WLAN Schwierigkeiten?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Kann mit meinem WLAN Router die Verbindung nicht aufbauen... Grund: Unbekannt - laut Windows.


    Hab den DHCP-Server ausgeschalten, um einige Geräte miteinander zu verbinden. Liegt es vielleicht daran, dass Windows 7 noch ein paar Bugs in diesen Einstellungen hat?

  • Also bei mir klappt es wunderbar. WLAN wurde sofort erkannt und eine Verbindung konnte aufgebaut werden. Musste keine Einstellungen manuell durchführen.

    Welchen Router hast Du denn? Deine Netzwerkkarte wird erkannt?

    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Bei mir ist das so mit der Routerkonfiguration:


    D-Link DI-524
    DHCP-Server ausgeschaltet
    WPA-PSK (TKIP) Verschlüsselung


    Die WLAN-Karte wurde von Anfang an erkannt. Diese findet dann auch den Router problemlos. Die Verbindung an sich klappt eigendlich auch, aber wenn ich den Schlüssel eingebe, steht unmittelbar danach dran "Konnte die Verbindung nicht herstellen"...


    Gibt es vielleicht Updates für Windows 7, die diesen "Fehler" beheben könnten?

  • Okay, leider kam es aber nicht mehr dazu. Als ich per LAN-Kabel am Router eine Einstellung testen wollte, verlangte Windows einen Neustart. Nach diesem wurde ich benachrichtig, dass "Funknetzwerke vorhanden" seien. Ich wählte den eigenen WLAN-Router aus, gab den Code ein und dann wollte Windows - wie sonst aber nicht - wissen, um welche "Art" von Netzwerk es sich handle (Home, Firma oder öffendlich). Ich wählte "Zu Hause" und dann hieß es "Verbindung erfolgreich hergestellt".


    Ich stellte weder etwas an Windows um, noch an meinem eigenen Router. Ich dachte erst, das läge an der WLAN-Verschlüsselung oder so, aber das war ja anscheinend nicht der Fall.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Es funktioniert und ich hab wiedermal keine Ahnung, was genau ich getan hatte... :oops:


    GLG chris92

  • Wenn ein Neustart nötig gewesen wäre, dann hätte ich mein WLAN von Anfang an nutzen können. Am "Neustart" direkt glaub ich nicht, dass es gelegen hat. Da fummel ich nämlich schon seit mehreren Tagen/Wochen rum :D
    Vielleicht hat sich der Bug behoben, als ich mit dem LAN-Kabel online gegangen bin. Vllt. hat Windows Update oder so ja doch was gefunden... Naja egal, auf jeden fall - es funktioniert!! xDD