Fehlermeldung bei Aomei-Backupper

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hilfeeee....Forum


    Habe seit mehreren Jahren Backupps mit Aomei-Backupper auf exterer Festplatte erstellt.
    Jetzt bekam ich Plötzlich folgende Fehlermeldung:

    Backup wird initialisiert...

    Volumes werden überprüft...
    Die Information über das Speichergerät wird gesichert...
    Sichern von Laufwerk 0...
    Daten werden gesichert...
    Sicherung des Volume 0 abgeschlossen.
    Sichern von Laufwerk 1 (C:)...
    Daten werden gesichert...
    Informationscode:4103
    Fehler beim Schreiben der Datei.


    Auch nach Löschung aller Backupps, erhalte ich die Fehlermeldung.



    Muss ich die externe Festplatte formatieren oder hat Aomei eine Lösung?



    Gruß
    Ebi


  • Es wird Dir sicher gerne jemand weiterhelfen. Hinsichtlich Hilfe möchte ich einfach gerne kurz ein anderes Thema aufgreifen, nämlich das hier: Firefox Lesezeichen-Symbolleiste bleibt leer


    Da haben sich einige bemüht, Dir Tipps zu geben, aber es kam dann leider keine Rückmeldung mehr, ob etwas geholfen hat bzw. was denn nun der Stand ist. Das finde ich persönlich sehr schade und nicht so ganz die feine Art.


    Aber das nur nebenbei. :-) Und falls Du gerne noch was dazu sagen möchtest, dann bitte nicht hier, sondern in dem verlinkten Thread.

    Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
    Antoine de Saint-Exupéry

  • Hallo Ebi,


    schau mal hier.
    Leider auf Englisch.



    Error Code 4103: Failed to Write File
    https://www.aomeitech.com/kb/backupper/error-code-4103.html


    Ich habe das aber mal übersetzen lassen. Vielleicht hilft esDir weiter.


    PS:
    Falls es noch mehr bzw. andere Probleme mit AOMEI Backupper gibt, schaue in die AOMEI-Wissensdatennbank.


    AOMEI-Wissensdatenbank
    https://www.aomei.de/knowledge.html?Keywords=4103&cid=5

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 20H2 - [64 Bit]
    Firefox 87.0 - Thunderbird 78.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

    2 Mal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • Muss ich die externe Festplatte formatieren oder hat Aomei eine Lösung?

    Das wissen wir nicht.
    Vielleicht ist das Dateisystem fehlerhaft (chkdsk) oder die Systemdateien (sfc /scannow).


    Das muss du vor einer Sicherung immer überprüfen.

  • Vestehst du meinen Hinweis richtig?


    Vielleicht ist das Dateisystem fehlerhaft (chkdsk) oder die Systemdateien (sfc /scannow).

    Damit ist das Speichermedium wie auch die Festplatte gemeint, die du sichern willst.
    Ein möglich fehlerhaftes Images speichert man nicht.

  • Hallo Ebi,


    schau auch gleich mal ob Du die aktuelle Version 5.6 hast.



    AOMEI Backupper Standard 5.6 KOSTENLOS
    https://www.aomei.de/backup-software/ab-standard.html

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 20H2 - [64 Bit]
    Firefox 87.0 - Thunderbird 78.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • @EstherCH


    ...nach Update auf Firefox 78 wurden die Lesezeichen in die Symbolleiste automatisch übernommen.


    @Eisbär, ´Nobbi´


    ...habe CHKDSK ausgeführt...Meldung: "keinen Fehler gefunden"...aber es funst wieder.


    ...an so was einfaches wie CHKDSK habe ich (Experte) nicht gedacht...schäm.


    Gruß
    Ebi

  • Hallo Ebi,


    möglicherweise verschrieben.
    Firefox 78 :hmmm:
    Aktuelle Version von Firefox ist die 73.0.1

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 20H2 - [64 Bit]
    Firefox 87.0 - Thunderbird 78.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]