Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Falls Roland mal eine neue Subscription o. ä. startet :
    Könnte man mit AddFiles auch das Datum oder Zeit zum Dateinamen erhalten ?
    Also, alles in der Listboxliste als String.
    Könnte ja mit einem Komma(s) hinter dem Dateinamen separiert sein, damit man
    später per SubStr$() den Dateinamen bzw. das Datum/Zeit rausdröseln kann.


    Ich denke da an einen optionalen 3. Parameter. Bei
    0 - wie gehabt
    1 - Dateiname + Datum
    2 - Dateiname + Zeit
    3 - Dateiname + Datum + Zeit


    Ich denke, daß AddFiles doch eine Ecke schneller ist, als FindFirst$ und FindNext$.
    Gerade bei größeren Ordnern und einer WhileLoop - Schleife.

  • Ich unterstütze das. In der Zwischenzeit kannst du dir die AddFiles.dll von iF anschauen, die macht genau das und ist nur etwas langsamer als die vergleichbare XProfan-Funktion.

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/108TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    TerraMaster F4-421 mit 28TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 6 8GB/256GB
    jacdelad.bplaced.net

  • Hab mal was profan-eigenes gebastelt.
    Kann man mal als Workaround nehmen.


    Die Ausgabe (mit | und zus. Time) kann man ja für sich anpassen.
    PS : Habe extra die MoveListProc (ab X4) verwendet, um keine
    Geschwindigkeitseinbußen mit den eigenen Schleifen zu haben.