Windows 10 Upgrade von Windows 7 Fehler x8007001F - 0x20006

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo,


    ich möchte von Win7 auf Wi10 umsteigen erhalte aber immer den Fehler x8007001F - 0x20006. Ich weis nicht, wie ich das Problem lösen kann und benötige eure Hilfe.

  • Mal die einfachsten Dinge geprüft:


    - Hast du einen Virenscanner installiert? Wenn ja, den am besten deinstallieren, der stört häufig.


    - Ist auf dem Systemlaufwerk c: genug Speicher frei? Bzw., wie viel ist da frei?


    Und dann poste bitte mal konkrete Angaben zum PC:


    Alter? Tower? Laptop? Hersteller, Modell, CPU, RAM-Größe?

  • Also tut mir leid, Eisbär, aber einfach nur Links auf Google zu posten ist Scheiße. Dann brauchst Du nicht zu helfen, denn das ist keine Hilfe. Mit er Einstellung braucht man überhaupt kein Forum mehr, denn am Ende findet man alles irgendwie über Google. :flopp:


    @Hannoo, lade Dir mal die Update-Problembehandlung von Microsoft herunter und führe diese aus: Herunterladen der Update-Problembehandlung für Windows 7 und Windows 8
    Ansonsten bitte noch kurz die Fragen von Fossi und meierkurt beantworten.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Also tut mir leid, Eisbär, aber einfach nur Links auf Google zu posten ist Scheiße. Dann brauchst Du nicht zu helfen, denn das ist keine Hilfe. Mit er Einstellung braucht man überhaupt kein Forum mehr, denn am Ende findet man alles irgendwie über Google.

    Bitte pick dir nicht immer nur ein Teil raus, welcher gerade in deinen Kram passt.
    Das Wichtigste habe ich in meinem Teil unter Edit geschrieben.
    Darauf kommt es an.
    Wenn dir meine Anwesenheit wegen meiner anhaltenden Kritik zur Forengestaltung nicht mehr passt, dann sage das offen und ich beende hier meine Kommentare.
    Ansonsten korrigiere deine obige Bemerkung, bitte!

  • Das werde ich nicht korrigieren, da ich verweise auf Google unnötig finde. Dann muss ich nicht helfen, wenn ich eh keine Lust dazu habe. Mit solch einer Antwort führt man jedes Forum ad absurdum. Dene Anwesenheit stört mich nicht, solche Antworten allerdings schon.

  • Und warum machst Du es dann trotzdem? Du schreibt 2-3 Sachen und was davon wichtig ist, sucht man sich dann je nach Situation selbst raus?
    Die Fragen zur Hardware sind ja OK, aber warum muss man das in solche einem Ton mit einer unfreundlichen Spitze wie "Diese sind aber anscheinend geheim." machen? Warum kann man nicht freundlich, wie meierkurt es gemacht hat, nach den Daten fragen? Wenn der User dann weiter die Daten nicht liefert, dann könne ich es ja verstehen wenn man selbst die Lust verliert, aber ich sehe keinen Grund warum man einer Person erstmal so unfreundlich begegnen muss. Ich bekomme immer wieder Nachrichten, der Umgangston sei bei uns sehr ruppig geworden. Stimmt leider, genau wegen solcher Antworten.

  • danke an alle, die mir helfen wollen. Ich suche die Daten gleich raus und melde mich dann nochmal. Zu den Fragen:


    - Hast du einen Virenscanner installiert? Wenn ja, den am besten deinstallieren, der stört häufig.
    Ich hatte Avast. Habe ich aber komplett deinstalliert und jetzt gerade keinen anderen Virenscanner.



    - Ist auf dem Systemlaufwerk c: genug Speicher frei? Bzw., wie viel ist da frei?
    Das sind noch 140 GB frei.


    Bis nachher wieder

  • da bin ich schon wieder.


    - Intel Core Duo CPU T6500 @ 2,10 GHz
    - 4 GB RAM
    - Laptop, Medion Akoya MD 97760
    - ca. 10 Jahre
    - SSD, 256 GB


    Auf dem Laptop war die letzten Jahre schon Windows 10 drauf und das lief auch hervorragend. Wegen eines Festplattenfehlers hatte ich Windows 7 auf die SSD installiert und wollte nun wieder weiter auf Windows 10. Aber der Fehler hindert mich und ich weiß nicht, was ich machen kann.


    danke!

  • Nein, da spricht nichts dagegen. Jetzt ist halt noch Windows 7 drauf. Wie müsste ich denn vorgehen, um 10 direkt zu installieren?

  • In diesem Fall rate ich dazu, deine persönlichen Daten auf einer externen Festplatte zu sichern, und den Rechner komplett neu aufzusetzten. Dazu mit dem microsoft media creation tool. Einen Bootfähigen Usb Stick erstellen.


    Hier habe ich dir noch einen Link herausgesucht. Der es viel besser erklärt, als ich das kann:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Danke für die vielen Tipps! Beim ersten Versuch der Neuinstallaion wurde mir wieder ein Fehler angezeigt, beim zweiten lief es dann sauber und störungsfrei durch. Danke für die Hilfsbereitschaft!

  • Vergiss nicht gleich die Updateseite aufzurufen, um die Updates zu aktualisieren.
    Diese sind auch nach einer Neuinstallation bereits vorhanden, ebenso im Gerätemanger nachsehen wegen der Aktualisierung der Treiber von den Herstellerwebseiten.