Tastatur - kann man abgenutzte Buchstaben erneuern?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo,


    obwohl meine Tastatur noch gar nicht alt ist, sind die weißen Buchstaben auf den schwarzen Tasten durch das viele Schreiben teilweise nicht mehr zu erkennen.
    Gibt es hier eine Möglichkeit, sie zu erneuern?


    LG
    Sylvia

  • Laptoptastatur oder externe?


    Wenn externe - welcher Hersteller?


    MfG, PCHSwS

    :!: Bitte kein PNs zu wichtigen Themen oder Supportanfragen schicken! Ich checke meine PNs nicht regelmäßig! :!:


    Re|kur|si|on, die <lat.>:
    siehe Rekursion

  • Klar ;), Edding heißt das Zaubermittel, Gibts natürlich auch woanders, die Seite ist ein zufälliges Googleergebniß.
    Es sollte aber eben solch ein Lackstift sein, k.A. ob es den "normalen" überhaupt in weis gibt, hab aber bei schwarz mit dem "normalen Edding" schlechte Erfahrung auf der Tastatur.

  • Zitat von buena_vista2;965450

    Neue kaufen, die kosten ja nix mehr!


    Ja, ich habe schon mal gegoogelt zu dem Thema und einige Stränge gefunden, wo User wohl zuletzt doch eine neue Tastatur gekauft haben, weil die anderen Maßnahmen nicht funktioniert haben.


    Deshalb hätte mich mal interessiert, ob jemand von euch auch Erfahrungen mit Stiften, Buchstaben etc. hat.


    @Buena Vista,


    ich brauche die Tastatur lediglich zum Schreiben, kein Gamen.
    Kannst du mir was Solides empfehlen?
    Was muß ich anlegen?


    Gruß
    Sylvia

  • Zitat von buena_vista2;965450

    Neue kaufen, die kosten ja nix mehr!


    Genau der falsche Tipp!!! Eine anständige kaufen ist der echte Geheimtipp. Meine ist bald 4 Jahre alt, und ich erkenne noch jede Taste.


    Big-Creator

    AMD-FX 8320 @1,6GHz< 3,5GHz < 4GHz
    ASRock 990FX Extreme 3
    8Gb (2x4Gb-Dualchannel Kit) G-Skill Sniper @1866MHz
    His AMD HD 7850 1GB
    ADATA Premier Pro 128Gb SSD
    Be-Quite Dark Power Pro 580W
    iiyama ProLight E2607WS 26"

  • Billigmodell von COLORSit für 7,99 bei Pollin gekauft. Grad noch akzeptabler Anschlag, Tasten noch 1A lesbar. Sehr viel beschrieben.


    Ich empfehle aber allein schon wegen dem Anschlag eine gescheide Tastatur. Ich tippe Momentan auf der echt genialen internen meines ThinkPads.


    Hast du lieber hohe oder flache Tasten? schon mal sehr entscheidend. Dann: knackiger Druckpunkt oder schön buttrig? Nach dem Anschlag noch "durchrutschweg" oder soll die Taste dann auch ganz unten sein?

    :!: Bitte kein PNs zu wichtigen Themen oder Supportanfragen schicken! Ich checke meine PNs nicht regelmäßig! :!:


    Re|kur|si|on, die <lat.>:
    siehe Rekursion

  • Zitat von Big-Creator;965454

    Genau der falsche Tipp!!! Eine anständige kaufen ist der echte Geheimtipp. Meine ist bald 4 Jahre alt, und ich erkenne noch jede Taste.

    Big-Creator



    Hey Big-Creator

    Ich sagte nicht "billig"!!!:!:

    Ich habe seit Jahren eine Tastatur von Logitech, die Logitech Illuminated Keyboard und bin mehr als zufrieden damit. Weiche Anschläge, du hörst sie kaum und man kann die Tasten beleuchten. Ist vor allem Nachts von Vorteil.
    Für's Geschäft habe ich extra noch ein zusätzliches Logitech Illuminated Keyboard angeschafft, kostete mich nur CHF 60.-.

    Das meinte ich mit: Kostet ja nix mehr!

    Aber schlussendlich muss jeder wissen, was er ausgeben will.

    Zu finden hier: https://www.digitec.ch/ (Suche benutzen)

  • Zitat von horsthorn;965477

    Hab von LogiLink ebenfalls eine beleuchtete Tastatur (blau oder orange)
    19,95 EURO
    Bin zufrieden :-)



    Meine ist schwarz, Buchstaben weiss und leuchtet weiss! :D;)

  • Martin

    Zitat von buena_vista2;965487

    Meine ist schwarz, Buchstaben weiss und leuchtet weiss! :D;)


    Dann sind deine Buchstaben so wie die "Ostfriesische Landesflagge":
    Weißer Adler auf weißem Grund ! :D

  • Zitat von horsthorn;965477

    Hab von LogiLink ebenfalls eine beleuchtete Tastatur (blau oder orange)
    19,95 EURO
    Bin zufrieden :-)



    Meine ist schwarz, Buchstaben weiss und leuchtet weiss! :D;)

    Zitat von horsthorn;965519

    Martin


    Dann sind deine Buchstaben so wie die "Ostfriesische Landesflagge":
    Weißer Adler auf weißem Grund ! :D



    Will heissen, Tastatur inkl. Tasten schwarz, Buchstaben Weiss und beleuchtet.

  • Zitat von PCHSwS;965461

    Billigmodell von COLORSit für 7,99 bei Pollin gekauft. Grad noch akzeptabler Anschlag, Tasten noch 1A lesbar. Sehr viel beschrieben.


    Ich empfehle aber allein schon wegen dem Anschlag eine gescheide Tastatur. Ich tippe Momentan auf der echt genialen internen meines ThinkPads.


    Hast du lieber hohe oder flache Tasten? schon mal sehr entscheidend. Dann: knackiger Druckpunkt oder schön buttrig? Nach dem Anschlag noch "durchrutschweg" oder soll die Taste dann auch ganz unten sein?


    Hallo PCHSw,


    da fragst du was:-).


    Ich erinnere mich, als ich meinen jetzigen Rechner mit Tastatur in Betrieb nahm, dass ich die flachen Tasten erst mal verflucht habe. Meine alte Tastatur hatte noch die hohen Tasten mit schwerem Anschlag.
    Mittlerweile habe ich mich allerdings an die hp-Tastatur mit flachen Tasten und weichem Anschlag gewöhnt.
    Ich habe ja noch etliche alte Tastaturen, aber die runden Stecker passen nicht mehr in den jetzigen Rechner.
    Ich denke mal, da jetzt meistens die flachen Tastaturen mitgeliefert werden, sollte ich nicht wieder zu den anderen zurückkehren.


    Vielleicht könnt ihr mich mal ein paar Herstellerfür gute Tastaturen nennen?
    Gruß
    Sylvia

  • Na, dann empfehle ich Dir die hier.
    Habe sie selber zuhause und im Büro im Einsatz.
    Kostet zwar ein bisschen, aber ich hatte bis jetzt nichts besseres.

  • Zitat von buena_vista2;965584

    Na, dann empfehle ich Dir die hier.
    Habe sie selber zuhause und im Büro im Einsatz.
    Kostet zwar ein bisschen, aber ich hatte bis jetzt nichts besseres.


    Hallo Buena-Vista,


    danke für die Empfehlung. Es es eine Klasse günstiger?;-)


    Gruß
    Sylvia