Suche Programm zum Scannen und Bearbeiten von PDFs

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo Sylvia,


    nun in der Regel über das jeweilige Dokument und dann oben links im Menü auf Datei und Drucken.
    Dann öffnet sich das Druckermenü.
    Da ist ja nur der eine HP Drucker aufgeführt.


    Möchte etwas scannen mache ich das entweder über das Bedienfeld am Drucker, da kann ich das dann an den PC senden oder an eine E-Mail Adresse, oder über das HP Menü das ich aufrufen kann und da wähle ich dann Scannen von Dokumenten und Fotos.


    Bin derzeit unterwegs und schreibe mit dem Smartphone.
    Das HP Menü kann ich gerne nachreichen wenn ich heute Abend zu Hause bin.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Ich habe mir angewöhnt fast nur noch mit dem Smartphone und entsprechender App zu scannen und gleich, falls gewünscht, weiterzugeben.
    Geht viel schneller als mit PC und Drucker.

  • Ich habe mir angewöhnt fast nur noch mit dem Smartphone und entsprechender App zu scannen und gleich, falls gewünscht, weiterzugeben.
    Geht viel schneller als mit PC und Drucker.

    Welche App?

  • Schön und gut.


    Aber 1. möchte Sylvia das ja per Scanner machen und 2. sollen mehrere PDF in einer PDF enthalten sein.


    Mit den Apps kann man zwar Scannen und so wie zu lesen auch Qualitativ recht gut, doch zeitlich dauert das bei mehreren Dokumenten doch recht lange.
    Zudem sind die ja dann nicht in einer PDF.
    Per ADF xx Dokumente geht das recht flott und dann ist es eine einzige PDF.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Mit den Apps kann man zwar Scannen und so wie zu lesen auch Qualitativ recht gut, doch zeitlich dauert das bei mehreren Dokumenten doch recht lange.
    Zudem sind die ja dann nicht in einer PDF.
    Per ADF xx Dokumente geht das recht flott und dann ist es eine einzige PDF.

    Norbert, schaue Dir erst mal meine App an, denn sie kann alles was Du abstreitest.
    Batchmodus, Dokumente sind dann in einer PDF und schnell ist die App auch.
    Also erst testen und dann urteilen !

  • Bezüglich App fürs Smartphone möchte ich jetzt keine Diskussion lostreten bzw. fortführen.
    Es geht hier um Sylvia.
    Und da hat sie ja eine Lösung gefunden. Suche Programm zum Scannen und Bearbeiten von PDFs


    Schade. Mal wieder wird vom eigentlichen Thema abgewichen.
    Suche Programm zum Scannen und Bearbeiten von PDFs

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Das gerade von Dir, der ja nie abweicht ? :pfeifend:
    Und wenn eine Lösung gefunden wurde kann man ruhig mal abweichen, da es für Mitleser vielleicht nützlichen Effekt hat.
    Z.B.wenn Leute keinen Drucker oder Scanner haben, aber ein Smartphone.

  • Bezüglich App fürs Smartphone möchte ich jetzt keine Diskussion lostreten bzw. fortführen.
    Es geht hier um Sylvia.
    Und da hat sie ja eine Lösung gefunden. Suche Programm zum Scannen und Bearbeiten von PDFs


    Schade. Mal wieder wird vom eigentlichen Thema abgewichen.
    Suche Programm zum Scannen und Bearbeiten von PDFs

    Das ist schon ok, Nobbi. Es sollen natürlich auch andere von dem Strang profitieren. LG Sylvia

  • Hallo Sylvia,


    wie Du ja geschrieben hast, hast Du die Lösung für Dich in einem meiner Beiträge gefunden.


    Somit ist alles gut.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • :??: Da bricht ja Dein Satz unvermittelt ab... :zorro:

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Hallo Sylvia,



    richtig. Inhaltlich also im PDF selber kann man mit dem PDF24-Creator nichts hinzufügen oder löschen.
    Dafür gibt es andere Software.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Es gibt PDF-Software, mit der man alles kann. Aber die kostet dann halt etwas. Wenn man lieber eine Menge, dafür nur in Teilbereichen brauchbare Software, auf dem Rechner hat, ist das natürlich auch in Ordnung. :roll: