Vorsicht mit MozBackup

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Im Januar habe ich in einem Thread geschrieben:

    Ich "transportiere" mein Profil immer mit MozBackup. Wenn auch ein nicht mehr weiter entwickeltes Tool, so tut es auch unter Windows 10 immer noch das, was es soll.

    Leider muss ich das jetzt relativieren, wobei ich nicht weiss, ob es mit Windows 10 oder mit der aktuellen Version von Thunderbird zu tun hat. Wohl eher Letzteres. Jedenfalls wollte ich heute Abend damit, wie schon oft, das Profil von meinem PC (auf dem ich alle Einstellungen vornehme) auf dem Laptop aktualisieren, was gründlich daneben gegangen ist. Sämtliche Konteneinstellungen waren nachher auf dem Laptop komplett zerschossen. Ist kein Drama, ich habe dann einfach den Profilordner kopiert, aber falls überhaupt noch jemand MozBackup einsetzt, ist Vorsicht geboten.

  • Es liegt an der aktuellen Version von Thunderbird. Denn den gleichen "Zinnober" hatte ich auch.


    Seitdem nutze ich das kostenlose Hekasoft Backup & Restore , das auch deutsch mit mir redet. Positiver Nebeneffekt: Auch die Daten und Profile gängiger Browser lassen sich damit sichern.


    Wäre ja was für Günther zum Antesten, damit MozBackup nicht weiter empfohlen wird.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Es liegt an der aktuellen Version von Thunderbird.

    Nö, es liegt an MozBackup!

    Wechselwirkung. ;-) Mit der Januar-Version von Thunderbird (weiss nicht mehr, welche das war) hat es noch funktioniert. Jetzt nicht mehr. MozBackup wird ja schon seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt.

  • Ja richtig Kater.... bin in letzter Zeit wieder oft mit Linux Mint unterwegs... :-D

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Grüß euch.
    Mache mir wenn nötig, so ab und an, eine Kopie vom Inhalt dieses Profil-Ordners, so hab ich immer meine e-mails incl. den Thunderbird Einstellungen in Reserve. Ist euch ja sicher nicht neu, ist aber auch nicht so Komfortabel wie mit einem Sicherungsprogramm.
    Gut finde ich daran "Ohne extra Programm".


  • Hallo Tramper,
    das kann natürlich einer wie du so machen, der weiß, wie und wo man den Ordner findet. ;-) Für Otto Normal ist ein entsprechendes Programm sicher hilfreicher! Bei meinem Link# 7 ist dort genau beschrieben, wie man mit diesem Programm eine Sicherung macht und wie man sie wieder zurückspielen kann.

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Hallo Tramper,
    das kann natürlich einer wie du so machen, der weiß, wie und wo man den Ordner findet. .....

    Klar, ist nicht so leicht zu machen für jemand der sich nicht ein wenig auskennt.
    Glaube aber schwer ist es nicht, "Ausgeblendete Elemente anzeigen" unter Ansicht. Wo man weiter hin muss sieht man ja im Bild. Natürlich mit dem Programm geht es für jeden leichter.
    Hier mal ein "Bildchen" dazu für den der es mal machen möchte:



    Ps. Fummele ja auch erst seit Vista mit PC, seit ich Rentner bin.

  • Mir musst du das nicht erzählen, denn wie und wo weiß ich natürlich. Nur meine ich, dein Bildchen gut und recht, aber für Otto Normal..? Der nimmt doch besser das Programm!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Habe den Thread hier mal mitverfolgt, da ja Mozbackup mittlerweile eh nicht mehr beim Fux löppt. Habe mir deshalb mal das hier empfohlene Hekasoft Backup & Restore gezogen.
    Sieht doch alles recht ordentlich aus :top: Was ich auf die schnelle nicht sehen konnte: Was genau sichert das Tool, gleiches Schema wie bei Mozbackup?
    Wichtig ist ja in erster Linie Lesezeichen, - Passwörter + Einstellungen Add ons!
    Sicherheitshalber habe ich mir unter W7 nochmal den Ordner "n3gtedkp.default" unter Profiles vom Fuchs kopiert! Wurde ja hier schon vom Tramper angesprochen, obwohl bei ihm unter "Schnüffel" W10 :-D

  • Hallo Onkel,
    Hekasoft archiviert alle "Innereien" des Fuchses, keine Angst. Wenn du den Dropdown öffnest, siehst du, dass er weitere Programme archivieren kann. Du hast dann später immer alles wieder, was du benötigst! Interessant ist auch, dass er Thunderbird kann. Ich verwende das Tool auch für weitere Browser zur Archivierung. Nur beim Slimjet Webbrowser funktioniert er nicht. Dort gibt es aber eine andere Synchronisationsmöglichkeit.

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Danke Guepewi,


    Ja, habe ich gesehen das man noch jede menge anderer Dateien auswählen kann, na mit Thunderbird arbeite ich ja nicht, mache alles online!
    Den Slimjet Browser kenne ich gar nicht, hab schon ewig den Fuchs, ausser mal die ersten Wochen wo ich noch "Neu" in der Materie war habe ich von Microsoft benutzt, Internet Explorer :oops:


    :-D