Internetseite funktioniert, aber nicht auf Handy

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Moin,
    Am PC mit Mozilla funktioniert es einwandfrei und ich kann nicht verstehen, warum es nicht auf dem Handy funktioniert. Denn da muss es funktionieren. Wenn ich ein Eintrag im Handy änder, dann wird die Änderung im Handy nicht angezeigt, aber am PC wird sie angezeigt, wenn ich aktualisiere. Im Handy kann ich die Apps schließen und neustarten, so oft wie ich will, aber ich sehe nicht die geänderten Daten. Nur wenn ich eine Tabelle im Handy dazu erstelle, dann wird die Änderung angezeigt.
    Hier könnt ihr Testen http://www.dj-eki.de/other/nachbarn/angriff/tabelle.php
    Ich habe es mit nen Iphone und Android getestet.
    Hier das ganze Paket http://www.dj-eki.de/other/nachbarn/angriff/php.zip


    Also, jetzt bin ich mit mein Latein am Ende und könnte gut Eure Hilfe gebrauchen, da ich die Internetseite heute Abend noch online bringen wollte. Nicht wundern, die angriffsliste ist für ein Spiel :)


    mfg EKI

    Bilder sind Leider nicht Erlaubt -.- schade... obwohl ich sowas sehr gerne gestalte und Präsentiere ...

  • schade, denn ich bin ziehmlich ratlos, warum dass auf dem Handy passiert. Sicherlich könnte man etas sparsamer sein mit dem script, aber dafür fehlen bei mir die Kenntnisse.

    Bilder sind Leider nicht Erlaubt -.- schade... obwohl ich sowas sehr gerne gestalte und Präsentiere ...

  • Würde ich zb den Eintrag so ändern

    Code
    //echo '<h1>'.$ausgabe['Titel'].'</h1>';


    damit der Titel zum Test ausgeblendet wird und ich in mein Android Handy aktualisiere, dann bleibt der Titel unverändert bestehen, so ob nichts geändert worden ist, aber am PC ist nach der Aktualisierung sofort zu sehen, dass der Titel verschwunden ist. Irgendwas am Script muss ja merkwürdig sein, dass der Browser von Android, oder Iphone die veränderujng nicht regestriert. Das macht das Eintragen so schwer.
    Noch keiner einen Rat?
    Auch wenn ich die App mit ein Taskkiller schließen sollte, die Tabelle sieht unverändert aus. Es gibt einfach mal ein bestimmter Zufall, dass die Verändung angezeigt wird.


    PS: Nicht wundern, ich habe die Farbe in der Tabelle angepasst, ansonsten ist am Script nichts passiert. Ich wollte, dass die Farbe abwechselnd in der While Schleife erstellt wird.

    Bilder sind Leider nicht Erlaubt -.- schade... obwohl ich sowas sehr gerne gestalte und Präsentiere ...

  • Klingt so, als würde die Seite gecached werden. Du kannst ja mal testweise einen Cache-Control Header mitsenden, indem du das an den Anfang deines Skripts packst (noch vor den DOCTYPE):

    Code
    header("Cache-Control: no-cache, must-revalidate");
  • Huhu!


    ...und die einzelnen Seiten werden jedes mal komplett Neu heruntergeladen, was sich auf dem Traffic/Datenvolumen der Besucher niederschlägt. Wenn dein Projekt läuft/fertig ist, würd ich den Cache wieder zulassen. Oder Bau eine Browserweiche ein, die erkennt von welchem Gerät aus zugegriffen wird. Dann kann man auch gleich auf eine Mobile Version der Seite verlinken, was Google sogar noch "fördert/belohnt".


    LG.

  • Ist zwar ein sehr altes Thema, aber der Cache muss draußen bleiben. Es ist irgendwie ein phänomen, dass ich als Hobby PHP Programmierer nicht erklären kann. Aber es sind ja keiner großen Daten vorhanden, von daher passt das schon :)

    Bilder sind Leider nicht Erlaubt -.- schade... obwohl ich sowas sehr gerne gestalte und Präsentiere ...

  • Bei der Seite ist das denke ich kein Problem den aus zu lassen. Die Seite ist insgesamt um einiges kleiner als ein Werbebanner einer App, die sich öffnet :D