Der Produkt-Key konnte nicht überprüft werden

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo und guten Abend.
    Bei mir kommt nach dem Herunterladen des Migration-Tool und diverser Überprüfungen die Meldung "Der Produkt-Key konnte nicht überprüft werden". Muss dazu sagen, dass ich auch die letzten Updates von Windows7 nicht mehr installieren konnte. Wahrscheinlich hat es eine Registry erwischt. Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.


    Ich hatte dankenswerterweise schon Deine Hilfe in Deinem Youtube-Kanal erhalten


    Du hattest mir empfohlen: Du solltest zunächst versuchen Deine Windows 7-Installation zu reparieren. Führe wegen der Updates mal das Tool zur Update-Problembehandlung durch, welches Du hier hier von Microsoft herunterladen kannst. https://support.microsoft.com/de-de/help/4027322/windows-update-troubleshooter Sollte sich das Problem so nicht lösen lassen, würde ich Dich bitten mal ein neues Thema bei uns im Forum zu eröffnen. Im Forum können wie besser und schneller helfen, als hier über die Kommentare.





    Aber leider kam die Ernüchterung... ich hatte die Reparatur mit dem angegebenen Link versucht. Das Update wurde herunter geladen, der PC neu gestartet (und konfiguriert). Dann erschien die Meldung "Fehler beim Konfigurieren der Windows-Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sie den Computer nicht aus"


    Nach Überprüfung durch dieses Tool ( https://support.microsoft.com/de-de/help/4027322/windows-update-troubleshooter ) kommt die Meldung
    Gefundende Probleme
    - Probleme beim Aktualisieren der letzten Aktualisierungen: nicht behoben
    - Windows Update-Dienste werden nicht ausgeführt: nicht behoben
    - Service registration is missing or corrupt: Behoben



    Vielen Dank für Deine Hilfe.


    Edit: Ich habe den Text mal etwas übersichtlicher gestaltet. Die ganzen Youtube-Kommentare müssen nicht 1:1 hier rein, das macht den Beitrag eher unübersichtlich ;-) Man wird auch so verstehen, was gemeint ist. Volkmar

  • Danke sehr, Volkmar. Es gelang mir leider nicht, dies übersichtlich zu gestalten.


    Bei mir kommt auch laufend die Meldung: Möglicherweise sind Sie Opfer einer Softwarefälschung. Um alle Microsoft-Funktionen, wie etwa alle Updates von Windows-Updates, verwenden zu können und Produktunterstützung zu erhalten, und die neuesten Updates zu beziehen, muss die Echtheit Ihrer Microsoft Windows-Kopie bestätigt werden.

  • Wenn du zu sehr unsicher bist, dann wäre es vielleicht besser, die vor Ort jemanden zum Helfen zu suchen. Ich weiß ja nicht genau was bis jetzt schon falsch gelaufen ist und was vielleicht auch schon kaputt ist.

  • Wir machen das in Ruhe morgen Nachmittag oder Abend. Da bin ich wieder on. Oder auch gerne jemand anderes, je nachdem wann du Zeit hast und hier fragst.


    1. Aufgabe win 7 Installation Cd suchen und bereithalten.

  • Mir fällt ein, dass ich morgen Abend nicht da bin. Oder heute in ca. 1 Stunde. So ca. 20 Uhr?
    Ich hatte damals keine Installations-CD mitbekommen, soweit ich mich erinnere.
    Wenn ich Windows 7 neu installieren muss, dann kann ich ja nicht weiter chatten? Oder habe ich was falsch verstanden?
    Gruß Gerd

  • Überlege dir, wann du Zeit hast und frage dann hier nach einem Helfer . Wir machen das freiwillig in unserer Freizeit. Dann solltest du dir schon entsprechend die Zeit nehmen. :-)

  • Wenn ich Windows 7 neu installieren muss, dann kann ich ja nicht weiter chatten?

    Ich würde das an deiner Stelle nicht riskieren.
    Du hast keinen 2. PC, der dann Hilfestellung geben könnte, wenn du Fragen hast per Chat.
    Du hast keine aktuelle Installations-CD mit dem notwendigen ServicePack.
    Du hast ...
    Probleme bei der Aktivierung könnten auftreten, keiner weiß, was dein Key für eine Lizenz bedeutet, evtl. ist er gar PC-gebunden.


    Dein Vorhaben ist schwer auszuführen, kurz und gut, ich würde das vor Ort von jemanden machen lassen bzw. gleich Windows 10 dann installieren lassen.


    Aber, ich habe das nicht zu entscheiden, ich warne nur, weil mir deine Unsicherheiten das Problem sind.

  • Habe ich eben erst gelesen, keine Installation Cd, kein zweiter PC , sorry da muss ich mich dem User Eisbär anschließen. So kann man nicht gut helfen, sollte etwas schiefgehen.

  • Bei mir kommt auch laufend die Meldung: Möglicherweise sind Sie Opfer einer Softwarefälschung. Um alle Microsoft-Funktionen, wie etwa alle Updates von Windows-Updates, verwenden zu können und Produktunterstützung zu erhalten, und die neuesten Updates zu beziehen, muss die Echtheit Ihrer Microsoft Windows-Kopie bestätigt werden.

    Deine Lizenz scheint ja auch nicht auf festen Füßen zu stehen. Ich hatte das jetzt erst gesehen.

  • Ich hatte garantiert eine Lizenz. Es war keine Raubkopie. Aber seit 10/2019 konnte ich keine Updates mehr empfangen.
    Ich hätte noch einen Laptop bei Fragen.
    Wollte die Migration nach Windows10 mit Hilfe der Youtube-Anleitung von Paules-PC-Forum ausführen. Am Laptop ist mir das auch ohne Probleme gelungen.
    Und ich weiß, dass Ihr das in der Freizeit macht. Deshalb bin ich Euch ja auch sehr dankbar. Wirklich und ehrlich. Aber wenn ich nicht da bin, dann bin ich nicht da.
    Viele Grüße
    Gerd

  • Hallo Gerd1,


    also mein Vorschlag wäre, dass Du auf Deinem Rechner den Lizenzschlüssel ausliest und dann eine Neuinstallation von Windows 10 mit diesem Key versuchst.


    Windows 10 auf Deinen aktuellen Rechner drüber zu installieren, wäre keine gute Idee, da wir hier nur die Fehler in die neue Installation mitnehmen würden. Du solltest nun beginnen alle Deine Daten auf eine externe Festplatte zu sichern. Lasse Dir dabei aber Zeit, um nichts zu vergessen. Anschließend liest Du Deinen aktuellen Produktschlüssel aus und schreibst Dir diesen auf. Wie Du den Schlüssel auslesen kannst, kannst Du dem nachfolgenden Video entnehmen.



    Ist das alles erledigt, lädst Du Dir von hier https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 das Media Creation Tool herunter und erstellst damit einen Installationsdatenträger für Windows 10. Du musst dafür die ISO-Datei auf einen USB-Stick packen lasen, oder die ISO erstellen lassen und dann auf eine DVD als Datenträgerabbild brennen. Anschließend startest Du Deinen Rechner vom USB-Stick oder der DVD und rufst das Windows-Setup auf. Alle Daten auf dem PC werden bei dieser Vorgehensweise gelöscht! Du musst Dir also auch Gedanken zu Deiner Software machen und die Lizenzscjlüssel zu den bereits installierten Anwendungen sichern.


    Jetzt könnte es aber sein, dass etwas mit Deinem Windows 7-Key nicht stimmt und es auch bei der Installation von Windows 10 zu einem Problem kommt. In diesem Fall müsstest Du Dir einen neuen Produktschlüssel für Windows 10 kaufen. Da gibt es viele zwielichtige Anbieter, ein seriöser ist z.B. der Shop von Hardwarerat. Dort bekommst Du einen Key für 17,90 Euro. (https://hardwarerat.de/softwar…-fuer-32bit-und-64bit-key)


    Du hast also jetzt einiges vor Dir.


    - Komplette Datensicherung auf einen externen Datenträger
    - Windows 10 neu installieren. (Neuen Key kaufen)
    - Alle Daten wieder einspielen.
    - Alle Anwendungen neu installieren.


    Am Ende hast Du einen sauberen Rechner mit einem neuen Windows 10, ohne Altlasten.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Danke, Schwabenpfeil.
    Das hört sich jetzt recht kompliziert an. Ich hoffe, das schaffe ich. Das mit dem Key auslesen muss ich mir in Ruhe zu Gemüte führen. Und mit dem neuen Produktschlüssel muss ich auch langsam angehen.
    Ich denke aber, dass ich mich bei Schwierigkeiten wieder melden darf.
    Wie kann man eigentlich einen Überblick verschaffen, was alles an Programmen installiert ist? Oder anders ausgedrückt: Gibt es einen Trick, dass man sie auf die externe Festplatte irgendwie sichern kann?
    Kann man die Migration auch ohne DVD hinbekommen? Also nur mit USB-Stick.


    Viele Grüße
    Gerd

  • Hallo Gerd,


    anscheinend ist auch die Lizenz für Windows 7 nicht astrein, sonst wurdest Du nicht solche Meldungen erhalten. Weiterhin lese ich heraus, dass Dir das Grundwissen für Computer im allgemeinen und auch für Windows fehlt. Und Du erwähnst, dass Du keine CD / DVD mit Windows 7 hast, um das wenigstens neu installieren.


    Jetzt überlege mal, wie wir Dir denn aus der Ferne helfen sollen, wenn Du unsere Empfehlungen und Anweisungen nicht angemessen umsetzen kannst? Zur Erinnerung: Wir machen das in unserer Freizeit und aus Freude am Helfen....


    Mein Rat an Dich unter diesem Umstand: Suche eine Computerwerkstatt vor Ort und lass den Computer von Fachleuten durchchecken. Oder lass Dir von Bekannten oder Freunden helfen, die halbwegs Ahnung von der Materie haben....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.