Festplatte

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hey,
    ich habe vorhin meinen Notebook formatieren wollen. Habe meine Daten auf einer externen Festplatte gesichert.
    Dann habe ich ganz normal die Betriebssystem- CD eingelegt und gestartet von der CD aus. Dann habe cih wie herkömmlich den Schritten nach alles gemacht, habe aber dann ausverstehen die externe Festplatte noch am Notebook dran gehabt und dessen Partition gelöscht.
    Wenn cih die Festplatte nun anschließe kommt nichts mehr.


    Da sind jede Menge sehr wichitger Daten drauf, wei komme ich da dran. Oder ist jede Hoffnung verloren?:(


    Mit frendlchem Gruß Stefan
    Danke im vorraus!

  • ich habe das versucht mit dem pProgramm, allerdings wird die Festplatte in der Computerverwaltung angezeigt, aber ncht als normale Festplatte.


    Weil cih ahtte ja die Partition gelöscht...



    was kann ich sonst tun?:)

  • Hallo


    Was heißt sie wird nicht als normale Festplatte angezeigt ?


    Du musst mit einer Recovery Software ein Image von der gelöschten Partition bzw Struktur erstellen. Dieses sollte mit PC Inspector File Recovery möglich sein.


    Hier der download :


    PC Inspector File Recovery - Download


    Wichtig ist das du keine Daten auf die Platte geschrieben hast nachdem du die Partition gelöscht hast.

  • Hallo,


    Klick die Platte in der Datenträgerverwaltung mit rechts an und weise ihr einen Laufwerkbuchstaben zu.
    Somit solltest Du Zugriff darauf haben, und das Programm ausführen können.

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "