Beiträge von EarlGrey

    Hast Du auch in der Liste unter dem Button Produktsuche das Wort Speicher angeklickt oder das Speichermodul das auf der Hauptseite abgebildet ist?

    Aber was ist der Unterschied bei mir zwischen Eintippen und Anklicken?
    Wieseo klappt das eine nicht? :| Gibt es da besondere Einstellungsmöglichkeiten, bisher habe ich noch nichts gefunden.
    EDIT:Übrigens meinte ich nicht das Speichermodul das da abgebildet ist, sondern den Begriff SPEICHER in der Liste unter dem Button PRODUKTSUCHE.

    Schaut Euch mal mit dem Firefox-Browser die Speichermodule bei http://www.1Deins.de an. Also ich bekomme nur Headsets mit Taschenlampen angeboten. Mit dem IE kann ich mir jedoch die Seite erstklassig ansehen. Liegt es am Firefox weil er die Seiten falsch darstellt, oder daran daß 1Deins User die diesen Browsers nutzen in irgendeiner Form "blockieren" will? :(
    Bitte keine Microsoftverschwörungstheorien. :wink:

    drmuella:

    Zitat


    Zwischenfrage:


    Hey, das ist mein Thread. Hier bekomme ich die Aufmerksamkeit. :cry:


    Und was das "Schlappe" angeht, bei Snogard kostet es immerhin ohne Versand in europäische Nachbarländer knapp 67, bei Alternate 66 und bei 1Deins gute 62 Öcken. :)

    Salut


    Angenommen ich habe vier RAM-Steckplätze im Mainboard und wollte 1024MB Arbeitsspeicher haben. Wäre es da empfehlenswerter 4x 256MB zu nehmen, 2x 512MB oder 1x 1024MB?
    Macht es einen Unterschied was die Schnelligkeit und die Stabilität angeht?
    (die finanziellen Unterschiede nicht mit eingerechnet :wink: )


    Danke für die Beratung.
    Denn nächste Woche kommt das neue Mainboard. :D

    Wenn Deine Milchmädchenrechnung mit dem Programm aufgehen würde, könnte ich Dir ein Skript schreiben.
    Allerdings, wenn Du mit diesem Ansatz eine Homepage bekannter machen willst, lasse ich meine hübschen Fingerkuppen von den #%@-Tasten weg.
    Das ist ja Webbewerbsverzerrung. :lol:

    Only:

    Zitat


    sorry, aber vielleicht hört ihr mal mit dem distri-gekloppe auf und beantwortet die fragen?
    Nur so als Vorschlag, jede hat ihren vorteil irgendwo und wers mag, der nimmt RedHat, nimmt Debian, nimmt Slackware, nimmt Suse, nimmt Mandrake, nimmt lucy


    Haben wir doch beantwortet, und Subcu hat auch standesgemäß das Thema abgehakt. :)

    Hi shifty


    Wenn Windows auf NTFS formatiert ist, kann Dein Kumpel von Linux auf Windows lesend zugreifen. Also sich nur die Dateien ansehen oder auf Linux kopieren, nicht aber von Linux auf Windows schreiben.
    Will Dein Kumpel von Linux auf Windows schreiben, müsste er sich entweder eine kleine FAT32-Partition anlegen, oder Windows gleich auf das Filesystem FAT32 abändern.
    Desweitern weiss Windows garnicht, dass Linux existiert. Folglich kann Dein Kumpel auch nicht von Windows auf Linux zugreifen. Das ist nur umgekehrt möglich.


    Und das Zugreifen an sich ist wiederum eine andere Sache.
    Homeordner anklicken (der Konqueror öffnet sich) ->
    Kumpelordner (Ordner der nach Deinem Freund benannt ist)->
    mnt (jetzt im Konqueror den Pfeil nach oben anklicken)->
    da müssten jetzt die Festplatten und Partitionen angezeigt werden(hdb?). Wenn nicht melde Dich nachmal, dann editieren wir die FSTAB.


    Sollte Dein Kumpel KDE benutzen kannst Du auch so vorgehen.
    Programmmenue->
    Schnellanzeiger->
    usr->
    home->
    kumpel->
    mnt->
    Liste der Partitionen



    MfG
    EarlGrey
    :)

    Wie läuft das denn mit RedHat, machen die nur noch in Firmensoftware oder kann man sich RedHat auch so kostenlos laden? Oder ist nur noch Fedora kostenlos? :?: