gewünscht oder kann man die Themengebiete der angezeigten Werbungen irgendwie beeinflussen?


    Übrigens, manchmal, wenn ich Beiträge ins Forum schreibe dauert es 4-5 Sekunden, bis der Eintrag abgesendet wird. Bei 3 Bildern (mit 3x ca. 40-45 KB Bildanhängen) dauerte es ca. 20 Sekunden. Liegt das an der komplexen SQL Datenbank oder an den Dateien, dass es länger dauert? :) Schade, dass das PPF nicht mehr in Google zu finden ist. Das wäre nämlich die beste Werbung für das Forum. 😔


    Danke & LG

    Wender

    Es wird doch aber hoffentlich nicht nur systemtreff.de geben die vernüftige PC Systeme im Sortiment haben? ;)

    Du könntest auch mal bei CSL-Computer.de vorbeischauen, da gibt es auch tolle Angebote, aber bei besseren Rechner ist das Betriebssystem standardmäßig nicht dabei.

    Extra Grafikkarte -> kein onboard Grafikkarte

    Hi,

    eigentlich wollte ich jetzt das Angebot von Meierkurt toppen, aber mit dem Prozessor, mit der Grafikkarte und noch dazu mit Betriebssystem und für diesen Preis konnte ich das nicht. 😉


    Meierkurt hat schon ein tolles Gerät empfohlen.

    An @all

    Nur zur Info:

    Ich denke, das meinte er als damaligen Netzwerk Problem:


    Ein-zwei Infos sind auch da drin.

    Hallo,

    die Frage ist, die man klären muss:

    Ob es am PC liegt, dass der Browser immer mal kurz abschmiert oder an der DSL-Leitung/Netzwerk (sprich: Telekom, inkl. Router).


    Besteht das Problem bei beiden Rechner? (Wenn ja, Wie oft kommt es vor? Eher morgens, mittags, Abends?)

    Welchen Router nutzt du denn , hast du schon mal Online bei der Telekom eine Leistungsprüfung gemacht?

    Friert der Rechner nur dann ein, wenn der Browser offen ist oder auch bei anderen Programmen?


    Melde dich, wenn es Fortschritte gibt oder nicht mehr weiter läuft.


    LG

    Wender

    Hallo diwand,

    seit wann genau besteht denn das Problem? Gibt es denn die Möglichkeit eine Systemwiederherstellung zu machen (einen früheren Datum nehmen, wo es noch einwandfrei funktionierte)?

    Aber noch einmal und ganz deutlich - auch Windows 11 kann offline und mit einem lokalen Konto verwendet werden und seriös ist am Horizont keine Änderung in Sicht. Mit seriös meine ich tatsächlich eine Presseerklärung von Microsoft und nicht die Phantasie der aufgebrachten IT-Journallie.


    Ja, hängt von der Windows Version ab bzw. mit ein paar Tricks kann man das umgehen, auch, wenn Microsoft es immer schwieriger macht.

    Hallo,


    ich habe so einen Beitrag bereits vor 1 Monat gelesen, aber ich denke, die Kreditkarte wird nur dann Pflicht, wenn du einen kostenpflichten Produkt (Abo) von Microsoft nutzt. Ansonsten: Viele Personen (Microsoft Nutzer) haben überhaupt keine Kreditkarte, würde in der Praxis gar nicht funktionieren.

    Hi Bastian,


    meine private Meinung: für so einen alten Rechner würde ich keinen Geld nehmen wollen. Für 150 EUR bekommt man deutlich besseren, gebrauchten Computer, die höchstens ein paar Jahre alt sind.


    Der Prozessor bzw. die Videokarte ist 2008/2009 erschienen. Der Rechner wäre mit einen aktuellen Betriebssystem mega langsam, fast gar nicht mehr nutzbar wegen der Geschwindigkeit.