Beiträge von glueher

    Ich habe mir das ASUS U2E zugelegt.Betriebssysten Viste Bussines. Das optische Combilaufwerk (lesen und brennen)erkennt DVDs, selbstgebrante Foto CDs, Daten CDs. CD-Rom, Videos nur bei der Heft CD der "Computer Bild" meldet das Laufwerk leer, legen sie einen Datenträger ein. Wo kann man da was einstellen? Manchmal sind ja wirklich brauchbare Programme drauf. Besonders wenn man nur einen ISDN Anschluss hat.
    Vielleicht kann mir jemand helfen. Gruß Glueher

    Hallo Computerexperten, ich bin zur Zeit auf Lanzeiturlaub in der Türkei. Mir fehlen viele Hilfsmittel wie z.B. die IE Installations CD. Ich arbeite erst mal mit der 6er Version weiter ist ja auch nicht so schlecht, manchmal habe ich den Eindruck das bei Mikrosoft nicht alle Updates für ältere Rechner eine Verbesserung bringen.
    Gruß Glüher

    Hallo, ich habe den IE7 deinstalliert. Jetzt versuche ich entweder den 7er oder 8er Beta wieder zu installieren. Die Installation bricht aber immer ab. In der verbliebenen 6er Version ist die Google Werkzeugleiste und die T-Online Werkzeugleiste integriert. In der Systemsteuerung Softwareübersicht habe ich zwei IE7 Updateversionen gefunden, deinstallation hat aber Auswirkungen auf viele Programme. Ich arbeite mit Wind XP SP3. Hat jemand einen praktikablen Vorschlag? Mit den Mikrosoft Hilfe Tool komme ich nicht zurecht. Computer ist auf Malware überprüft und gut gereinigt und gelüftet.

    Hi, ich habe von McAfee die gleiche Auskunft bekommen. Meine Externe Festplatte wurde vom Rechner nicht mehr erkannt! Bei der Reparatur haben sie ein unerwünschtes Program oder Virus erkannt und beseitigt, er hieß "TR/Autorun.KK ". Ist das der Wurm?
    Gruß Glueher

    Hallo X5-599, ich arbeite sichrheitstechnisch mit dem Programm von McAfee. Die haben ein neues Programm was die Seriosität von Web-Siten überprüft. Da kam die Meldung beim Anmelden zu der Schweizer Seite."Die Sicherheitszertifikatprobleme deuten eventuell auf den Versuch hin, Sie auszutricksen bzw. Daten die Sie an den Server gesendet haben abzufangen." (Ich habe es gerade nochmal probiert!)
    Danke für den Hinweis zu meinem Main Bord. Inzwischen habe ich den Rechner aufgeschraubt und nachgesehen. Also die Graka ist "on Bord" also auf dam Mainbord festgelötet. Die drei PCI Und der PCIe Steckplätze sind frei. Die Stromversorgung output sind 300 W. Leider haben die Hinweise zum Treiber nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Lange Downlodzeiten und eine Menge Programme aber ein neuer Treiber war nicht dabei. jedenfalls hat der Gerätemanager keinen neuen gefunden.
    Gruß Glueher

    Hi Kato Fuji, das letzte war, glaube ich, das sicherste. Ich nehme an ist nicht das neuste (04.11.2005) Da hatte ich den Rechner schon zwei Monate. Das Update ist vor allem mit Anleitung, für mich wichtig!
    Ich danke allen und melde mich wieder wenn ich den Rechner aufgeschraubt habe, denn eigentlich wollte ich ja eine neue bessere Graka.
    Danke nochmals Glüher

    Hi, ich werde den Treiber erst mal runterladen, mit beiden Kanälen. Damit ich ihn erst mal habe. Weiß den jemand was die einzelnen Teile eigentlich bedeuten? (Wenn man auf individuel klickt!) Mich verwundert, das man bei einen Teil sogar die Sprache "German" wählen kann. Wenn ich den Treiber installiert habe habe ich doch mit der Sprache garnichtsmehr zu tun, oder? Wie es jetzt aussieht ist das ein Treiber für das ganze Matherbord. Bis jetzt zuckt nur das Video aber nach der Treiberinstallation zuckt vieleicht nichts mehr! Man lernt eben nie aus!
    Gruß Glüher

    Danke ich habs gefunden. War aber auch ne böse Falle! Ich merke mir die Stelle erst mal. Habe leider kein DSL (Glasfaser!) mit ISDN dauert es ungefähr 4 Stunden. Brauche ich alle 3 Teile oder sogar 4?
    Glüher

    Hallo, also ich habe auf den Link "Hier" geklickt Und darauf hin wurde ein Downlod von der URL: http://www2.ati.com/drivers/li…4_3_0-8.13.3-1.x86_64.rpm aufgemacht. Nun denke ich Drivers/linux gehört zu linux. Oder habe ich da wes falsch verstanden?
    Also dank meines Tools PC-Wizard bin ichzum Mainburd sehr aussagefähig
    es ist ein MSI-Ametyst-M Vers.1.0, der Chipsatz ist ATI RS482, es gibt 3 PCI Steckplätzen 2 sind verfügbar einer belegt. In einem steckt das Modem 56k V.90 Modem und die bus Info 1 ist: Radeon XPRESS 200 Da aber kein Slot mehr frei wahrscheinlich engelötet!
    Ansonsten allgemeine Infos zur GraKa:
    Hersteller : ATI Technologies Inc (Hewlett-Packard Company)
    Modell : ATI RADEON XPRESS 200 Series
    Bus Type : PCI
    Gesamtspeicher : 128 MB
    Texturspeicher : 297 MB
    Prozessor : ATI RADEON XPRESS 200 Series (0x5954)
    Konverter : Internal DAC(400MHz)
    Refresh Rate (min/max) : 60/75 Hz


    also ich werde schauben und nachsehen,
    besten dank für alles
    Glüher

    Hi Wuotan, danke für deine Mühe aber wenn man sich näher mit dem Problem GraKa beschäftigt, habe ich den Eindruck, man kann mehr versauen als gutmachen. In deinem Treibern taucht in der Website immer der name "Linux" auf. Ich nehme an die sind auch für Linux. Nach dem ich meinen Arbeitsspeicher auf zwei GB aufgerüstet habe geht es ganz gut. Auf der empfohlenen schweizer Seite wollte ich mich anmelden, da kam gleich eine Sicherheitsmeldung, dass ich das tunlichst unterlassen soll, meine persönlichen Daten sind nicht sicher. Also bleibe ich bei Computer Bild, vielleicht nichts für Spezialisten aber für halbgebildete ganz o.K. Und manchmal sind sogar ganz schöne Programme auf der CD. Wie z.B. der PC Wizard 2008 und was der nicht anzeigt muss ich eben selber nachsehen.
    Gruß der Glüher

    Hallo X5-599, erstmal danke ich betrachtedie technische Seite erstmal als abgeschlossen. In der Doku steht "Videoadapter,Bus- 1PCI-Express 16 x (nicht belegt 1 x PCI )
    Erweiterungssteckplätze 3PCI (2Frei), also aufschrauben und nachsehen!
    Der Rechner ist Baujahr 2005!
    Wenn du mir noch einen Tipp als Computerrentnerlektüre geben könntest würde ich mal zusetzlich reinschauen ob die Zeitschrift mir zusagt!

    Hallo X5-599, danke, das du dir soviel Mühe mit mir gibst. "Computerbild ist was für Kinder und Rentner, und ich gehöre zu den letzteren. Jetzt bin ich etwas verunsichert Mein Computeranalyseprogramm PC Wizard 2008 gibt unterschiedliche Meldungen zur Graka
    1. Unter Video:ATI Radeon Xpress 200 series Bus Typ PCI
    2. unter BUS info:ATI Radeon Xpress 200 series AGP Verb.2
    in welchen Slot steckt die Karte nun?
    Treiber habe ich auch noch nicht gefunden alles auf Englisch und Durcheinander
    Das video ist im Dateiformat UDF mein Mediaplayer hat erst mal zu Hause angefragt ob er es überhaupt abspielen darf
    Mit den technischen daten werde ich wohl noch warten bis ich den Rechner mal aufschraube. Wie erkennt man den Unterschied zwichen PCI und AGB?

    Danke erstmal für die Infos, und da schreibt "Computer Bild"-der Tausch der Grafikkarte ist einfach. Also ich werde es erstmal mit dem Treiber versuchen bisher habe ich die Version 6.14.10.6525 vielleicht könnt ihr mir sagen wo ich die neuste Version herunterladen kann? Über das Netzteil sagt mir der "Windows Wizard" nichts aus, ich hoffe wenn ich den Rechner mal aufgeschraubt habe finde ich was.Die Karte steckt in einem AGB Schlitz davon habe ich zwei (ich meine der Rechner) In einem PCI Slot steckt das Modem , was ich nicht brauche! Aber wechsen geht wohl nicht?Als Spiegel Leser weiß man mehr, aber nicht den Typ der DVD-Videos den sie Ihren Heft beilegen!
    Danke Glüher

    Ich habe mich mit Passwort als Administrator angemeldet, trotzdemverweigert er mir den Zugang zur Gruppenrichtlinie. Ich kann den Befehl gpedit.msc auch nur als "neuen Task"im Taskmanagen eingeben. Alle Anderen Ikons antworten mit "explorer.exe hat einen Fehler verursacht und muss geschlossen werden" Da scheint einiges durcheinander zu seien.
    Aber Danke für die Hilfe :(

    Hallo, ich hatte meine Frage schon mal unter "glueher1" gepostet. Bin mal auf "Suchen" gegangen und habe festgestellt, dass "Explorer" ein ähnliches Problem hat. Nachdem ich den "Assistenten für die Netzwerkerkennung" unter Systemsteuerung-System durchlaufenlassen habe, sah die Benutzeroberfläche von Win 2000 beinahe wie die von XP aus. Gleichzeitig trat der Fehler "explorer.exe hat Fehler verursacht und wird geschlossen" auf. Dieser Fehler tritt auch im "abgesicherten Modus" auf. Auch da habe ich keinen Zugriff auf einige Programme. Im Task-Manager habe ich Zugriff über "control" auf die Systemsteuerung kann jedoch z.B. "Software" nicht ausführen. Gibt es im Task-M. auch einen Befehl um auf den "Arbeitsplatz" zugreifen zu können um eventuel die Festplatte zu formatieren und Win 2000 neu aufzuspielen?
    Besten dank im Voraus Frank :(

    Hallo Subcu, am Freitag kam die Software True Image. Installiert und ohne Probleme mein 1. Image gespeichert. Ganz wunderbar, ich bin begeistert! Nun kann man nur hoffen, dass im Ernstfall auch das Rückspielen klappt. Aber hoffentlich tritt der Ernstfall nie ein.


    Danke nochmal Glueher :lol:

    Hallo Subcu, Ich habe gerade bei ZD-Net.de Meinungen zu Ghost gelesen, es kann vorkommen das bei Win XP die ganze Installation zerstört wird. Also danke für deinen Rat, ich steige um auf True Image von Acronis.


    Glueher :)

    Danke für eure Hilfe. Da ich nicht mehr der jüngste bin, bleibe ich bei Firefox.
    Und mit Ghost 10 hat es sich auch erledigt, wenn ich jetzt schon solche Schwierigkeiten beim Erstellen eines Image habe, was soll es erst werden wenn ich wirklich mal Probleme habe und meine Festplatte wieder Herstellen muss! Also für mich steht fest nie, nie wieder Software von Symantec!!! Die 40,00 € habe ich eben in den Sand gesetzt.
    In der Computerbild steht zur Zeit das Festplattensicherungsprogramm " Orlogix Replace My PC Suite" von Softline auf Platz 1 der Bestenliste. Hat damit schon jemand Erfahrung. Ist zwar auch recht Teuer, aber was solls! Wenn alle Daten weg sind wird es noch teurer!
    Jetzt weis ich es genau ich bin der Administrator von meinem Rechner sogar mit Bild. Na ja Alsheimer lässt grüßen!


    Danke Glüher :|

    Ich habe mir den Firefox-Browser heruntergeladen, gefällt mir sehr gut werde ihn wahrscheinlich als Standard einsetzen. Hat nur einen großen Nachteil, der automatische Unterstützungsassistent von Symantec wird auf der Hilfeseite nicht angezeigt!


    Gruß Glueher

    Danke für eure Mühe. Mein Betriebsystem ist Win. XP Hom SP2. Ich bin als Administrator eingetragen? Wo kann man da mal nachsehen? Na ja, am Problem hat sich nichts geändert. Ich habe jetzt Ghost zum vierten mal deinstalliert, und neu installiert. Beim vierten Mal mit den angegbenen Tools. IE stürzt nachwievor ab! Bei der Neuinstallation werden die Fritz-Treiber nicht evaluiert, oder wie das heist? Im Handbuch wird zum Fehler folgende Aussage gemacht: "Prüfen sie ob andere Anwendungen das Laufwerk sperren, und deaktivieren sie alle verdächtigen Treiber, die einen Konflikt verursachen können" Na ja, wie erkanne ich den unter hunderten, den "verdächtigen" Treiber?


    Gruß Glueher :(