Beiträge von powerhugo

    moin moin,


    ich habe seit einiger zeit folgendes problem auf dem laptop meines vaters. er geht über wlan ins internet, der router steht ca 5m in sichtweite entfernt. wenn man sich nun mit dem netzwerk verbinden will, wird das netzwerk auch angezeigt und zwar mit 5 balken signalstärke. verbindet man sich allerdings mit dem netzwerk, sinkt die signalstärke auch 1-2 balken ab. das macht sich auch deutlich im seitenaufbau bemerkbar. wenn man dann den router ca. 20 cm zur seite verschiebt, sodass man ihn nicht mehr sehen kann, ist gar keine verbindung mehr möglich.


    das der router nich ausrecihend stark sendet ist ausgeschlossen, da sowohl am laptop meines bruders, als auch am laptop meiner mutter, egal wo im haus, 5 balken beträgt.


    der router ist von dlink, AirPlusExtreme G Wireless Router.
    laptop von medion, md 96640
    wlan karte: 802.11n Wireless LAN Card, hersteller: Ralink Technology, Corp.
    betriebssystem: windows vista


    virenscan mit aktuellem antivir ohne ergebnisse...


    was kann ich tun, damit die signalstärke an diesem laptop wieder besser ist?


    gruß


    powerhugo

    hallo,


    ich habe ein problem bei der installation von autocad. ich habe mir von der autocad seite autocad 2010 runtergeladen, 32-bit version für xp und vista. wenn ich jetzt die installation starten will, beginnt erst die setup-initialisierung, kurz danach kommt eine fehlermeldung in der steht: "systemkomponente kann momentan nicht aktualisiert werden. Bitte starten sie den computer neu, und versuchen sie es erneut". nach einem neustart besteht das problem weiterhin. mein betriebssystem ist windows xp pro.
    könnt ihr mir helfen?


    gruß



    powerhugo

    moin,
    danke erstmal für deine antwort. ich habe nichts über das notebook gesagt, weil ich das notebook das erste mal in den händen halte. außer das es von asus ist und windows vista hat weiß ich nix! ich weiß, dass dieser umstand nicht unbedingt förderlich ist.


    dann habe ich deinen rat befolgt und mir eine Linux Distribution runtergeladen. da knoppix recht umfangreich zum runterladen ist (ca. 11 stunden, der download läuft bei mir noch) habe ich mir auch dsl-n runtergeladen. ich habe aber leider überhaupt gar keine erfahrung und ahnung von linux. dsl-n hab ich jetzt per cd-rom gestartet, der laptop hat keine mucken gemacht, aber jetzt suche ich die dateien bzw. die festplatte. ich habe hier auch wieder die forensuche bemüht, aber leider keine passenden infos gefunden. kannst mir vielleicht jemand ne kurzanleitung geben wie ich die festplatte finde und dann daten auf cd/usb-stick ziehe?


    gruß


    powerhugo

    Hallo,


    der laptop von meinem bruder startet leider nicht mehr. betriebssystem ist Windows Vista, der Laptop ist knapp über ein Jahr alt. Wenn man versucht den laptop zu starten, kommt nur dieser bildschirm:


    [Blockierte Grafik: http://www.postimage.org/aV2loaYi.jpg]


    wenn man "starthilfe starten" anklickt, wird der bildschirm kurzzeitig schwarz, danach erscheint derselbe bildschirm.
    klickt man auf "Windows normal starten" beginnt der laptop einen neustart, bleibt aber wieder beim gleichen bildschirm hängen.


    Da ich ja weiß wie beliebt hier die Suchfunktion ist, habe ich natürlich zuerst diese um Hilfe gefragt. Ich bin auf diese beiden Lösungsansätze gestoßen:


    1. http://www.paules-pc-forum.de/…-abgesicherten-modus.html


    Das habe ich versucht, aber egal was ich auswähle, ich lande immer bei dem oben gezeigten bildschirm.


    2. http://www.paules-pc-forum.de/…ta-installations-dvd.html


    Diesen Ansatz kann ich leider nicht machen, bei dem Laptop war "nur" eine Recovery CD dabei. Diese will natürlich den kompletten Lapotp zurücksetzen. Das blöde daran ist nur, dass auf der festplatte Bilder von meinem Bruder sind. Die will er natürlich nicht verlieren, so ne weltreise macht man ja nicht alle tage ;) ...



    Ist es irgendwie möglich die persönlichen Dateien zu retten? wenn die fotos irgendwie gerettet werden, ist es auch egal ob windows neu installiert wird oder nicht, nur die fotos sind ihm wichtig, irgendwie verständlich, oder?!


    Kann man versuchen den Laptop über einen anderen PC/Lapotp zu starten um die Daten zu retten?!


    Vielen Dank schonmal im Vorraus


    Gruß


    Powerhugo

    die x850xt is mit aber zu teuer :) will nich unbedingt die neuesten spiele zocken, aber n bisschen mehr performance als bei meiner alten ati radeon 7500 wo ich bei battlefield vietnam alle beweglichen teile in rosa sehe würde ich schon gerne haben :)

    moin jungs und mädels,
    ich will ma meinen rechner nen bisserl entwickeln und da bin ich bisher soweit:


    cpu: amd athlon 64 300+
    mobo: MSI K8N NEO4 F


    jezz such ich noch ne ordentliche graka um spiele zu zocken, sollte aber wenn möglich zwischen 150-200 € kosten... was empfehlt ihr mir da??


    mfg


    powerhugo

    ich würde aufgrund von speichereffizienz auf integer gehen, ausser natürlich bei "ergebnis", da brauchste ja real. außerdem würde ich keine repeat sondern eine for-to-do schleife nehmen, aus dem gleichen grund.


    und für deine andere frage, da muss ich mir nochmal gedanken machen, wie man das machen kann :)

    ich bezweifle stark, dass das mit pascal möglich ist... ich jedenfalls werde mich nach der schule sehr schnell von pascal entfernen, jedenfalls von der windows version... der compiler is einfach fürn arsch

    habe es selber geschafft:


    Code
    strcopy(windowtitle, ' TITEL');


    wichtig dabei is aber, dass das im hauptteil steht, und nich in einer przedur. und oben musst du string deklarieren, also falls du windows benutzt muss oben stehen


    Code
    program blabla;
    uses wincrt,string;