Beiträge von Strossus

    Hallo!
    Ich bin auf der Suche nach einem Notebook für meine Eltern und bin auf das aktuelle Angebot aus dem Karstadt Prospekt gestoßen. Da sie lediglich das Programm Office benutzen und surfen, müsste das Notebook vollkommen ausreichen.


    Ich habe aber noch eine Frage zu dem Prozessor: Das ist ja ein AMD Athlon X2 Dual Core...wie alt ist dieser? Ist er schon veraltet? Welchem Prozessor seitens Intels kommt er gleich?


    Hewlett Packard Notebook Pavilion dv7-1100 - Karstadt - Schöner shoppen / Notebooks / Notebooks & Zubehör / Computer / Multimedia


    Mit freundlichen Grüßen


    Jan

    Hallo!


    Also ein Wärmeproblem kann ich ausschließen....ich gucke aber trotzdem nochmal nach...welches Prog könnt ihr da empfehlen? Pcprobe von Asus vllt.?


    Welche Ereignisanzeige meinst du? Task Manager? Macht es Sinn vllt. auch mal das Häkchen bei "Neustart bei Fehler" zu entfernen um so vllt. nen Bluescreen zu bekommen?


    Mich wundert es einfach dass sich Windows nach dem Absturz gar nicht mehr booten lässt. Also der Bildschirm bleibt gänzlich schwarz.


    Mit freundlichen Grüßen


    Jan

    Hallo!


    Ich habe folgendes Problem mit meinem Computer. Der Rechner hängt sich auf, daraufhin bricht die Internetverbindung an der USB-WLAN-Antenne ab und Windows lässt sich nicht mehr booten. Der Bildschirm bleibt schwarz und es hört sich so an als wenn die Festplatten nicht mehr arbeiten würden. Also das Bild friert beim Absturz ein. Es kommt kein Bluescreen.



    AMD Athlon 2100
    1GB Ram
    Windows XP Prof.
    Geforce 5700



    Habe schon die Ram-Riegel einzeln untersucht und ausprobiert. Die funktionieren wohl aber es ist immer unterschiedlich wann der Rechner abstürzt. Am Netzteil kann es nicht liegen, ist ein Markenprodukt von Enermax was für ordentlich Saft sorgt. Haben die Festplatten vielleicht eine Macke? Oder doch das RAM?


    Um Antwort wäre ich sehr dankbar.


    Jan

    hallo also ich habe das original spiel und auch den aktuellen patch... ich komme ja noch nicht einmal richtig ins installationsmenü, weil der assistent direkt am anfang sagt, dass ich warcraft 3 noch nicht installiert habe und des benötige, obwohl es schon längst installiert ist...das liegt wohl an der registry... nur hab ich keine ahnung wie man das behebt...deinstallation bringt ja nichts weil die registry ja bestehen bleibt....


    gruß

    So ich habe mir WC3 und TFT original gekauft um mit Kumpels zu spielen. Jetzt habe ich folgendes Problem: Warcraft 3 Original ist installiert, doch wenn ich jetzt TFT installieren will, meint das Installationsmenü, dass ich noch WC3 installieren soll, obwohl dies ja schon längst geschehen ist. Ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte. Weiß einer Rat?


    Gruß

    Hallo!
    Habe folgendes Problem:


    Möchte Daten meiner Tante, die sich auf einer IDE Festplatte befinden auf die neue SATA Platte kopieren. Wollte dazu beide Festplatten anschließen, erkannt wird aber nur eine und zwar die SATA. Von der IDE fehlt jede spur. Man sagte mir, dass ich im Bios was umstellen muss, kenne mich damit aber nicht so gut aus.


    Die IDE ist auf "Master" gejumpert, die SATA brauch ja nicht!


    Könnt Ihr mir helfen?


    Gruß

    mh also n quad ist doch nicht erforderlich...find ich zumindest...samsung riegel sind ok das sehe ich ein...seasonic? habe keine erfahrungen damit...zuverlässig? ja bei der graka war ich mir nicht sicher...wenn ihr mir die 2600pro empfiehlt, werde ich da wohl zugreifen...bremst die den prozi nicht aus?


    gruß

    Hallo!
    Ich soll für meine Tante einen zukunftssicheren Pc zusammenbauen, der leistungsstark ist, mit dem man problemlos Bilderbearbeitung betreiben kann (Videobearbeitung nicht zwingend), der aber nicht zum Spielen genutzt werden soll.


    Jetzt bin ich am Grübeln, ob die Grafikkarte gut sein muss. Wenn ich ne schlechte einbaue, muss ich die nach nem Jahr wieder auswechseln.
    Der Prozi sollte in meinen Augen ein Intel sein. Quad Core ist wohl nicht erforderlich, aber ein E6750 könnte ja schon drin werkeln. Dann würde ich zum P5K von Asus greifen. hat gute Kritik bekommen. Beim RAM werde ich um 2GB nicht herum kommen.
    Wie siehts aus mit der Festplatte? Groß und schnell sollte sie sein. Was haltet Ihr von Samsung?


    Könnt Ihr mir was für 750€ empfehlen?


    Gehäuse ist jetzt erstmal Nebensache! Plane dafür 80€ ein.


    Schönen Gruß, Jan 8-)


    Edit:


    Festplatte: Samsung SpinPoint T166 500GB ~80€
    Prozessor: Intel E6750 boxed ~150€
    Ram: 2GB ~100€
    Mainboard: ASUS P5k ? ~100€
    Brenner: LG H62N ~40€
    Netzteil: Enermax Liberty 500W ~80€
    Graka: X1950Pro ~130€
    Gehäuse: ~70€


    Beim Ram, dem MB und dem Gehäuse bin ich noch am Überlegen. Die anderen Komponenten habe ich schonmal in die engere Wahl genommen.
    Soll ja ein Arbeitsrechner werden.


    Gruß

    ich will dir ja nicht den spaß vertreiben aber du erweckst den eindruck als hättest du nicht viel ahnung und wagst dich schon an den zusammenbau deines high end pcs?! denkst du nicht dass du dich ein wenig überschätzt? ich mein sonst würdest du sicherlich nicht so viele fragen stellen...sry wenn ich so denke, aber ich kann mir gut vorstellen, dass hier bald ein post von dir kommt, der lautet: "komponenten geschrottet"..hast du keine kollegen die dir unter die arme greifen können?


    gruß

    kosten die 4 speicher riegel zusammen nur 71€ ??? 8O das sind für meine begriffe ziemlich wenig...zudem sagt mir die marke nix...ich würde da an deiner stelle auf altbewährtes zurückgreifen wie z.b OCZ, g.skill, kingston...beim board würde ich zu einem asus greifen! z.b. p5k...da macht man nix falsch...der prozi sollte genug leistung bringen...zudem ist er auch noch für kommende spiele gut gewappnet, wobei bis dato 4 kerne kaum unterstützt werden...bei der graka bin ich mir nicht sicher...die gt ist ein wenig abgespeckt...und hat eine schwächere speicherbreite was für aufwendige spieleanwendungen sicherlich nicht verkehrt wäre...


    was sagen die anderen dazu?


    gruß :D

    mh mir kommt es so vor als wenn du das problem nicht verstehen willst...wenn der cpu lüfter nicht vernünftig mit der cpu abschließt, kann der lüfter noch so groß sein...die wärme wird dann trotzdem nicht abgeleitet...die paste stellt die verbindung zwischen cpu und lüfter dar, da darf kein hohlraum sein!


    noch direkter kann ich es nicht sagen!


    gruß jan