Platons Universum

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Platons Universum (OGL-Basic 2007) ist ein 3D-Puzzle zu den Platonschen Körpern. Nie über die Entwicklungsphase hinausgekommen - weitere Level mit besserer Grafik waren in Planung - aber leider war nie Zeit dafür.
    Nun habe ich dieses Forum entdeckt und mir gedacht, vielleicht interssiert es ja doch jemanden ...?!


    [Blockierte Grafik: http://tiburski.de/eigene_programme/screen_platon2.gif]


    http://tiburski.de/eigene_programme/Platon.zip


    JetSet_de

    Ich bin nicht faul - ich schütze mich nur instinktiv vor Stress!

  • Hab mal bis zum dritten Level gespielt und dann die Hilfe entdeckt... :D
    Warum hast du es nicht zuende programmiert? Ist doch zumindest mal ganz was Anderes und hebt sich vom Rest ab. :-)
    Deine Profanseite kannte ich auch noch gar nicht. :top:

  • Das war eine Frage der Zeit und meiner grafischen Möglichkeiten ...
    ich wollt noch Level ergänzen zu den Planeten:


    Tetraeder - Jupiter
    Würfel (Hexaeder) - Saturn
    Oktaeder - Venus
    Dodekaeder - Mars
    Ikosaeder - Erde


    und danach die klassischen Elemente


    Tetraeder - Feuer
    Würfel (Hexaeder) - Erde
    Oktaeder - Luft
    Dodekaeder - Quintessentia (Weltäther)
    Ikosaeder - Wasser


    ... dann gibt es noch Escherbilder auf den platonischen Körpern u.s.w
    aber meine graphischen Fähigkeiten die Elemente als Puzzles umzusetzen waren nicht ausreichend, bzw der zeitlische Aufwand war mir zu hoch - und so ist das dann im Sande verlaufen ...


    JetSet_de

    Ich bin nicht faul - ich schütze mich nur instinktiv vor Stress!

  • Zitat

    aber meine graphischen Fähigkeiten die Elemente als Puzzles umzusetzen waren nicht ausreichend, bzw der zeitlische Aufwand war mir zu hoch - und so ist das dann im Sande verlaufen ...


    Ja, kenne ich auch. Auf meiner Platte befinden sich auch noch allerhand Sachen, die nie fertig geworden sind. :D

  • Als Sprecher der Linkshänderlobby beklage ich mich mal über die mangelnde Anpassung der Steuerung an Linkshänder.


    Ansonsten:
    - Die Rotation könnte etwas schneller beschleunigen
    - die Erklärung ist ungenau, ich hab ne Weile gebraucht bis ich kapier habe, was ich machen muss und vor allem wie
    - Esc beendet sofort das ganze Spiel und nicht nur auf "Menüebene", das ist nicht günstig


    Aber:
    - tolles Design
    - genialer Hintergrund
    - keine groben Bugs


    Alles in Allem gefällt mir das Teil sehr gut. Wenn du die Kritikpunkte vielleicht noch überarbeiten könntest, wäre das genial. Gerade das Design mit den Bildern gefällt mir außerordentlich gut!


    Jac:-)

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/108TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    TerraMaster F4-421 mit 28TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 6 8GB/256GB
    jacdelad.bplaced.net

  • jac

    Zitat

    4.5TB Festplatte:oops:


    Verläufst du dich da auch nicht :?:


    Du kennst mich, sobald es mir etwas besser geht, muss ich ein wenig hetzen :D

  • Bisher nicht. Aber ich rüste demnächst noch auf. Hat aber alles seinen Sinn und noch nicht mal was mit Illegalitäten zu tun.:D

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/108TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    TerraMaster F4-421 mit 28TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 6 8GB/256GB
    jacdelad.bplaced.net

  • ... für das Lob, aber ich werde das Projekt aus Zeitgründen doch nicht weiter bearbeiten. Trotzdem waren eure Hinweis nützlich für kommenden Projekte.


    Jens Tiburski

    Ich bin nicht faul - ich schütze mich nur instinktiv vor Stress!

  • Aber vielleicht willst du ja den Source veröffentlichen und jemand anderes will weiterarbeiten.:oops:

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/108TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    TerraMaster F4-421 mit 28TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 6 8GB/256GB
    jacdelad.bplaced.net

  • Argh, den Source hab ich wohl übersehen.


    TerraGen ist cool, aber die Ergebnisse in Bryce sind besser. Ich weiß aber nicht, ob das Freeware ist.:|

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/108TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    TerraMaster F4-421 mit 28TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 6 8GB/256GB
    jacdelad.bplaced.net

  • Der Quelltext ist mit dabei - aber das Programm wurde in OGL programmiert - angeblich 100% kompatibel zu XProfan (Teilmenge aus XProfan). Die Dateiendung ist *.ogl (kompiliert *.ogc). Der Quelltext kann mit jedem Texteditor geöffnet werden und nach XProfan kopiert werden.


    Jens Tiburski

    Ich bin nicht faul - ich schütze mich nur instinktiv vor Stress!

  • Zitat von JetSet_de;700178

    Der Quelltext ist mit dabei - aber das Programm wurde in OGL programmiert - angeblich 100% kompatibel zu XProfan (Teilmenge aus XProfan). Die Dateiendung ist *.ogl (kompiliert *.ogc). Der Quelltext kann mit jedem Texteditor geöffnet werden und nach XProfan kopiert werden.


    Jens Tiburski


    Hallo,
    es ist absolut kein Problem, Dateien mit der Endung *.ogl in XProfan zu öffnen und zu benutzen. Man muß halt im Öffnen-Dialog "Alle Dateien" auswählen oder die Maske *.ogl per Hand eingeben.
    Zur Vereinfachung kann es natürlich hilfreich sein, die Datei dann mit einer der drei empfohlenen Endungen für XProfan abzuspeichern (*.profan, *.xprf oder *.prf). Dem Compiler selbst ist die Endung (fast) absolut egal.


    Gruß
    Roland

    (Intel Duo E8400 3,0 GHz / 4 GB RAM / 250 GB HDD / ATI Radeon HD4770 512 MB / Windows Vista - ausgemustert zum Verkauf)
    AMD Athlon II X2 2,9 GHz / 8 GB RAM / 500 + 1000 GB HDD / ATI Radeon 3000 (onboard) / Windows 10(64) - XProfan X4


    http://www.xprofan.de