Ratlosigkeit mit Trojanerbefall

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Guten Abend allerseits,


    ich war in der letzten Zeit im Urlaub und hatte meinen Computer mal wieder einem Freund bereit gestellt (was ich wohl in zukunft nichtmehr tun werde!:evil:).
    Dass das ziemlich leichtsinnig, obwohl es bisher eigentlich immer geklappt hatte, stellte ich fest als mein Computer mehrere Schädlinge entdeckte (an dieser Stelle möchte ich betonen, dass ich selber nur sehr vorsichtig surfe und auch ständig Virenscanner update und laufen lasse und ich eigentlich dachte, dass mein Kumpel da nicht anders ist), eigentlich habe ich den Computer selber in letzter Zeit kaum genutzt und wollte ihn wieder mehr nutzen.
    Soviel dazu, jedenfalls hat der Rechner anscheinend erstmal alle Schädlinge entfernt - bis auf den wohlbekannten DOS/Alureon.A.
    also habe ich mir erstmal tdsskiller seperat runtergeladen und durchlaufen lassen - erfolgreich.
    Nachdem alles wieder ordnungsgemäß lief habe ich erstmal den Malwarebytesscanner installiert und gestartet. Der lief auch, nur nicht sonderlich lange - Bluescreen.
    Jetzt lässt sich der Computer nichtmehr hochfahren...


    Ich hoffe mir kann jemand helfen!


    p.s: Ich habe sowieso vorgehabt mir morgen die neue Ubuntuversion zu downloaden, nachdem meine derzeitig installierte recht alt ist. Vielleicht hilft das bei einer Problemlösung.

  • Servus,


    also tut mir Leid, habe mich etwas undeutlich ausgedrückt. :oops:
    Ich boote Windows, dann kommt der Ladeschirm, aber da wo der Anmeldeschirm kommen sollte ist es nur schwarz...
    Ich habe den abgesicherten Modus auch schon probiert, da läd er die Daten und bleibt dann dabei am Schluss einfach stehen...
    Die Bluescreenmeldung habe ich nichtmehr sehen können, ich habe nur grade den Bluescreen gesehen bevor der Pc sich schon neugestartet hat ;/

  • Zitat

    Ich habe den abgesicherten Modus auch schon probiert, da läd er die Daten und bleibt dann dabei am Schluss einfach stehen...


    Versuch es erneut. Wenn nach 15 Minuten immer noch nichts passiert breche den Versuch ab.


    Hast du eine Möglichkeit eine Live CD zu erstellen?

  • Zitat von Der Leo;853560

    Versuch es erneut. Wenn nach 15 Minuten immer noch nichts passiert breche den Versuch ab.


    Hast du eine Möglichkeit eine Live CD zu erstellen?


    1. Okay werd' ich machen.


    2. Ehm ich bin gerade dabei mir das neue Ubuntu auf eine CD zu brennen, wollte es wie gesagt installieren.


    Danke schonmal für die Hilfe!
    Grüße

  • Also, nach 15 min startet er automatisch neu.
    Onlinebanking betreibe ich nicht, nein.


    Ist glaube ich gar nicht so schlecht, der Rechner ist seit 6 Jahren nicht formatiert worden...


    Aber wie sieht es aus, wovon würdest du mir hier abraten vom sichern, also wovon sollte ich lieber die Finger lassen?


    Da ich mir auch nicht sicher bin wie das mit dem MBR aussieht, wie kriege ich das clean für mein neues Linux?


    Grüße

  • Bilder Dokumente ect kannst du alles sichern. Am besten keine ausführbaren Datein. Nach dem Formatieren kannst du die gesicherten Datein mit deinem Virescanner überprüfen.


    Was willst du Installieren Windows oder Linux?

  • Hmm das habe ich befürchtet!


    Kommt beides drauf. Vielleicht kauf ich mir jetzt 'ne 7 Lizenz wenn ich schon dabei bin + Ubuntu 11.04


    Edit:
    Also Ausführbare Datein sind tabu, oder? :S

  • Ich weiß ja nicht was alles auf deinem System an Malware drauf ist.
    Was sind das für Datein? Wenn sie von einer Vertraunswürdigen Seite stammen dann kannst du sie jeder Zeit wieder herunterladen:-)


    Cracks und Keygen sind sowieso Illegal und zu 99% enthalten sie Malware.
    Dann geht das Spiel wieder von vorne los...

  • Erstmal nochmal Danke, dass du mir hilfst!


    Ich benutze keine Keygens! Und Spiele kaufe ich mir lieber, ist sonst alles zu umständlich und man hat sie nicht im Regal stehen!


    Was da jetzt noch drauf ist weiß ich nicht, hatte mich zu früh gefreut, dass alles wieder ging.. :(


    Ich kann sie mir wieder runterladen, aber das ist halt wieder ein Zeitaufwand :S naja, da komme ich wohl nicht drumherum was?

  • Ok vielen Dank :)


    ich hätte da aber noch eine Frage zum Virenschutz: Da mein Norton sehr bald ausläuft würde ich gerne wissen ob sich das lohnt das Abonnement zu verlängern, oder ob es Security Essentials auch tut?

  • Wenn du Geld dafür ausgeben willst würde ich die ESET Smart Security empfehlen.
    ESET - Antivirus-Software mit Schutz vor Spy- und Malware - ESET Antivirus Software


    Als kostenloser Virenscanner eignet sich Avast oder Microsoft Security Essential am besten.
    Um deine frage zu beantworten ja MS Essential sollte ausreichen.



    Außerdem solltest du dich an diese Tipps halten.
    http://www.paules-pc-forum.de/…n-surfen-im-internet.html


    Wenn du zu einem Punkt fragen hast kannst du sie gerne hier stellen.

  • Alles klar :)


    Ich denke ich werde die Aktion in Kurzform dokumentieren und etwaige Fragen stellen!


    Grüße


    Edit: Ich habe doch noch eine Lösung gefunden das System nochmal zu prüfen: ich habe eine desinfec't 2011 CD noch rumliegen gehabt. Läuft gerade drüber.

  • Der PC startet wieder !!!

    Werde morgen mal weiter schauen.


    Achja: Ich habe jetzt die Bluescreenmeldung (also die, die mir windows nach dem starten jetzt angezeigt hat) !