Administratorkonto verhindert Zugriff auf div. apps

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Ich mußte ein zusätzliches Benutzerkonto zum Administratorkonto einrichten, da letzteres keinen Zugriff auf bestimmte apps erlaubte.
    Das zusätzliche Konto mußte außerdem mit einem Kennwort versehen werden, was den Start unnötig kompliziert.


    Warum ist das so? Normalerweise sagt die Logik, daß das Administratorkonto mit allen Rechten ausgestattet ist. Kann jemand diese Verkomplizierung erklären?

  • Hallo jochem,


    statt des Kennwortes kannst Du auch eine 4-stellige PIN für die Anmeldung vergeben, da ist die Eingabe dann nicht mehr kompliziert. Oder Du richtest eine automatische Anmeldung ein, wie hier beschrieben. (Automatische Systemanmeldung ohne Kennworteingabe) Die Anleitung ist zwar für 8.1 geschrieben, funktioniert so aber auch unter Windows 10.



    Normalerweise sagt die Logik, daß das Administratorkonto mit allen Rechten ausgestattet ist.

    Da wäre es nun wichtig die genaue Fehlermeldung zu kennen, die Dir von den Apps ausgegeben wurden. Tatsächlich ist es aber unter allen Windows-Versionen seit Vista so, dass das Admin-Konto nicht über alle Rechte verfügt! Für solche Zwecke gibt es noch ein "echtes" Admin-Konto. Dieses kannst Du über die Eingabeaufforderung (Als Admin starten) und dem Befehl net user administrator /active:yes aktivieren. Oder hast Du genau das schon gemacht da Du schreibst, dass Du ein zusätzliches Konto mit Admin-Rechten angelegt hast. (http://answers.microsoft.com/d…-ae3a-ab6347ecd2b9?auth=1)


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo,


    danke für Antwort, beim Versuch, eine app zu öffnen, kommt der Hinweis, daß mein Administratorkonto keine Berechtigung dafür hat und ich ein anderes Benutzerkonto verwenden soll. Du hast ja schon in den allgemeinen Hinweisen erklärt, daß das Admin Konto Probleme machen kann. Ich wollte nur wissen, ob ich weiterhin ohne ein Kennwort den PC starten kann und dennoch alle apps öffnen kann.

  • Das ist aber schon sehr ungewöhnlich, dass man eine App nicht starten kann. Nur um Missverständnisse zu vermeiden, wir sprechen wirklich von Apps, nicht von herkömmlichen Desktop-Anwendungen? Kann mir jetzt nur vorstellen, dass die App unter einem anderen Benutzerkonto installiert wurde und es daher zu diesem "Fehler" kam. Die Anmeldung ohne Kennworteingabe ist möglich (siehe Link oben) aber ob Du damit dann alles Apps öffnen kannst, steht natürlich wieder auf einem anderen Zettel.