Zotero

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!


  • f599fa778c1c4909.jpgDu bist an einer Doktorarbeit, arbeitest an einem größeren Projekt oder musst im Studium eine umfangreiche Arbeit schreiben, die viele Zitat- und Quellenangaben erfordert? Dann rate ich dir, die Freeware ''Zotero'' zum Sammeln und zum Archivieren von Informationen einzusetzen. "Zotero'', ein Recherche-Tool, erkennt automatisch die Inhalte im Webbrowser und speichert diese mit nur einem einzigen Klick in deine persönliche Bibliothek. So findest du dort sofort alle relevanten Informationen und genutzten Quellen. Es ist es egal, wo du im Internet nach Informationen suchst, sei es in Zeitschriftenartikeln, Essays, Blogs oder auch in einem Buch aus dem Katalog einer Bibliothek, ''Zotero'' bietet dir Unterstützung für unzählige Websites. Der "Identifier" im Tool ermöglicht beispielsweise das einfache Eintippen einer ISBN-Nummer, und Zotero listet das entsprechende Buch mit Angabe von Autoren, Verlag und sonstigen Angaben automatisch. Ohne Identifikationsnummer musst du natürlich selbst verschiedenen Quellen auswählen und die einzelnen Daten manuell eintragen. Dabei kannst du zu jedem Eintrag auch Notizen, Bemerkungen, Anregungen und Fußnoten hinzufügen.
    Da ''Zotero'' alle Recherchen in einer einzigen, durchsuchbaren Oberfläche sammelt, können PDFs, Bilder, Audio- und Videodateien, Schnappschüsse von Webseiten und weitere Dinge hinzugefügt werden. Weil ''Zotero'' automatisch den Volltextinhalt einer Bibliothek indiziert, kannst du mit wenig Aufwand genau das finden, was du suchst.
    Ein besonderes Feature: Aus der Zotero-Oberfläche heraus kannst du dann einfach aus einem gewählten Buch per Drag & Drop Inhalte in ein Word-Dokument einfügen.


    Hinweis: Im Downloadbereich findest du den Zotero Connector für Google Chrome und für weitere Browser und hast auch die Möglichkeit, die Freeware mit sinnvollen Plugins zu erweitern.


    Home//Autor: Roy Rosenzweig
    System: Windows, weitere Systeme
    Sprache: Deutsch, Englisch
    Lizenz: Freeware
    Downloads: Zotero


    Fazit: Mit Zotero sammelst, verwaltest und zitierst du Fakten aus dem Netz oder von anderen Quellen, weil die Freeware viele Import- und Export-Funktionen besitzt und außerdem zusätzlich frei erweitert werden kann.

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

    2 Mal editiert, zuletzt von EstherCH ()