Beiträge von Halloich

    FF8 gibts schon für PC. Ist sehr rar und teuer. Bei Ebay zahlst um die 60 Euro.
    Umgehen kann man das Problem leider nicht, ausser du kennst jemanden, der das Spiel hat

    Hallo!
    Spiele gerade WOW und hab keine Ahnung wie ich als Paladin bessere Waffen benutzen kann.
    Hab schon so viele Waffen gefunden, doch es heisst immer" Das kann ich noch nicht benutzen"
    Wer kann mir helfen???

    Hardwareanforderungen für Crysis!!!
    Minimal:
    Athlon 64 3000+/Intel 2.8 GHz CPU
    nVidia 6600/X800GTO Grafikkarte
    768 MB RAM, 1 GB unter Windows Vista
    6 GB Festplattenspeicher
    256k+ Internetverbindung
    DVD-Laufwerk
    DirectX 9.0c mit Windows XP


    Optimal:
    Dual-Core CPU (Athlon X2/Pentium D)
    nVidia 7800GTX/ATI X1800XT Grafikkarte oder entsprechende DirectX-10-Grafikkarte
    1,5 GB RAM
    512k+ (128k+ Upload) Internetverbindung
    DirectX 10 mit Windows Vista

    So wie ich das sehe, hast du den Virus noch nicht drauf.
    NIS hat nur darauf hingewiesen, dass du nicht gegen diese Bedrohung geschützt bist. Richtig???
    Der Wurm verbreitet sich ausschliesslich über Email.
    Wenn du also keinen Anhang öffnest, der eine .exe enthält, hast du nichts zu befürchten.
    Mach mal einen Systemscan, dann wirst du sehen, was Sache ist!!!
    Bei mir ist es das selbe!



    Du musst dir die Virendefinitionen manuell runterladen, dann ist alles wieder im Butter.
    Und zwar hier;
    Zuerst die obere und dann die 2.!!!


    http://www.symantec.com/avcenter/download/pages/DE-N95.html
    Gruss

    Glaube nicht, dass ATI uns AMD nicht gut miteinander harmonieren sollen.
    Schliesslich hat AMD ATI aufgekauft.
    Ich empfehle eine Geforce 7950GT oder eine ATI X1950 Pro oder XT


    Na klar läuft es. Allerdingss nicht ruckelfrei. Das liegt aber nicht an der Grafikkarte, sondern am Nachladen. Die Welt von G3 ist riesig.
    Allerdings gibts auch Ecken in G3, wo selbst eine 8800GTS Probleme kriegt.
    Meine Graka bricht hinter dem Tempel von Bakaresh, wo das Gras und die Bäume sich im Wind bewegen auch bis auf 20 FPS ein.
    Du solltest auch deinem Prozzi ein bisschen die Sporen geben. Denn in Städten wird dir im Standardtakt die CPU limitieren und es wird ne Dia-Show.

    Hä???
    Sockel 478 CPU auf einem 775er Board???
    Das ist so, als würdest du einen LKW-Motor in einen Smart einbauen wollen.
    Das geht nicht!!!!
    Entweder dein Freund ist verrückt oder er hat keine Ahnung!!!

    Im Prinzip ja. Die eine mehr, die andere weniger.
    Lade dir den RivaTuner runter. Starte ihn.
    Dann machst du folgendes:


    [Blockierte Grafik: http://img215.imageshack.us/img215/3953/rivajv3.th.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img402.imageshack.us/img402/3575/riva1il0.th.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img265.imageshack.us/img265/3530/riva2wd9.th.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img265.imageshack.us/img265/3168/riva3uj0.th.jpg]


    Beende den RivaTuner.
    Danach öffnst du das Treibermenu deiner Karte und klickst links auf "Taktfrquenzeinstellungen"
    Dann auf "Optimale Taktrate ermitteln und warten.
    Nun wird die optimale taktrate für deine Graka ermittelt.
    Auf "Übernehmen" und gut is.
    Dann klickst du links auf Temperaturüberwachung und schaust, ob diese im Leerlauf so zwischen 60 und 65 Grad maximal hat.
    Dann ist alles i.O.

    Hallo!
    Alles, was über einer Geforce 6 ist, wäre rausgeschmissenes Geld, da deine CPU höchstwahrscheinlich limitieren würde.
    Aktuelle Spiele wie Gothic3 oder wenns denn bald rauskommt, Crysis kannst du ohnehin vergessen, dafür reicht dein Prozessor nicht, das wird eher ne Diashow!
    Vielleicht solltest du mal über einen neuen PC nachdenken.
    Wenn dies aber dein Budget nicht erlaubt dann nimm eine Geforce 6800GS AGP.
    Zu deinem Absturzproblem.
    Es könnte möglich sein, dass das Board nen Knacks weg hat.
    Ich meine, wenn drei Karten nicht erkannt werden oder ein Absturz kommt, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Slot oder das Board kaputt ist!!!

    An sich kein schlechter PC, allerdings weisst du nicht, ob Markenware verbaut wurde.
    Es stehen keine Angaben zum Speicher, Festplatte oder Grafikkarte.
    Ausserdem ist das ein C2D E6300, den sollte man schon ein wenig takten.
    Allerdings siehts da mit dem Pc2 533-Speicher schon wieder nicht so gut aus.
    Es sollte schon ein PC2 667 Speicher sein.
    Wenn du übertakten willst, dann kann ich dir bei Bedarf eine genaue Anleitung schicken!!!
    Gruss

    Hallo!
    Eins musst du dir merken!!!
    NIEMALS einen Ebay-PC


    Wenn du auf hoher Auflösung gut zocken willst, dann ist die 7600GS zu schwach!!
    Also kannst den 2. auch vergessen. Ausserdem würde ich zum Core 2 Duo greifen.


    http://geizhals.at/deutschland/a200141.html 196 €
    http://geizhals.at/deutschland/a207415.html 90 €
    http://geizhals.at/deutschland/a215662.html 240 €
    http://geizhals.at/deutschland/a226937.html 77€
    http://geizhals.at/deutschland/a232263.html 46€
    http://geizhals.at/deutschland/a213910.html 89€
    http://geizhals.at/deutschland/a127769.html 108€
    http://geizhals.at/deutschland/a159480.html 179€


    Macht zusammen knapp über 1000 Euro, aber dann hast du was gescheites. Man könnte allerdings noch am Gehäuse sparen.
    Wenn du den Prozessor dann noch ein wenig taktest , hast du für kleineres Geld einen, der um Längen schneller, als der AMD-Prozessor ist.

    So ein Blödsinn!!!
    Der 800er Ram bring nicht wirklich viel mehr, gerade mal 1% und deswegen mehr Geld ausgeben???
    Wenn er nicht übertakten will, braucht er auch keinen anderen Lüfter.
    Und so wie ich die Komponenten sehe, reicht das 420 W locker aus, selbst wenn es ein Noname ist und nicht so einen hohen Wirkungsgrad hat.

    Kaputtgehen kann da eher nix, denn wie esagt drosselt die CPU die Geschwindigkeit, wenn er zu warm wird und bevor sie überhitzt, schaltet der PC ab, sofern du eine "Shutdown Temperature" im BIOS aktiviert hast. Er wird so weit gedrosselt, bis die kritische Temp unterschritten wird.
    Die Default Settings für den Vcore passen schon. Sie bewegen sich bei 1.2xV.
    Die Zahlen weiss ich, weil ich selber einen E6300 habe und der läüft mit 50% Overclock bei 2.8 Ghz (Standard 1.86) immer noch mit Default Vcore.


    55 Grad im Idle sind schon sehr viel. Ich rate dir, mal den Kühler abzunehmen und die Wärmeleitpaste zu erneuern oder den Kühler auf festen Sitz zu prüfen.
    Denn selbst der Boxed-Kühler sollte im Standardtakt die CPU bei 40-45 Grad halten können.

    Also, die Normaltemp bewegt sich so bei 30-40 Grad mit einem Entsprechendem Kühler.
    Bei 55 wirds kritisch und ab 60 Grad wird automatisch die Taktfrequenz gedrosselt( Throttling)
    Intel gibt die max. Temperatur mit 60 Grad an!

    In dem Fall eignen sich alle Mainboards mit AGP-Schnittstelle, da die Voodoo 5 eine AGP-Karte ist!
    Die Auswahl ist nicht mehr gross, da wie bereits erwähnt AGP aussterben wird. Sollte deine Voodoo-Karte mal den Geist aufgeben, so musst du eine im Vergleich zu PCIe-Karte teurere AGP-Karte kaufen.
    Es ist also schwierig in diesem Fall eine eindeutige Empfehlung zu machen!
    Die auf dem Mainboard integrierten Grafikchips eignen sich durchaus zum Videos schaun.
    Dies hängt kaum von der Leistung des Grafikchips ab.


    Ich habe mal ein Mainboard rausgesucht, welches PCIe und auch AGP hat, damit kannst du deine Voodoo5 nutzen und wenn die mal kaputt geht eine günstige PCIe-Karte nachkaufen.Ausserdem kannst du deinen DDR1 Speicher auch weiter nutzen und vielleicht einen weiteren Riegel dazukaufen. Es unterstützt DDR2 und DDR1 Speicher!!!
    Es eignen sich alle Sockel 775-CPUs für dieses Board.
    Das beste P/L-Verhältnis hat der Core2 Duo E6300, der für rund 150 Euro extrem viel Leistung hat und in etwa einem AMD X2 4600+ entspricht.
    Wenn dir der zu teuer ist, dann würde ich zum Pentium D805 greifen.
    Arbeitsspeicher kostet dich ca. 90 Euro und die Festplatte ca. 65 Euro.
    Hier mal ein paar Links:


    Mainboard:


    http://geizhals.at/deutschland/a205916.html


    CPU:


    http://geizhals.at/deutschland/a186165.html


    Arbeitsspeicher:


    http://geizhals.at/deutschland/a174311.html


    Festplatte:


    http://geizhals.at/deutschland/a199730.html



    Das wäre dann ein Gesamtpreis von ca. 280 Euro zuzüglich Versandkosten
    Vielleicht bekommt man die Teil auch in einem Komplettpaket bei Ebay, wo aber erfahrungsgemäss mehr verlangt wird!

    Wenn du den Monitor extra verkaufst, kriegst du nen Fuffi dafür.
    Ich würde dir 250 Euro inkl. Versand für den PC zahlen.
    Suche schon seit längerem einen zweiten PC, den Monitor würde ich nicht brauchen. So kämst du auf 300 Euro. Ist an sich ein guter Preis
    Ich kann verstehen, dass du mehr dafür haben willst, aber die Hardwarepreise verfallen sehr schnell.
    Da ist z.B. ein Aldi-Rechner, der 1/2 Jahr alt ist höchstens noch die Hälfte des Kaufpreises wert!!!

    Wenn du beim Prozessor die BOXED-Version nimmst, dann ist der Kühler schon dabei.
    Beim Mainboard musst du aufpassen, dass der Grafikchip integriert ist.
    Ein Hinweis darauf ist der Zusatz nVidia 6100 oder 6150 bei der Mainboardbezeichnung
    Arbeitsspeicher würde ich dir 1 GB empfehlen, da die kommenden Anwendungen immer mehr Speicher brauchen und du ja mit dem Dualcore CPU mehrere Sachen auf einmal machen kannst.
    Netzteil reicht ein 250 Watt locker aus. Achte nur darauf, dass es ATX 2.0 oder höher unterstützt.
    Schicke Gehäuse findest du bei Geizhals zur Genüge.
    Du kannst auch ein Gehäuse nehmen, wo das Netzteil bereits eingebaut ist.
    Diese sind unwesentlich teurer als ohne!