Beiträge von Sakartvelo

    habe auch mal eine frage:
    ich habe 2 3270 fritzboxen in betrieb, die via wds miteinander verbunden sind.
    beide haben volles signal zueinander (300mbit/s)


    an dem als repeater konfigurierte box hängt ein pc via lan-kabel.
    auf die basis greift ein laptop via wlan zu.


    wenn ich nun mit dem laptop eine datei vom pc hole, habe ich eine geschwindigkeit von 1,5 mbyte/s.
    wenn ich aber am repeater mit dem laptop via wlan hänge und die datei mir hole, habe ich 5-6mbyte/s


    ist das normal oder kann ich da noch was konfigurieren?

    der drucker wurde ja ordnungsgemäß von windows installiert. nur wenn ich ein dokument, die eine ganze seite ausfüllt, drucken möchte schneidet er mir ca: 1,5 cm vom untersten teil des dokuments ab.


    hab mir schon gedacht, das der treiber probleme mit den DIN normen hat. denn die amerikanischen normen, letter(216x279) oder legal(216x356), entsprechen ja nicht unseren DIN normen. hatte aber schon versucht im druckertreiber diese beiden amerikanischen normen einzustellen. aber leider ohne erfolg. :(

    Hallo!


    ich habe folgendes problem mit meinem deskjet der 5600er reihe:


    ich benutze den windows eigenen treiber, denn hp bietet für dieses modell, keinen für vista an. man kann auch sehr gut drucken.
    nur wenn ich eine ganze seite drucke, egal ob in openoffice oder eine PDF, druckt er die letzten ca 1,5 cm nicht mehr. er schneidet sie einfach ab. wenn ich randlos drucke verschiebt sich sowieso alles.


    hat jemand schon erfahrung damit? kann jemand helfen?


    danke schon ma im vorraus


    mfg
    sakartvelo

    im abgesicherten modus gehts auch nicht.


    ich habe jetzt den dienst "diagnoserichtliniendienst" deaktiviert. man kann zwar den anderen dienst dadurch nicht deaktivieren aber er startet wenigstens nicht mehr.

    hallo!


    die info habe ich aus meinen taskmanager. denn bei vista sieht man nämlich recht schön welcher svchost.exe dienst gerade läuft, wenn man zu dienst wechseln drückt.


    ich kann bei beiden diensten den starttyp nicht auf deaktiviert stellen :(
    denn wenn ich dieses mache, kommt folgende fehlermeldung


    "der Name wird bereits als dienstname oder als dienstanzeigename verwendet"


    mfg
    sakartvelo

    dank dir schon mals!
    hab den treiber auch schon gefunden. aber da er von 2005 war habe ich lieber die finger davon gelassen. doch testen was meinst du? oder hat ihn schon jemand getestet hier ??

    hallo!


    ich habe ein problem mit der mikrofonverstärkung. diese wenn ich ankreuze geht dann. wenn ich aber den rechner neustarte, ist dieses kreuzchen wieder weg.


    benutze vista ultimate
    ac97 sound onboard auf nem nforce2 board
    ich benutze den von windows internen treiber


    wenn ich den orginal von realtek installiere geht gar kein sound mehr weder aufnahme noch wiedergabe.


    hat jemand vllt einen tipp für mich ?


    mfg
    sakartvelo

    hallo!


    kann mir einer verraten wieso ich diesen diagnostesystemhost DIENST, 2 mal unter dienste drinnen habe ??


    ich kann aber nur einen deaktivieren. wenn ich den anderen deaktivieren möchte, kommt immer diese fehlermeldung:


    Der Name wird bereits als dienstname oder als dienstanzeigename verwendet.


    komische angelegenheit...


    da in verschiedenen tipps steht das man diesen dienst nicht unbedingt braucht und er sage und schreibe 50-60 mb ram frisst, wollte ich ihn beenden.


    bin um jeglichen rat dankbar!


    mfg
    sakartvelo

    vor diesem updates seitens microsoft habe ich das problem so ind den griff bekommen:


    nvida-treiber deinstalliert
    neustart
    windows internen treiber benutzt
    windows-update
    neustart


    hatte keinen einzigen fehler mehr seitdem.


    wie es seit den neuen patches aussieht kann ich erst nach intensiver benutzung feststellen...(eigentlich sind es ja 3, denn microsoft biet nun den 6222 treiber auch zum optionalen download an)


    hoffen wir das beste das microsoft bzw. nvidia dieses problem in den griff kriegt.


    in den foren hiess es ja das bei nvidia die schuld liegt...


    mfg
    sakartvelo

    Ich habe suse 9.2 installiert und geupdatet.
    Mein erstes problem nach dem kernel-update war(über yast-online update zu 2.6.8-24.24-default) das der kernel-default non gpl nicht mit 2.6.8-24.24-default zusammen passt ich sollte doch downgraden.
    Wieso dieses ich habe auch den kernel-default-nongpl upgedatet auf 2.6.8-24.24. ich habe dann die option ausgewählt: ingnorieren und ein instabiles system riskieren.


    desweiteren bekomme ich keine 3d beschleunigung zum laufen. hab die neuesten nvidia-treiber(NVIDIA-Linux-x86-1.0-8774-pkg1.run) gesaugt und mit anleitung installiert (kernel source 2.6.8-24.24 ist installiert. sagt zumindest yast) nach der install machte ich noch sax2 -m 0=nvidia. in der sax config kann ich aber keine 3d bschelunigung aktivieren. (der sagt, ich soll den kommerziellen treiber installieren).


    des weiteren speichert suse meine mixer einstellungen nicht. nach reboot muss ich zuerst alles wieder aktivieren.


    und noch n kleines problem habe ich ^^ wenn ich zb. mit galeon die t-online seite aufrufe und maximiere habe ich die ganze webseite, aber sie füllt nur die hälfte meines browser fensters aus. deshalb ist alles n bischen verschoben...


    wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte!


    mfg
    sakartvelo

    Hallo!!


    Ich habe mal eine knifflige Frage:


    Ich habe 2 Partitionen und auf jeder ist Windows installiert.


    Gwasi:


    C: Windows XP
    F: Windows XP


    Gestartet wird mit dem ganz normalen WIN Bootloader.


    So jetzt meine Frage:


    Ich möchte gerne das Windows auf C: löschen! Was passiert dann ??
    Kann ich das Windows auf F: noch starten?? bleiben beide Windows im Bootloader oder kann ich auf F: das Windows ganz normal starten??


    MFG
    Sakartvelo

    so ich habe jetzt folgendes erreicht:


    mit ndiswrapper 0.10 das bei Suse 9.2 mitdabei war, workt das alles nicht. Da ndiswrapper version 0.10 kein USB beherscht!
    ich hab mir nu ndiswrapper 1.2 geladen und installiert. Soweit so gut.
    Ich kann sehen das er den Treiber samt Gerät anspricht, aber der Kernel nur das Modul km_ndiswrapper.ko version 0.10 unterstützt. Kann man hier schön sehen:


    Ich glaube das der Ndiswrapper 1.2 nicht in dem aktuellen Kernel implemtiert ist. Kann mir jemand eine step to step Anleitung geben oder schreiben wie ich den ndiswrapper in den aktuellen Kernel mit einbauen kann ?? (kernel 2.6.8-24.14) Bin nämlich ein totaler Kernel noob!


    Bitte um Hilfe



    mfg
    sakartvelo

    Hallo,


    kann mir jemand helfen!?


    Ich habe W-Lan mit Netgear WG111T das ich unter suse nicht zum laufen bekomme!
    Kann mir jemand helfen es zum laufen zu bekommen ??
    Suse erkennt es als aheros WG111T unter unbekannte Geräte, kann es auch aktivieren nur es geht nichts. Hab getestet mit WPA-PSK und WEP.


    Hilfe :cry: