Microsoft Teams zeigt bald bis zu neun Teilnehmer

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Als wir im letzten Dezember unserer Muurejubbel-Weihnachtsausgabe aufzeichneten, trafen wir uns mit insgesamt 9 Personen zu einer disziplinierten, OK leicht chaotischen Gesprächsrunde. Leider konnten sich aber immer nur 4 Teilnehmer gleichzeitig auch sehen, und zwar immer die letzten vier aktiven. Ich fand das sehr schade und nutzte gleich am nächsten Tag die Möglichkeit ein Feedback an Microsoft zu senden und vorzuschlagen, dass sich doch alle Gesprächspartner sehen sollten. Nun scheint es, als wenn man auf mich gehört habe und man genau dieses Feature in Kürze einbauen wolle. Ja, schön wäre es, wenn Microsoft auf mich hören würden. Das war natürlich nur ein Spaß, ich habe mit dieser Änderung nichts zu tun und vermutlich hat Microsoft meinen Vorschlag nicht mal gelesen. ;-) Tatsächlich wird dieses Feature schon sehr lange von sehr vielen Anwendern gefordert. Über DrWindows bin ich nun auf diese Meldung via Twitter gestoßen in der angekündigt wird, in Kürze eine neue Funktion auszurollen, die es erlaubt bis zu 9 Teilnehmer gleichzeitig sehen zu können. Es versteht sich von selbst, dass man natürlich eine Webcam benötigt bzw. diese bei Bedarf auch abschalten kann, wenn man eben nicht gesehen werden will. ;-) Ach ja, bisher konnte man maximal 4 Personen sehen. Also eigentlich 3 und sich selbst klein in der Ecke.