Beiträge von V40


    So wie ich das sehe, muss das Pluszeichen der Batterie zu deinem Körper zeigen.

    DANKE ..je nachdem wo der Körper steht ;) Spaß beiseite. In der Schiene vor dem Batteriefach ist etwas lesbar eingestanzt. Also zum Körper. Und + zeigt auch zum Körper.


    @joo am Ziel sind wir noch lange nicht ;) Erst wenn die neue SSD läuft, aber ich glaube macht es Sinn einen neuen Thread aufzumachen falls es Probleme gibt.

    So, unten das gewünschte pic ohne die Batterie.
    Ich vermute dass sie richtig eingelegt war so wie ich es in Erinnerung hatte, denn eben beim Neustart nach dem Foto ohne Batterie und Neustart wieder mit Batterie klappte es tadellos. Offenbar war die Batterie nicht richtig eingerastet? Kann das sein? Wie würde der PC ohne Batterie starten? Ich möchte es nicht ausprobieren.


    Handbuch ist für mich zu viel englisch.


    Denke aber wie Du, dass 'Vorne' so ist wie abgebildet ist weil da auch ein lesbarere Schriftzug eingestanzt ist.


    Die Meldung ist allerdings noch immer


    161 Real time clock Power loss

    Was soll das? Das mit + bezeichnete Teil ist das Oberteil, das kommt immer so rein, dass das + zu sehen ist, also nach oben.

    Oben und unten gibt es bei meiner Batterie nicht weil sie vertikal verbaut ist. Also nur vorne und hinten. Siehe:



    So richtig?

    Letzteres. Alte raus, und neue Batterie rein. PC ausgeschaltet und neu gestartet.
    Sollte es anders sein?
    Vielleicht doch anders herum dass ich die Pole verwechselt habe?

    Zu früh gefreut! :( Ich muss zurückrundern.


    Also ich muss 3x, wie oben geschildert, starten.


    F1 Taste wird auch nur über die kabelgebundene USB Tastatur angenommen.


    Danach klappt alles tadellos. :)

    Ein A380 ist auf dem Weg über den Atlantik. Er fliegt gleichbleibend mit
    800 km/h in 30.000 Fuß Höhe, als plötzlich ein Eurofighter mit Tempo
    Mach 2 auftaucht. Der Pilot des Kampfjets bremst ab, fliegt neben dem
    Airbus her und grüßt den Piloten des Passagierflugzeugs per Funk:
    „Langweiliger Flug, was? Dann pass mal auf!“
    Er rollt seinen Jet auf
    den Rücken, beschleunigt, durchbricht die Schallmauer, steigt rasant in
    eine schwindelerregende Höhe, nur um gleich darauf in einem atemberaubenden
    Sturzflug fast bis hinunter auf Meereshöhe zu stürzen. Mit einem
    Looping kehrt er neben den A380 zurück und fragt: „Na, wie war das?“
    Der Pilot des Airbus antwortet: „Sehr beeindruckend. Aber jetzt schau du mal her!“
    Der Jetpilot beobachtet die Passagiermaschine, aber es passiert nichts.
    Sie fliegt weiter stur geradeaus, mit immer gleichem Tempo. Nach fünf
    Minuten meldet sich der A380-Pilot per Funk: „Na, was sagst Du jetzt!?“
    Der Jetpilot fragt irritiert: „Was hast du denn gemacht?“ Der andere
    lacht und sagt: „Ich bin aufgestanden, habe mir die Beine vertreten, bin
    nach hinten auf die Toilette gegangen, dann habe ich mir einen Kaffee
    und eine Zimtschnecke geholt und mich für die nächsten drei Nächte mit
    der Stewardess verabredet – in einem 5-Sterne-Hotel, das von meinem
    Arbeitgeber bezahlt wird.“
    Die Moral der Geschichte ist:
    Wenn du
    jung bist, scheinen Geschwindigkeit und Adrenalin etwas tolles zu sein.
    Aber wenn du älter und klüger wirst, sind Bequemlichkeit und Ruhe auch
    nicht zu verachten.
    Man nennt das S.O.S.: slower, older, smarter.
    Gewidmet allen meinen Freunden, die sich wie ich dem S.O.S. nähern...
    Feinen Wochenanfang noch, Euch allen!