Viren unterm Weihnachtsbaum

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Viren unterm Weihnachtsbaum

    Auch dieses Jahr wird wieder gewarnt, pünktlich zur Weihnachtszeit werden viele Wechseldatenträger verschenkt, diese bringen aber nicht nur viel Speicherplatz mit sich, sondern auch ungebetene Gäste.
    Dies sind meist Würmer, die sich dann auf eurem PC breit machen, Passwörter auslesen, evtl. Sicherheitslücken nutzen um weitere Schädlinge zu laden.

    Welche Medien können betroffen sein?
    Im Prinzip alles von der CD bis zur Speicherkarte der Kamera**.

    Was soll ich tun?
    Was man tun sollte, ist im Prinzip recht einfach:
    1.
    Microsoft Windows Update
    besuchen, alle wichtigen Updates einspielen, so ist schon mal ein Teil der Lücken abgesichert.
    Bevor ihr nun den neuen Stick, die neue Festplatte oder CD an den PC anschließt bzw. einlegt, deaktiviere ihr den Autorun:
    WinTotal - Tipps - Autorun/Autoplay gezielt für Laufwerkstypen oder -buchstaben abschalten
    dies ist im allgemeinen ein recht guter Tipp, da man sich über diesen Weg immer schnell Schädlinge einfängt.
    Nun schließt ihr das neue Gerät an. In der Regel sollte es kein Problem sein, es einfach einmal zu formatieren, dazu öffnet ihr den Arbeitsplatz, wählt das Gerät aus und klict mit der rechten Maus Taste auf das Gerät,formatieren, schnell formatieren, starten . Nun geht keine Gefahr mehr davon aus.
    CD könnt ihr einfach mit dem Antivirus Programm prüfen, löschen kann man nichts, Bei Problemen im Forum melden.