Windowstasten abschalten (Update)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hi,
    in diesem Beitrag steht, wie man die Windowstasten abschalten kann.
    http://www.paules-pc-forum.de/…bschalten.html#post645530


    Da in Windows Vista und Windows 7 die Windowstaste immer wichtiger geworden
    ist, hab ich das mal erweitert.
    Ich habe dazu die Rollen-Taste benutzt. Also statt der Windowstaste kann nun
    einfach die Rollen-Taste benutzt werden.
    Alle Windowstastenkombinationen funktionieren dann auch.


    Der Registryeintrag aus dem Artikel muss dazu so sein:


    00 00 00 00 00 00 00 00 04 00 00 00 00 00 5B E0 00 00 5C E0 5B E0 46 00 00 00 00 00


    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Idee: mit einem JScript kann man mit

    Code
    var WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell");
    WshShell.RegWrite ("HKLM\\System\\CurrentControlSet\\Control\\KeyboardLayout\\ScanCode Map", "00 00 00 00 00 00 00 00 04 00 00 00 00 00 5B E0 00 00 5C E0 5B E0 46 00 00 00 00 00", "REG_BINARY");


    einen Eintrag schreiben und, etwas komplizierter, mit

    Code
    var WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell");
    try {
    var read_key = WshShell.RegRead ("HKLM\\System\\CurrentControlSet\\Control\\KeyboardLayout\\ScanCode Map");
    if (read_key) {
    WshShell.RegDelete ("HKLM\\System\\CurrentControlSet\\Control\\KeyboardLayout\\ScanCode Map");    
    }
    } catch (e) {}


    wieder löschen. Ich pack das morgen mal in 2 js außer du tust es vorher und wer mutig ist darf das dann mal testen. Ist bis jetzt aus dem Kopf zusammengeschrieben, keine Garantie dass ihr damit nicht euren Computer zerstört, Katzen in der Nachbarschaft tötet oder eine Zombieapokalypse heraufbeschwört aber ich finde ums Verrecken keine Dokumentation zum JScript online. Muss ich mal an meinem alten Lappie in der Festplatte wühlen.
    Oder jemand probiert's aus und sagt obs geplappt hat :D


    MfG, PCHSwS


    EDIT: liebes vB, deine Abkürzungserklärungen hier sind toll, aber: js ist nicht nur JavaScript!!! :evil:


    EDIT2: und JA, bevor wer frägt: Das könnte man genau so gut in ein VBScript packen aber ich kann VB nun mal nicht :)

    :!: Bitte kein PNs zu wichtigen Themen oder Supportanfragen schicken! Ich checke meine PNs nicht regelmäßig! :!:


    Re|kur|si|on, die <lat.>:
    siehe Rekursion

  • Hi,
    das würde auch per Reg-Datei gehen, aber es nützt nix.
    Die Änderung funktioniert erst nach einem Neustart.;)
    Gruss Micha


    Windowstaste_an:
    [BLOCK]

    Zitat

    Windows Registry Editor Version 5.00


    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout]


    "ScanCode Map"=-


    [/BLOCK]


    Windowstaste_aus:
    [BLOCK]

    Zitat

    Windows Registry Editor Version 5.00


    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout]


    "ScanCode Map"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,04,00,00,00,00,00,5b,e0,00,00,5c,e0,\
    5b,e0,46,00,00,00,00,00


    [/BLOCK]

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Naja, ein Neustart kann man auch irgendwie mit einem JScript machen :D


    Aber ob JScript oder Reg-Datei - bequemer als händisch ist beides allemal ;)
    Wusste gar nicht dass man mit einer Reg-Datei auch Werte löschen kann...

    :!: Bitte kein PNs zu wichtigen Themen oder Supportanfragen schicken! Ich checke meine PNs nicht regelmäßig! :!:


    Re|kur|si|on, die <lat.>:
    siehe Rekursion

  • Hi,
    geht mit - , ist aber undokumentiert. ;)
    Mit dem - vor dem Schlüssel lassen sich auch komplette
    Schlüssel löschen.
    [-HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce]
    würde den Schlüssel RunOnce incl. aller Unterschlüssel löschen.
    http://www.winfaq.de/faq_html/…linefaq.php?h=tip0487.htm
    Gruss Micha


    BTW: Benutzer ab und wieder anmelden reicht auch.

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.