Beiträge von ravenheart

    Im Dateinamen ändert sich nur das Datum.

    Sobald sich auch nur EIN Zeichen im Dateinamen ändert, ist es für den PC (und für den Serienbrief) eine GANZ ANDERE Datei.

    Es gibt nur folgende Lösung:


    1. Erstelle die Quelldatei und gib ihr einen allgemeingültigen Namen, wie z.B. "Quelle Serienbrief".

    2. Speichere die dann ein 2. Mal ab, unter dem Namen ABC-01.01.2022


    Wenn nun etwas geändert werden muss, verfährst Du umgekehrt:

    1. Du öffnest ABC-01.01.2022, machst die Änderungen, und

    2. speicherst sie als ABC-02.01.2022.

    3. Und DANN speicherst Du sie noch mal uns zwar als "Quelle Serienbrief".


    Fedd'sch


    Ralf

    Für mich klingt das nach Hardware-Defekt!

    Und doch, es KANN durchaus auch an 2 Geräten parallel auftauchen - z.B. nach einem Gewitter, wenn es einen Blitzeinschlag in der Nähe gab und beide Geräte Überspannung abbekommen haben.

    Das würde auch erklären, warum der Support nichts findet: Chipschaden!


    Leider aus der Ferne kaum diagnostizierbar...


    Rabe

    "Der arme Mann lebt am teuersten" sagt ein altes Sprichwort...

    Wer auf jeden Cent schauen muss, ist auf Billigangebote angewiesen - und erlebt damit dann oft Reinfälle (egal ob gebraucht oder neu!)...

    Ich erinnere mich noch gut an die Zeit, als auch ich in der Situation war -

    aber AUCH gut an die Zeit, als ich mir EIGENTLICH hochwertige, neue Ware leisten gekonnt HÄTTE, aber der "Mechanismus", bevorzugt billig zu kaufen, noch aktiv war! Es hat mehrere Jahre gedauert, den Reflex abzulegen.

    Daher mein Rat:

    Überlegt 2x, ob Ihr wirklich auf Billigkäufe ANGEWIESEN seid. Es lohnt sich selten...

    Zumindest Werkzeug und Elektronik sollte man -wenn immer es geht- hochwertig und neu (also mit Garantie) kaufen.


    Rabe

    mein "All-Star" ist und bleibt N.O.L.F. (No One Lives Forever) Teil1 (GotY 2000)


    Grafik aus heutiger Sicht eher "Comic", aber Witz, Charme, Abwechslungsreichtum der Aufgaben und Story unerreicht!

    (Teil 2 war dagegen leider "Stangenware", der "Ableger" "James Bond 007" war so mittel..)


    Beispiel Humor:

    Wissenschafts-Raumlabor:

    Man steht von der geschlossenen Tür eines Lagerraumes, und hört von drinnen sinnliches Geplapper eines Mannes:


    "Du, ich liebe Dich wirklich, weißt Du das?

    Du hast so wundervolles, weiches Haar!

    Und die schönsten Augen, die ich je gesehen habe!

    Komm näher, ich will Dich ganz bei mir spüren! Ja! So ist gut! Jaaaa!"


    Natürlich öffnet man die Tür und geht rein, und der Mann, ein Wissenschaftsgehilfe im Kittel, dreht sich schnell verlegen um, kommt auf einen zu und sagt über die Schulter:

    .."nee, hier ist das Ding auch nicht, warte Du hier, ich such noch mal nebenan!"...

    Und an der Rückwand des Raumes zwischen den Regalen steht...

    ...eine Ziege!

    :lol:


    HalfLife kann, was die Story angeht, mithalten, war aber weniger witzig (von einigen Eastereggs, wie dem Wissenschaftler in der Tonne, oder der Microwelle in der Küche (beide Teil 1) abgesehen)..


    Rabe

    Hmmm...

    als WAS hast Du es denn gescannt?

    Du must nämlich 2 Dinge unterscheiden:


    1. pdf im Text-Format

    Hier wird jedes einzelne Zeichen erkannt. Man nennt den Vorgang "Texterkennung" oder auch OCR.

    Diese pdf lassen sich textlich bearbeiten.


    2. pdf im Bild-Format

    Dies ist wie ein FOTO vom Text. Das pdf beinhaltet lediglich ein Bild.

    Diese lassen sich textlich NICHT bearbeiten! DAS ist der Standard!


    Die gute Nachricht:

    Man kann auch Typ 2. hinterher noch in Typ 1. umwandeln.

    Das muss die Software aber KÖNNEN, d.h. sie muss über eine OCR-Funktion verfügen!


    Rabe

    Fritzbox braucht Passwort, meine ich. Ich komm sonst nicht da dran. Keine Ahnung wie ich das finden soll, das PW um mich rein zu schleichen..


    Das W-Lan-PW steht auf der Unterseite der Fritz auf einem Aufkleber.



    Problembehandlung abgeschlossen

    Gefundene Probleme

    -Dieser Computer ist so festgelegt, dass die Verbindung mit "Fritz!Box 7520 QP manuell hergestellt wird. - nicht behoben


    Das ist eine Einstellung in der Netzwerk-Konfiguration. Kann man auf automatisches Verbinden umstellen...


    -WLan verfügt über keine gültige IP-Konfiguration.- nicht behoben


    Prüfe mal das: gelöst – Windows 10 verbindet sich nach Einschalten nicht automatisch mit WLAN – CompeFF Blog – EDV-Tipps + digitale Gesellschaft (compeff-blog.de)


    -ein Netzwerkkabel ist nicht ordnungsgemäß angeschlossen oder möglicherweise fehlerhaft- nicht behoben


    Kannst Du ignorieren! Es bedeutet übersetzt: "Ich kann keine WLan-Verbindung herstellen, und auch keine LAN-Verbindung, weil kein Lan-Kabel dran ist"

    Da Du ja über WLan verbinden willst, interessiert das nicht..


    Rabe

    PS: D-Lan-Adapter gibt es auch mit integriertem W-Lan!

    Das läuft dann so:


    Beim Modem kommt Adapter 1 in die Steckdose. Der wird direkt per Lan-Kabel mit dem Modem verbunden.

    Adapter 1 speist dann das Signal in die Stromleitung.


    Beim PC / Laptop kommt Adapter 2 in die Steckdose. Der wird direkt per 2. Lan-Kabel mit dem PC verbunden.

    Adapter 2 nimmt dann das Signal aus der Stromleitung und gibt es an den PC, und strahlt gleichzeitig in dem Raum W-Lan aus, so dass man dann dort (z.B. für Handy oder Tablet) volle W-Lan-Leistung hat. Das ist effektiver als ein Repeater.


    Das Signal in der Stromleitung ist natürlich verschlüsselt, außerdem kann es im Regelfall den Stromzähler nicht "überspringen, bleibt also "in der Wohnung"...


    Rabe

    Besorg Dir ein D-Lan Starter Kit.

    Besteht aus 2 Adaptern. Mindestens 1 davon sollte ne integrierte Steckdose haben, dann geht kein Stromsteckplatz verloren.


    D-Lan funktioniert so:


    Beim Modem kommt Adapter 1 in die Steckdose. Der wird direkt per Lan-Kabel mit dem Modem verbunden.

    Adapter 1 speist dann das Signal in die Stromleitung.


    Beim PC / Laptop kommt Adapter 2 in die Steckdose. Der wird direkt per 2. Lan-Kabel mit dem PC verbunden.

    Adapter 2 nimmt dann das Signal aus der Stromleitung und gibt es an den PC.


    Nutze ich seit Jahrzehnten. Stabil, zuverlässig, einfach und schneller als W-Lan.

    Ich habe aktuell das DEVOLO 550+.


    devolo LAN Powerline Adapter, dLAN 550 duo+ Starter Kit -bis zu 500 Mbit/s, Powerlan Adapter, LAN Steckdose, 2x LAN Anschluss, weiß: Computer & Zubehör (amazon.de)


    Rabe